Nackter Stahl Verlagsforum

Arcane Codex => Narben des Lebens - Eigenkreationen => Sonstiges => Thema gestartet von: daradam am März 02, 2019, 03:41:16 Nachmittag

Titel: Char Editor
Beitrag von: daradam am März 02, 2019, 03:41:16 Nachmittag
Hallo Ihr,

auch wenn ich ein (mächtiger) Nekromant bin halte ich nichts davon Forenleichen zu erwecken, die stinken mir dann doch zu sehr.

Da ich den Editor vor langer Zeit mal angefangen habe, aber dann aus persönlichen Gründen aufgehört habe, und der damals anscheinend gut ankam und ich in letzter Zeit wieder richtig Lust hab zu programmieren (aber Achtung, hab seit damals nicht mehr programmiert, wird also am Anfang etwas länger dauern unter Umständen).

Hier nochmal der Editor!

Ich hatte damals die Version 1.6B veröffentlicht, hatte aber nurnoch 1.5B auf meinem System... deshalb können einige Fehler wieder drin sein (bin dran).

Außerdem habe ich mal einen Machtkostenrechner mit eingebaut, um die Kosten eines Zaubereffekts zu errechnen. Mir ging der ganze Papierverbrauch beim rumrechnen auf die Nerven. Die Berechnung der anderen Werte (falls man was anderes errechnen möchte) mach ich grade.


Jetzt noch eine Frage dazu, was würde euch mehr interessieren:
Der Char Editor bis zum fertigen Char!
Zauberbaukasten, aber sowas von!
Was ganz anderes, mach mal hinne!


Freue mich (erneut) auf eure Kritik, Verbesserungsvorschläge und Anregungen  ;D
Titel: Re: Char Editor
Beitrag von: Mialra am März 02, 2019, 10:26:52 Nachmittag
heyho ^^ hab das Ding mal direkt ausprobiert, vielen Dank dafür schonmal! hast ja echt an vieles gedacht, finde ich cool ^^

Was ich super finde, dass du direkt die Mindesteigenschaftswerte der Rassen eingefügt hast und das man bequem via Klick verteilen kann und rumspielen.

Kleiner Fehler ist mir dabei aufgefallen, wenn ich Drakodrim einstelle und Stärke und Konsti auf 8 Stelle, dann die Stärke auf 10 stelle, zählt er die Punkte richtig runter. Also 2 für 9 und nochmal 2 für 10, soweit so gut. Hatte noch zwei Punkte über und tat noch einen bei Konsti rein, da zählte er plötzlich hoch, hatte also nicht null sondern plötzlich 3 und als ich auf 10 hoch ging wieder 2. Habe also Kosnti ebenfall von 8 auf 10 erhöht und quasi umsosnt bekommen, bzw. hätte ich sie nur auf 9 gehämmert sogar einen Punkt geschenkt bekommen. Andersrum funktioniert es wie gewollt. Also ist da irgendwo noch ein kleiner Zählfehler drin ^^


Ebenso dass man die Fertigkeiten direkt auswählen kann und er diese für einen umrechnet, einfach toll! ^^

Was mir jetzt noch fehlt, (oder ich war zu dumm....) ich konnte keine Vor- und Nachteile und keine Kampfschulen auswählen oder selbstständig eintragen ... aber ich nehme mal einfach soweit ist es noch nicht ^^"

Ich bin sehr gespannt was du daraus noch machst, bisher finde ich es Klasse! Am meisten freue ich mich diese (noch ausgegraute) Option für NPC Erstellung ^^ und auch auf die Karte bin ich mal neugierig.

Bitte bitte weitermachen :D
Titel: Re: Char Editor
Beitrag von: daradam am März 03, 2019, 01:10:58 Nachmittag
Also Berechnungsfehler der Eigenschaftspunkte ist erledigt, da war ich letzte mal noch dran. Der Machtkostenrechner ist auch soweit fertig (bis auf die manuelle Eingabe).

Vorzüge/Nachteile, Schulen und Ausrüstung sind noch nicht so weit. Ich werde jetzt nochmal die Fertigkeiten durchgehen und die Herkunftsländer hinzufügen, Muttersprache einfügen etc.

Was noch zu erwähnen wäre ist, das Rassenbesonderheiten noch nicht eingepflegt sind... das wird sowieso noch ein spaß....

Der Editor ist so aufgebaut das man die Textdateien in der Ordnerstruktur selbst anpassen kann um so eigene Werte einzufügen (Fertigkeiten, Schulen etc.).

Wenn jemand die Muße hat, kann er mir gerne helfen in dem er Texte abschreibt (Ausrüstung zum Beispiel) ;)
Titel: Re: Char Editor
Beitrag von: Mialra am März 03, 2019, 03:30:47 Nachmittag
sag mir was du brauchst und ich helfe dir gerne mit Texten abschreiben ^^ hab zwar auch nicht jeden Tag dann dafür Zeit aber wenn du ein klein wenig Geduld hast helfe ich dir gerne
Titel: Re: Char Editor
Beitrag von: daradam am März 03, 2019, 03:57:06 Nachmittag
Was mir bei der Bearbeitung der Größenklasse aufgefallen ist:

Seit wann zum Henker gelten Zwerge (Drakodrim) als normal groß? Waren die im GRW1 nicht als Klein deklariert? Das ist mir in all den Jahren seit dem ich das GRW2 hab nie aufgefallen xD

Und was ist euch lieber:
Wenn ich die aktuellste Version immer im ersten Post erneuere oder immer im letzten Post hinterlege?
Titel: Re: Char Editor
Beitrag von: Maniac1985 am März 03, 2019, 07:03:02 Nachmittag
verlinke ihn doch einfach in deiner Signatur …..
Titel: Re: Char Editor
Beitrag von: daradam am März 03, 2019, 08:25:57 Nachmittag
Ist eine gute Idee, werde ich machen sobald ich wieder Zugriff auf meine DropBox hab...

Behobene Probleme bist jetzt (verlinkung kommt später):
Eigenschaftspunkte werden richtig berechnet
Skillpunkte werden richtig berechnet (aber noch kein maximum eingepflegt, bzw. freie CP)

Was angegangen wird:
Auswahl des Herkunftslandes mit Automatischer Vergabe der Muttersprache (oder lieber manuell mit Rechtsklick auf die entsprechende Sprache, die (ebenfalls) manuell hinzugefügt wird?).
Schulen werden implementiert, mit Stufenvergabe
(Sollen vielleicht die einzelnen Schulstufen angezeigt werden können (also die Texte)? Würde NaSta da auch mitmachen, oder ist das dann zu viel aus dem Buch?)

Magiestufen bzw. Kleriker/Druide/Schamane wird interessant.... mit der Zuweisung zum Zirkel... überlege ich mir noch was. Bei Magie erst mal nur Auswahl der Ränge ohne Zauberauswahl.


Wenn jemand eine Idee hat wie man die Vorzüge/Schwächen möglich so gestalten kann das man die Wertveränderung auslesen und mit einrechnen kann, bin immer offen für neue Ideen. Es wird vermutlich nicht mit allen gehen, dafür ist es einfach viel zu individuell. Der Editor soll ja dann quasi auch selbst erweitert werden können.
Titel: Re: Char Editor
Beitrag von: Sofian am März 03, 2019, 09:35:04 Nachmittag
(Sollen vielleicht die einzelnen Schulstufen angezeigt werden können (also die Texte)? Würde NaSta da auch mitmachen, oder ist das dann zu viel aus dem Buch?)


Ich kann natürlich nicht für den Verlag sprechen, aber ich würde es sein lassen, weil das schon ein krasser Eingriff ins Urheberrecht wäre ;) Reicht doch vollkommen aus, wenn dein Editor alle, auch die kumulierenden, Boni und Mali der Schulstufen korrekt in die Werte umrechnet. Die Texte können sich die Spieler doch entweder aus dem Buch oder als Notiz auf ihren Charbogen packen ;)
Titel: Re: Char Editor
Beitrag von: Acharak am März 04, 2019, 08:43:43 Vormittag
Ich würde als Vergleich den Chargen von Shadowrun heranziehen (Chummer).
Er rechnet halt Boni/Mali ein und sagt dir, woher sie kommen  (Buch+Seitenzahl) sowie den Namen etwaiger Skills.
Beispiel beim VW:
19(+5 durch Schattenhand10)
Titel: Re: Char Editor
Beitrag von: AngeliAter am März 04, 2019, 03:01:04 Nachmittag
Ich würde mir da jetzt keine so große Mühe machen und das auf eine offzielle Ausage vom Verlag abhängig machen.
Nackter Stahl hat in der Vergangenheit schon manche Klage geführt und ich würde es nicht darauf ankommen lassen.
Titel: Re: Char Editor
Beitrag von: Corillin am März 04, 2019, 05:34:41 Nachmittag
Freue mich (erneut) auf eure Kritik, Verbesserungsvorschläge und Anregungen  ;D

Ich mag aktuell, dass alle Settings in dem Programm frei editierbar sind und ich eigene Fertigkeiten eintragen kann wenn ich Bock habe. Belass das auf jeden Fall bei. Wahrscheinlich werde ich weiterhin meinen Excel-Charersteller verwenden, aber das auch nur aus Gewohnheit und weil ich Stolz auf mein Werk bin und weiß wie ich es repariere wenn was kaputt ist oder kaputt geht. Ich geb dir nen größeres Feedback wenn dein Prog Goldstatus erreicht ^^
Titel: Re: Char Editor
Beitrag von: daradam am März 04, 2019, 07:41:39 Nachmittag
Ich mag aktuell, dass alle Settings in dem Programm frei editierbar sind und ich eigene Fertigkeiten eintragen kann wenn ich Bock habe. Belass das auf jeden Fall bei.

Darauf basiert ja der gesamte Editor, das man (fast) alles selbst steuern kann. Bin am überlegen ob ich die Eigenschaftspunkte ebenfalls aus der Datei auslesen soll, falls jemand eigene Rassen mit ebenfalls ungleich 40 Eigenschaftspunkte (Feen z.B.)

Und das mit dem Urheberrecht, genau deswegen frag ich. Seit dem DSGVO-Schei* weiß man ja nicht mehr was darf und was nicht.

Aber das mit der Größenklasse der Zwerge geht mir nicht mehr aus dem Kopf... hat jemand zufällig noch das GRW1, sollten die nicht eigentlich auch klein sein???

Und wenn jemand noch wünsche haben sollte, immer her damit ;D
Titel: Re: Char Editor
Beitrag von: Sofian am März 04, 2019, 08:41:48 Nachmittag
Und das mit dem Urheberrecht, genau deswegen frag ich. Seit dem DSGVO-Schei* weiß man ja nicht mehr was darf und was nicht.


Das hat mit der DSGVO nichts zu tun, denn es geht hier nicht um persönliche Datensätze, sondern um geistiges Eigentum. Mit Urheberrecht hat die DSGVO nichts zu tun. Das fällt unter das UrhG und gilt schon ein paar Dutzend Jahre ;)


Die Lösung von Acharak finde ich ehrlich gesagt sehr elegant. Wenn da da am Ende steht VW: 21 (14+ 1 Ge + 1 Wa + 3 Barde + 2 Florentine) ist das doch für einen Charakerersteller vollkommen ausreichend. Die Informationen, die in den anderen Schulstufen stehen (im Beispiel wäre das z.B. "Angriff auf die Seele" und "Duellist" bei Florentine) sind für die Charaktererstellung vollkommen irrelevant, die werden erst im Spiel selbst relevant, wo im Normalfall kein Ersteller mehr benutzt wird ;)


Außerdem vermeidest du so, das du das UrhG brichst, und sind wir mal ehrlich - wenn alles in dem Programm stehen würde, bräuchte niemand mehr was vom Verlag kaufen ;) Was du allerdings tun könntest, wäre eine Maske einfügen, sodass man es selber eintippen kann - das hätte den Vorteil, das du die Datenbank klein halten kannst (du musst keine Schulstufen einpflegen) und das man auch selbsterstellte Schulen in sein Sheet einfügen könnte.



Titel: Re: Char Editor
Beitrag von: daradam am März 04, 2019, 10:39:32 Nachmittag

Das hat mit der DSGVO nichts zu tun, denn es geht hier nicht um persönliche Datensätze, sondern um geistiges Eigentum. Mit Urheberrecht hat die DSGVO nichts zu tun. Das fällt unter das UrhG und gilt schon ein paar Dutzend Jahre ;)
Oder so... ich persönlich bin ja für OpenSource, und zwar für alles, respektiere aber natürlich die Interessen von Firmen.

Das mit der Maske zum erstellen ist mir auch schon gekommen. Kann man dann entsprechend anpassen ob man eine Rasse, Fertigkeit oder Schule hinzufügen möchte, aber das kommt wenn später. Man kann ja so lange die .txt Dateien selber hinzufügen/ändern.

So jetzt aber wieder zum Thema:

DropBoxLink ist in meiner Signatur ;)
Neuste Version ist drin.

Einige Fehler behoben, einige Fehlerquellen abgefangen.
Einige Informationshinweise eingefügt.
Fertigkeitspunkte werden korrekt berechnet, Freie Charakterpunkte kommen noch.
Herkunftsland für Muttersprache vorbereitet.
Religion vorbereitet.
Fertigkeiten lassen sich nicht mehr doppelt hinzufügen und werden alphabetisch sortiert.
Die Karte ist die aus dem Downloadbereich, viel mehr werde ich damit wahrscheinlich auch nicht machen. Damals gab es ja die interaktive Karte (jetzt anscheinend nicht mehr oder ich war blind).

Hoffe es gefällt ;D
Titel: Re: Char Editor
Beitrag von: daradam am März 06, 2019, 05:21:38 Nachmittag
Sooo, hab gestern nochmal die neuste Version hochgeladen.

Sandboxmode eingefügt
Berechnung der Fertigkeitspunkte für freie Punkte angepasst.
Noch einige andere Optimierungen durchgeführt.
Nun geht es an die Muttersprache und Schulen, sowie Vor-/Nachteile.

Und da hab ich einige Fragen an euch.

Soll die Muttersprache (MS) ganz oben in der Liste stehen oder auch mit alphabetisch sortiert werden?
Und bei variablen Vorzügen/Schwächen hab ich mir das ungefähr so vorgestellt:
Ein weiteres Fenster öffnet sich mit Angabe der Minimalpunkte und Maximalpunkte und ein Schieberegler um den Wert einzustellen. Haltet ihr das für sinnvoll/Nutzerfreundlich, oder stellt ihr euch was ganz anderes vor?

Bin gespannt auf eure Vorschläge :)
Titel: Re: Char Editor
Beitrag von: daradam am März 07, 2019, 07:57:43 Nachmittag
Neue Version 1.82
============

Muttersprache wird durch Herkunftsland hinzugefügt (lässt sich nur durch das ändern des Herkunftslandes verändern)
Entsprechende Dateien bearbeitet (immer den GANZEN Ordner mit runterladen)

Allgemeine Codestruktur vereinheitlicht... erste Teile stammten aus 2008
============
Titel: Re: Char Editor
Beitrag von: Baraknas am März 08, 2019, 12:13:30 Nachmittag
Hey daradam,
erstmal geile Sache, dass du dich an einen Char-Editor für AC setzt.
Und auch zu sehen, dass es gut voran geht ist toll. Danke dafür!

Die Aufteilung der Fertigkeitenwerte in Anfänger und Fortgeschritten gefällt mir. Auch wenn ich das System gut kenne, denke ich, dass es sehr gut ist Ersteller (gerade AC-Anfänger) so darauf aufmerksam zu machen, dass es teurer wird zu steigern.
Ich habe allerdings gemerkt, dass die Charaktere, welche ich begonnen habe zu erstellen, einen Defizit bei den Fertigkeitspunkten aufweisen. Hab jetzt herausgefunden, dass das Lesen/Schreiben von Sprachen drei Fertigkeitspunkte kostet. Das sollte ja einen FP/CP kosten.

Ich drücke dem Projekt mal weiter die Daumen und hoffe, dass der Verlag dazu wirklich positiv eingestellt ist.
Titel: Re: Char Editor
Beitrag von: daradam am März 08, 2019, 04:53:18 Nachmittag
Hab jetzt herausgefunden, dass das Lesen/Schreiben von Sprachen drei Fertigkeitspunkte kostet. Das sollte ja einen FP/CP kosten.

Du hast Recht... hab grade nochmal nachgeschaut.... oh man wenn man von etwas so überzeugt ist das man nicht mehr nachschaut ::)

Hab es im Code schon angepasst, ist beim nächsten Upload mit drin.
Titel: Re: Char Editor
Beitrag von: Corillin am März 10, 2019, 02:19:19 Nachmittag
Muttersprache wird durch Herkunftsland hinzugefügt (lässt sich nur durch das ändern des Herkunftslandes verändern)
Entsprechende Dateien bearbeitet (immer den GANZEN Ordner mit runterladen)

Gude, bedenke, dass man durch den Vorteil "in der Fremde aufgewachsen" eine weitere Muttersprache auf fließend, ohne Zusatzkosten erhält. Wenn es schon automatisch kommt sollte das mit rein.
Titel: Re: Char Editor
Beitrag von: daradam am März 10, 2019, 06:37:25 Nachmittag
Guter Hinweis, soetwas werd ich aber dann in den einzelnen Vorzügen/Schwächen einarbeiten. Solche speziellen Sachen werden vorraussichtlich nur im Code bearbeitet werden können, sodass spezielle Vorzüge/Schwächen aus Quellenbüchern zum Beispiel manuell eingerechnet werden müssen. Ich denke ich werde (erstmal) nur die aus dem GRW2 nehmen.
Titel: Re: Char Editor
Beitrag von: daradam am März 12, 2019, 07:18:46 Nachmittag
So:
Vor und Nachteile schon mal eingearbeitet, werden aber noch nicht berechnet, da setze ich mich jetzt dran.

Was mir am Wochenende noch eingefallen ist:
Bei den Fertigkeiten sind Wissen und Berufe noch nicht mit drin. Ich hatte mir das als weiteren Reiter zwischen "Fertigkeiten" und "Vor- und Nachteile" gedacht. Auch mit zwei verschiedenen Listen. Würde das ebenfalls so machen das man die Wissens und Berufspunkte in die Liste einarbeitet und einfach ausgelesen wird.

Habt ihr dazu noch Wünsche/Hinweise/Bedenken?
Titel: Re: Char Editor
Beitrag von: Corillin am März 13, 2019, 12:07:09 Vormittag
Habt ihr dazu noch Wünsche/Hinweise/Bedenken?

Was ist mit exotischen Sachen?
Beruf Buchhalter
Handwerk Goldschmied
Wissen Fische

Also dumm gesagt, kann man einfach eingeben was man haben will oder wie machst du das? Es gibt zu viele varianzen als dass man alles abdecken könnte.
Titel: Re: Char Editor
Beitrag von: daradam am März 13, 2019, 06:24:26 Nachmittag
Macht ihr Berufe auch als Fertigkeit? Aber ja an sich soll es eine .txt geben wo man dann alle möglichen Handwerksbereiche eingeben kann. Die werde ich erstmal mit den Handwerksmöglichkeiten aus dem GRW füllen, alle anderen können selbst nachgetragen werden. Wissen Ortskunde ist etwas knifflig... entweder auch einfach in die Liste eintragen (einmaliger Aufwand, könnte evtl unübersichtlich werden) oder man fügt hinzu Wissen Ortskunde und dann per Rechtsklick spezialisieren (könnte knifflig werden das das richtig klappt).
Titel: Re: Char Editor
Beitrag von: Corillin am März 13, 2019, 07:52:02 Nachmittag
Also Handwerk, Beruf, Ortskunde und Wissen sind alles Fertigkeiten. Jedes dieser 4 Oberbegriffe ist immer spezialisiert. Ortskunde Heimat ist das einzige was ungeskillt per se immer auf 5 ist.

Kannst du nicht nen Formular basteln dafür? Sowas wie nen Freitextfeld welches in der Speicherdatei dann gefüllt wird? Ich sehe gerade ne Klasse vor mir in dessen Objekt man die Variable als String füllen kann. Jedes mal in die txt gehen für nen Beruf oder nen Wissen oder nen speziellen Ort (eigene Welt = eigene Orte) ist ziemlich hinderlich.
Titel: Re: Char Editor
Beitrag von: daradam am März 14, 2019, 05:18:08 Nachmittag
Das werde ich auch später noch machen, so das man relativ einfach jede Datei ergänzen kann (auch Fertigkeiten, Vor-und Nachteile etc.).

Mein Problem ist das die DropDownListen dann irgendwann ziemlich unübersichtlich werden könnten...

Wegen Ortskunde habe ich grade nochmal nachgeschaut, gilt für das Gebiet also das Land (oder nicht?!) und dementsprechend noch mit der Landesliste relativ kurz.

Und ich habe die Berufe grade auch in der Fertigkeitsliste gesehen, ich Blindfisch ::)

Aber ich kümmere mich jetzt erst einmal um variable Vor-/Nachteile, Eingabe des gewünschten Rangs und korrekte Berechnung. Artefakte werden erst einmal vernachlässigt. Wahrscheinlich werde ich dafür nochmal ein eigenes Formular machen...

Ich muss mir auch noch Gedanken machen zu Vor-/Nachteilen die mehrfach wählbar sind... da habe ich noch keine Idee wie ich das abfangen soll...
Titel: Re: Char Editor
Beitrag von: Corillin am März 14, 2019, 06:39:05 Nachmittag
Ich muss mir auch noch Gedanken machen zu Vor-/Nachteilen die mehrfach wählbar sind... da habe ich noch keine Idee wie ich das abfangen soll...

Das ist der Grund warum ich in meinen Excel Charakterersteller keine Datenbank für die Vor und Nachteile gemacht habe. Für die Rassen hab ich ja auch eine angelegt, nur ist das ja übersichtlich. Ebenso gibt es ja Vor und Nachteile die man nicht nur mehrfach wählen kann (zB: Ausgeprägter Sinn) sondern auch in mehreren Stufen (zB: Drogenabhängig). Das abzufangen war es mir ehrlich gesagt einfach nicht wert. Denn um den Effekt genau zu wissen nimmt man sich eh das Buch dazu und schon steht da auch was es kostet. Deswegen auch hier vielleicht lieber mehrere Freitextfelder mit ner zweiten Spalte wo man die Kosten dafür eintragen kann.

Zudem kann man sich bei mir auch Vor und Nachteile erspielen für die man weder Kosten zahlt noch Punkte bekommt. Wie kann man sowas dann abdecken so dass man es eingetragen hat ohne dass es Punktekosten verursacht?
Titel: Re: Char Editor
Beitrag von: daradam am März 15, 2019, 09:00:32 Vormittag
Nun das ist ja erstmal nur ein Charakter Ersteller, also ohne EP etc. Die Eingabe der variablen Werte hab ich schon soweit fertig, auch die Berechnung scheint zu stimmen als ich das gestern getestet habe. Nur wie ich die Werte auch in die .txt einarbeite muss ich mir noch überlegen (hab bis jetzt mit variablen Punkten festgelegt auf 1-4 gearbeitet).

Und wenn man seinen Char "nachbauen" möchte, einfach den Sandboxmode nehmen, da hat man genug Punkte ;)
Titel: Re: Char Editor
Beitrag von: Corillin am März 15, 2019, 05:05:11 Nachmittag
Das heißt wenn man mit StartXP nen Char erstellt geht man einfach in den Sandboxmode und rechnet dann händisch nach oder wird das dann dennoch angezeigt?
Titel: Re: Char Editor
Beitrag von: daradam am März 15, 2019, 09:17:54 Nachmittag
Also 1.87 ist Online!

Vor- und Nachteile sind eingearbeitet (auch die variablen (außer Verkrüppelung)). Nur Wertveränderung etc. sind noch nicht drin, das wird auch dauern. Das muss solange noch händisch gemacht werden.
Berechnung von Fertigkeiten für freie Charpunkte sollte jetzt auch fehlerfrei sein :)

Als nächstes werden die Schulen sowie die Religion eingearbeitet. Gedacht sind Abfragen wie:
Religion = Druide, Spieler will Kleriker werden => Fehler
Religion = Gott x, Spieler will Kleriker werden => Kleriker für Gott x
Die Religion ist für die anderen Schulen zum Glück egal (oder gibt es weitere ausnahmen?)

@Corillin: Beim Sandbox Mode hat man 100 Eigenschaftspunkte, 1000 Fertigkeitspunkte und CP sowie 10.000 Gold (noch nicht angefangen...). Damit sollte man eigentlich jeden Char nachbauen können xD
Titel: Re: Char Editor
Beitrag von: Corillin am März 16, 2019, 01:52:36 Nachmittag
Religion = Druide, Spieler will Kleriker werden => Fehler
Religion = Gott x, Spieler will Kleriker werden => Kleriker für Gott x
Die Religion ist für die anderen Schulen zum Glück egal (oder gibt es weitere ausnahmen?)

Religion PSK muss dann aber mehrere zur Auswahl geben, ebenso Religion Myrmidon, denn da gibts ja noch die Götter unter ihm wie zB Asklepios und so. Ebenso ist die Religion für nen Lichtbringer interessant, gleiches gilt für PSK da du ja nen Lichtbringer Karndt oder Peiron oder so sein kannst. Ebenso gibts dann keinen Lichtbringer des Altharus.

Was ist mit Druide des Yaal und Priester des Yaal? Ich würde beides in Kombination nicht zulassen aber wer an Yaal glaubt kann sowohl Druide als auch Priester werden, aber nur eines von beidem.
Titel: Re: Char Editor
Beitrag von: Baraknas am März 16, 2019, 03:31:06 Nachmittag
Was ist mit Druide des Yaal und Priester des Yaal?
Also Druide des Yaal is da nicht ganz richtig. Das Krafttier dazu ist Damh, der auch ein Vertrauter Yaals zu sein scheint, wenn ich das richtig gelesen habe.
Aber ja, Yaal erlaubt die Krafttieranbetung neben sich, auch wenn man sich für Priesterschaft oder Druidentum entscheiden muss.
Titel: Re: Char Editor
Beitrag von: daradam am März 16, 2019, 07:55:12 Nachmittag
Religion PSK muss dann aber mehrere zur Auswahl geben...
Naja PSK heißt ja eigentlich nur das man an alle (gängigen) Götter glaubt, bzw. sich an sie wendet, aber kein Priester/Kleriker/Druide/Schamane ist. Wie die Römer/Griechen/Germanen ein Gott für dies, einer für das :)

Kleriker/Druiden/Schamanen können zwar auch an mehrere Götter/Aspekte glauben, haben ihr Leben aber dem einen verschrieben (dieser wird dann auch gewählt). (Und ja ich weiß das diejenigen trotzdem weitere Aspekte lernen können...)

Aber ob ich da wirklich so genaue Abfragen machen werde ist noch fraglich, vielleicht kommt es auch gar nicht. Dann muss der User einfach mal selbst sein Köpfchen anmachen ;)

Yaal, kommt der aus dem QB?
EDIT: Hab ihn grade beim auflisten der Götter/Zirkel gefunden :)


Und nur aus Interesse, habt ihr den Magierechner schon genutzt? Was haltet ihr davon? Ich werde noch einbauen, das dann auch die tatsächliche Wirkung angezeigt wird, und nicht nur die Machtkosten. Hab auch inzwischen das UserInput-Interface eingebaut xD

EDIT: Ausgabe angepasst. Wenn möglich berechnet mal ein paar Zauber durch, hab irgendwie das Gefühl das was mit der Formel nicht passt...
Titel: Re: Char Editor
Beitrag von: Baraknas am März 17, 2019, 02:50:02 Nachmittag
Also ich habe den Magierechner schon benutzt und damit auch meine selbst erstellten Zauber nachgerechnet. Da hat bei mit bis jetzt alles gepasst. ;)
Ist schön, wenn man nicht mehr so viel rumblättern muss. Man weiß Stufe, Aktionen, etc. und kann dann schnell den Effektlevel herausfinden. Das ist super.
Hab es auch schon in die Stufe-Richtung benutzt. Effekt und alles klar, wie mächtig muss der Nekro sein?
Zur Vorsicht hab ichs nochmal durch den Taschenrechner gejagt, hat auch gepasst.
Titel: Re: Char Editor
Beitrag von: daradam am März 17, 2019, 08:38:44 Nachmittag
So 1.9 ist Online!

Schulen können hinzugefügt werden und der Rang zugewiesen. Die Spezialisierung für Druiden/Schamanen/Priester ist noch nicht drin, kann bis jetzt auch mehrfach gewählt werden. Das wird der nächste Schritt. Berechnung der Stufen und Stufenwechsel scheint in Ordnung, wenn Fehlberechnungen auftreten - bitte Bescheid sagen.

Hoffe euch gefällt die Aufteilung des ganzen :)
Titel: Re: Char Editor
Beitrag von: Baraknas am März 20, 2019, 02:38:52 Nachmittag
Mir ist bei den Fertigkeiten eine winzige Kleinigkeit aufgefallen: die Fertigkeit Spiele existiert nicht standardmäßig im Programm. Auch Musizieren (armer Barde ;D) habe ich nicht gefunden (Wobei ich das wegen der nötigen Spezialisierung erstmal verstehe). Dann bin ich das RW mal durchgegangen und hab noch Lippen lesen als fehlend entdeckt.
Gesten verbergen und Blind kämpfen kann ich als Spezialfälle auch verstehen, dass sie noch nicht eingebunden sind.

Sorry wenn das wie Nörgeln klingt, zumal ich die Fertigkeiten ja in die Textdatei selbst einfügen kann. (Hab Musizieren als "Musizieren (Saiteninstrumente),wa" reingeschrieben z.B.)
Ich finde das Programm-Projekt nur so gut und wollte es zwecks Vollständigkeit erwähnen. ;)
Titel: Re: Char Editor
Beitrag von: daradam am März 20, 2019, 06:08:40 Nachmittag
Ich finde das Programm-Projekt nur so gut und wollte es zwecks Vollständigkeit erwähnen. ;)
Genau deswegen frage ich ja nach, und freut mich :)

Spiele wird wohl einfach durchgerutscht sein beim abschreiben. Gesten verbergen/Blind kämpfen hab ich mir schnell was einfallen lassen und funktioniert. Ich werde allerdings keine Extraabfrage für Gesten verbergen machen, das der Wert nicht über 9 kommen kann (macht ja keinen Sinn). Das kommt vielleicht iwann sehr viel später, oder ich lass mir dafür was ganz anderes einfallen.

Aber soweit beim nächsten Upload mit dabei. Könnte aber ein bisschen dauern, hab mir bei dem besch.... eidenen Wetter letzte Woche ne dicke Erkältung geholt.
EDIT: Ganz vergessen das ich Montag/Dienstag noch einiges an den Schulen gebastelt habe. Grade das Update Hochgeladen :)

Musizieren... wegen der Spezialisierung tatsächlich schwieriger... lass ich mir was einfallen :)
Titel: Re: Char Editor
Beitrag von: Corillin am März 20, 2019, 07:56:50 Nachmittag
"Gestenlos Zaubern" und "Wortlos Zaubern" muss ohne Eigenschaftsbonus rein. Ist das schon abgedeckt?
Titel: Re: Char Editor
Beitrag von: daradam am März 21, 2019, 11:34:37 Vormittag
"Gestenlos Zaubern" und "Wortlos Zaubern" muss ohne Eigenschaftsbonus rein. Ist das schon abgedeckt?
Wortloses Zaubern ist keine Fertigkeit (zumindest nicht in GRW2), und damit nicht drin. Gesten verbergen ist drin, ja :)

Ich glaub das hab ich schonmal irgendwo geschrieben, ich werde erstmal nur GRW2 -Inhalte verwenden, da dies schon komplex genug ist für den Anfang xD
Titel: Re: Char Editor
Beitrag von: Corillin am März 21, 2019, 08:27:54 Nachmittag
Ich glaube es gibt offiziell kein Wortlos zaubern, jedoch bin ich fest davon überzeugt, dass wer Gestenlos trainieren kann auch wortlos trainieren kann. Da gibts einfach keine Sinnvolle erklärung warum das nicht gehen sollte ^^ Jedoch ist das eher nen Thema für nen neuen Thread. :)
Titel: Re: Char Editor
Beitrag von: daradam am März 22, 2019, 11:14:34 Vormittag
Ich glaube es gibt offiziell kein Wortlos zaubern, jedoch bin ich fest davon überzeugt, dass wer Gestenlos trainieren kann auch wortlos trainieren kann. Da gibts einfach keine Sinnvolle erklärung warum das nicht gehen sollte ^^ Jedoch ist das eher nen Thema für nen neuen Thread. :)
Naja "Wortloses Zaubern" ist dann ja nur als allgemeiner Malus von -3. Aber ja, sollte man theoretisch auch "lernen" können, bzw. sich daran gewöhnen. Ich vergleiche Magie immer gerne mit dem Harry Potter Universum (einfach weil es gut ausgearbeitet und toll geschrieben ist :)). Dort ist es den Zauberern auch möglich ohne Worte zu Zaubern, verlangt aber innere Stärke und Konzentration (erklärt Snape im 6. Buch). Am Anfang fällt es den Schülern sehr schwer, doch mit der Zeit gewöhnen sie sich dran und machen es regelmäßiger. Nur bei äußerst Machtvollen Zaubern (hier wären es Rituale) schaffen selbst Zauberer wie Dumbledore es nicht sie Wortlos zu zaubern.
Titel: Re: Char Editor
Beitrag von: Baraknas am März 22, 2019, 04:39:38 Nachmittag
Ich glaube es gibt offiziell kein Wortlos zaubern, jedoch bin ich fest davon überzeugt, dass wer Gestenlos trainieren kann auch wortlos trainieren kann.

Im GRW3 gibt es das Wortlose Zaubern.  ;)
Titel: Re: Char Editor
Beitrag von: daradam am März 22, 2019, 08:43:47 Nachmittag
So Version 1.93 ist Online!

Wissen, Berufe, Handwerk, Ortskunde eingefügt.
Schamanismus ist noch nicht fertig, bin ich bei.
_INFO Datei bei Fertigkeiten eingefügt, um Syntax zu erklären.
Einige Berufe leicht umbenannt, da die Bezeichnung meiner Meinung nach sinniger ist.
(Boote bauen -> Bootsbauer, Kaligraphie -> Kaligraph etc.)

Bin inzwischen nicht mehr sicher ob die Aufteilung in zwei verschiedenen Listen für normale Fertigkeiten und Waffenfertigkeiten sinnvoll ist. Hab erst einmal horizontale Scrollbalken eingefügt.

Was meint Ihr? Soll ich das so lassen oder lieber, ähnlich wie bei den Schulen aufbauen, nur mit einer Liste?
EDIT: Soll ich vielleicht auch für Schulen nur eine Liste machen? Ich meine im Normalfall hat man ja auch bei "hochstufigen" Chars nicht so enorm viele Schulen...

EDIT2: Bin mir auch nicht mehr sicher ob die Auswahl des Gottes/Druidenzirkels über das Extrafenster so schön ist... vielleicht einfach als drittes DropDown nochmal da drunter, was nur in diesen Fällen angezeigt wird?

Bin auf Eure Meinung gespannt :)

Gibt es Fehler? Fehlt etwas? Verbesserungsvorschläge?
Immer her damit xD
Titel: Re: Char Editor
Beitrag von: kPtaw am März 23, 2019, 11:04:41 Nachmittag
Hallo.
Erstmal danke, dass du dir so viel Mühe machst. :-)
Ich bin privat aber totaler Android Nutzer. Für PC hochfahren habe ich weder Lust noch Zeit. Kannst du die exe auf irgendwas portieren was auch auf Android läuft?
Titel: Re: Char Editor
Beitrag von: daradam am März 24, 2019, 02:29:54 Vormittag
Hab ich mir auch schon überlegt. Die Einfache Antwort ist, wer hätte es gedacht, nein. Das Problem ist a) Die Bedienbarkeit ist ganz anders. b) Ich programmiere das in C#, mit Windows Forms.

Aber wenn ich soweit "fertig" bin, schau ich mir mal Programmierung für Android Apps an, vielleicht kann ich größere Teile, vorallem die Berechnungen übernehmen. Auch wenn ich befürchte von vorne beginnen zu müssen.

Mit dem Projekt hab ich 2008/09 mal angefangen, da war der App-Boom noch nicht so krass wie heute, bzw war grade am kommen.

Würde es denn da mehr Interesse als an einer Desktopversion bestehen? Also an alle gerichtet xD
Titel: Re: Char Editor
Beitrag von: kPtaw am März 24, 2019, 06:24:54 Vormittag
Hab ich mir auch schon überlegt. Die Einfache Antwort ist, wer hätte es gedacht, nein. Das Problem ist a) Die Bedienbarkeit ist ganz anders. b) Ich programmiere das in C#, mit Windows Forms.

Danke für die Antwort.
Ich habe ein wenig gegoogelt und bin auf Xamarin Platform Mono gestoßen. Ein framework für ios, android und windoofs. C# auf Android geht also. Wusste ich gar nicht. Wahrscheinlich aber ohne Windows Forms. Dödom!
Ich wünsche dir guten Crit gegen die Horde der Bugs.
Titel: Re: Char Editor
Beitrag von: daradam am März 24, 2019, 10:24:43 Vormittag
Ja und wiegesagt die Bedienbarkeit muss da sein. Und das wäre bei der Anordnung höchstens auf einem Tablet im Querformat gegeben.

Aber wie gesagt, erstmal den Editor fertig bekommen xD
Titel: Re: Char Editor
Beitrag von: Corillin am März 24, 2019, 09:12:52 Nachmittag
Die veränderung der Dateien ist uU bei ner Androidapp nicht gegeben. Wenn du jetzt bereits die individuellen Eingaben über das Programm realisierst wirds später vielleicht leichter bei der Portierung ;)
Titel: Re: Char Editor
Beitrag von: daradam am März 25, 2019, 07:06:13 Nachmittag
Ich hab mich da gestern abends im Bett mal schlau gelesen. Das sinnigste wäre es das Programm in Java zu schreiben (außer mal wieder für iOS, aber die können mich mal xD). Kann ich zwar nicht, aber dürfte nicht soooooo schwer sein. Eine Objektorientierte Sprache dürfte nicht groß anders sein als die andere. Außerdem kann man Java immer gebrauchen, also werde ich wahrscheinlich wenn ich soweit fertig bin eine neue Sprache lernen :)

Und: Wenn ich iwann mal einen anderen Job machen sollte warte ich nur auf die Frage "Können Sie auch in Java programmieren?" und ich kann ganz lässig antworten "Wenn Sie den Flug bezahlen *grins*"
Der Verfolgt mich seit meiner schulischen Ausbildung xD

BackToTopic:
Schamanismus ist so gut wie fertig, werde mich danach nochmal an die Eingabe von Variablen Vor-Nachteilen setzen (Verkrüppelt zum Beispiel). Danach folgt ein Upload, und dann kommt "nur noch" Ausrüstung.

Außerdem habe ich mich erst mal dafür entschieden Vor-Nachteile/Schulen etc. nicht in die Berechnung mit einzupflegen. Ich weiß ganz genau das ich nächsten Monat sobald Anno1800 raus ist ich darin versumpfen werde.... (hab ich das schonmal geschrieben?, egal... ANNO!!!!)

*hust*... soviel zu BTT...
Titel: Re: Char Editor
Beitrag von: daradam am März 25, 2019, 09:21:31 Nachmittag
Sooo habs doch noch heute Abend fertig bekommen :)

Version 1.95 ist Online!

Vor-/Nachteile mit Abstufungen (z.B. Verkrüppelung) ist eingearbeitet und sollte Problemlos funktionieren.
Schamanismus ist drin.
Zusatzaspekte können bis maximal der Aspektschule gewählt werden und werden mit entfernt falls man die Aspektschule rausschmeißt.

Punkteberechnung bin ich nur grob durchgegangen, sollte aber passen.


Aber ich habe noch keine Antworten/Anregungen bezüglich der Aufteilung/Listen von euch bekommen... ich mach mir da hart Gedanken drüber, also "Help Me" xD
Titel: Re: Char Editor
Beitrag von: Baraknas am März 29, 2019, 12:28:29 Nachmittag
Okay, habe was ziemlich grobes gefunden. Weiß auch nicht, woran das liegen könnte:
Ich habe Vorteile einstellen wollen und dann gab es das Problem, dass ich Aussehen (10) gewählt habe, dann stand da (10) Arrogant. hab es dann ausprobiert mit Adel (3), dann stand da (3) Albino. In der Vorteilsliste jeweils. Und Wenn ich die Vorteile entfernt habe, bekam ich auch die CP nicht zurück...
Habe leider nicht überprüft, ob das nur bei einstellbaren Vorteilen so ist...
Titel: Re: Char Editor
Beitrag von: Mialra am März 30, 2019, 11:50:18 Nachmittag
alphabetisch fände ich super für die Sprachen

und den Regler für die Grade fände ich super
Titel: Re: Char Editor
Beitrag von: daradam am März 31, 2019, 10:30:37 Vormittag
@Baraknas Wie hast du das denn hinbekommen??? Vorallem ein Vorteil wählen, und ein Nachteil wird reingeschrieben? Hast du auch den gesamten Ordner mit den Dateien kopiert? Bei diesem Fehler würde es mich auch nicht wundern wenn keine Punkte zurückgerechnet werden, da Schwächen ja "draufgerechnet" werden.

@Mialra Sortierung kein Problem (muss ich wohl vergessen haben). Welchen Regler für welche Ränge meinst du?
Titel: Re: Char Editor
Beitrag von: Mialra am März 31, 2019, 01:47:56 Nachmittag
@daradam
ich bin gerade auch dezent verwirrt, xD hattest du nicht gefragt ob die Grade für ein Vor bzw. Nachteil mit einem Schieberegler versehen willst? .... ich find gerade nur den Post nimmer, war aber der meinung ich hätte gestern direkt darunter gepostet  :o
Titel: Re: Char Editor
Beitrag von: Baraknas am März 31, 2019, 04:42:52 Nachmittag
Also ich habe alle Dateien in den Ordnern. Habe jetzt noch einmal den kompletten Editor mit allem drum und dran heruntergeladen. Aber das Problem besteht weiterhin... Adel wird zu Albino und steht dann in den Vorteilen. Mit der für Adel gewählten Punktzahl. Dabei kann Albino auch bei den Nachteilen stehen, wenn ich es als Nachteil wähle.
Bin ich wohl der Einzige mit dem Problem?
Titel: Re: Char Editor
Beitrag von: Mialra am März 31, 2019, 07:30:47 Nachmittag
ich hab vorhin auch nochmal runtergeladen, bei mir ist das Problem, dass ich die Datei zwar öffnen kann aber sobald ich auf charerstellen gehe sagt er mir dass das Programm nicht vorhanden ist bzw. bearbeitet wurde .... mach ich irgendwas falsch?
Titel: Re: Char Editor
Beitrag von: daradam am April 03, 2019, 10:27:15 Vormittag
Hmm ich schaus mir nachher mal an...
Den Schieberegler hab ich erstmal verworfen, gibt es anscheinend bei C# nicht als Standartelement, oder ich bin Blind (waren 15 Punkte, oder xD)
Titel: Re: Char Editor
Beitrag von: daradam am April 03, 2019, 11:21:06 Vormittag
ich hab vorhin auch nochmal runtergeladen, bei mir ist das Problem, dass ich die Datei zwar öffnen kann aber sobald ich auf charerstellen gehe sagt er mir dass das Programm nicht vorhanden ist bzw. bearbeitet wurde .... mach ich irgendwas falsch?
Hast du die Ordnerstruktur beibehalten?
Also:
Ordner: AC Char Editor
-Datei: ...exe
-Ordner: Arcane Codex
--Unterordner mit Dateien?

Da werde ich dann bei gelegenheit noch eine Abfrage bzw. Ordnerauswahl hinzufügen.
Titel: Re: Char Editor
Beitrag von: daradam am April 03, 2019, 04:43:08 Nachmittag
Soooooooo hab den Fehler gefunden, Update ist hochgeladen :)
Außerdem noch ein "kleinen" Fehler bei Schamanismus entdeckt und ausgemerzt.

Und ich hab die Übersicht der Schulen mal etwas geändert, wie findet ihr das?

Habe jetzt auch die DropDowns alphabetisch sortiert (außer Religionen, da finde ich diese Sortierung am sinnigsten, kann man dann für sich in der Datei ändern).
Titel: Re: Char Editor
Beitrag von: Mialra am April 04, 2019, 02:34:52 Nachmittag
Hast du die Ordnerstruktur beibehalten?
Also:
Ordner: AC Char Editor
-Datei: ...exe
-Ordner: Arcane Codex
--Unterordner mit Dateien?

Da werde ich dann bei gelegenheit noch eine Abfrage bzw. Ordnerauswahl hinzufügen.

Hab den Fehler gefunden, vielen dank ^^ hatte mir beim zweiten anlauf nur die exe runter geladen, ohne das Verzeichnis. Nun habe ich die Funktion gefunden wie ich das Bundle direkt downloaden und entpacken kann, danke für deine Hilfe =)

wir starten in den nächsten Tagen unsere dritte Gruppe =D so langsam wird mein Terminplan voll, juhuu ^^
aber ich fühle mich geehrt, dass so viele mit mir spielen wollen und ich das meistern soll/darf.
Wir wollten die Charaktere über Skype erstellen um dann Ostern direkt losspielen zu können, da werde ich dein Programm also direkt mal ausprobieren mit den anderen, danke dir =)