Autor Thema: Fliegender Teppich  (Gelesen 6635 mal)

Offline ComStar

Fliegender Teppich
« am: 24. Dezember 2006, 06:56:29 Nachmittag »
Ich hab die letzten Tage n bissl durchs Saphiria QB geblättert und bin an dem fliegenden Teppich hängen geblieben, der in einem solchen Szenario natürlich auf keinen Fall fehlen darf, aber ein paar Fragen sind mir dazu dann doch gekommen:
1. Kann man den Teppich auch quasi fernsteuern, in der wie "Flieg zum Fenster und hol den und den ab"
2. Wieviel "Schaden" hält so ein Teppich in etwa aus? Soviel wie ein normaler? Immerhin ist er ja magisch.
3. Hat der Teppich evtl soetwas wie nen eigenen Willen (kommt in anderen RPGs zT vor)
4. und zu guter letzt, wieso zum Geier benutzt man zum Steuern des Teppichs Fliegen(Kon)? Wäre da Wagen Lenken(Will), Reiten(Ge) oder evtl n eigener neuer Fliegen(Ge) bzw Fliegen(Cha) Skill nicht viel sinnvoller?

Winternacht

  • Gast
Fliegender Teppich
« Antwort #1 am: 3. Januar 2007, 09:55:39 Vormittag »
1. Kann man den Teppich auch quasi fernsteuern, in der wie "Flieg zum Fenster und hol den und den ab"

- Würde ich eher von Absehen.. ich denke der muss gesteuert werden.
Eine lenkende Kraft auf dem Teppich

2. Wieviel "Schaden" hält so ein Teppich in etwa aus? Soviel wie ein normaler? Immerhin ist er ja magisch.

-Naja.. gute Teppiche halten auch einiges aus ;o)

3. Hat der Teppich evtl soetwas wie nen eigenen Willen (kommt in anderen RPGs zT vor)

- Eher in Einzelfällen.. zB mit da rein gebundenen Luft Dschinns etc

4. und zu guter letzt, wieso zum Geier benutzt man zum Steuern des Teppichs Fliegen(Kon)? Wäre da Wagen Lenken(Will), Reiten(Ge) oder evtl n eigener neuer Fliegen(Ge) bzw Fliegen(Cha) Skill nicht viel sinnvoller?

- Weil er fliegt? :o)

Haldor

  • Gast
Fliegender Teppich
« Antwort #2 am: 3. Januar 2007, 05:41:03 Nachmittag »
Also wenn du an den Ecken ziehen mußt, um zu Steuern, ist es wohl Ko oder Ge je nach größe des Teppichs, bei einem Dschin im Teppich aber eher Cha.  :D  

Offline Guramath

Fliegender Teppich
« Antwort #3 am: 3. Januar 2007, 06:10:59 Nachmittag »
Zitat
1. Kann man den Teppich auch quasi fernsteuern, in der wie "Flieg zum Fenster und hol den und den ab"

Die Lösung mit dem Dschinn "im Teppich" find ich auch hier gut. Wenn das nicht vorhanden ist - Nein

Zitat
2. Wieviel "Schaden" hält so ein Teppich in etwa aus? Soviel wie ein normaler? Immerhin ist er ja magisch.

Ich würd zu ganz allererst hier ganz dringend zwischen den Schadensarten entscheiden. Eine Wuchtwaffe zum Beispiel sollte kaum Schaden machen, und auch eine Stichwaffe sollte gegen Teppiche nicht so durchschlagskräftig sein.
Das heißt:
Teppich:
Struktur: 21
Härte: gg. Wuchtwaffen: 14
gg. Stichwaffen: 7
gg. Schnitzwaffen: 0

Das gilt jetzt für den normalen Teppich (den gibts noch nicht mit Struktur- und Härtepunkten, oder?). Der magische sollte dem jedoch gleichen

Zitat
3. Hat der Teppich evtl soetwas wie nen eigenen Willen (kommt in anderen RPGs zT vor)

Auch hier finde ich die Idee mit dem Dschinn sehr gut

Zitat
4. und zu guter letzt, wieso zum Geier benutzt man zum Steuern des Teppichs Fliegen(Kon)? Wäre da Wagen Lenken(Will), Reiten(Ge) oder evtl n eigener neuer Fliegen(Ge) bzw Fliegen(Cha) Skill nicht viel sinnvoller?

Als Meister würde ich eventuell erlauben den Teppich mit Wagen lenken bzw.  Willenskraft zu lenken

1of3

  • Gast
Fliegender Teppich
« Antwort #4 am: 5. Januar 2007, 02:23:38 Nachmittag »
Zitat
- Weil er fliegt? :o)
Fliegen(Kon) ist die Fertigkeit um ausdauernd (deshalb Kon) mit den eigenen Flügeln zu flattern. Siehe auch die Beschreibung im Regelwerk.

Offline ComStar

Fliegender Teppich
« Antwort #5 am: 5. Januar 2007, 03:48:19 Nachmittag »
Eben, und deswegen macht das ja wohl keinen Sinn, aber was wäre besser?

Ich persönlich tendiere zu nem neuen Skill "Fliegen(Ge)", Wagen Lenken oder Reiten.

Was meint ihr?

Offline Zordan

Fliegender Teppich
« Antwort #6 am: 5. Januar 2007, 05:42:20 Nachmittag »
Was heisst neuer Skill?
Im GRW heisst es ausdrücklich das bei Fertigkeiten (nicht Waffenfertigkeiten!) der Spielleiter Situationsbedingt entscheidet, welches Attribut zur Anwendung kommt und das es sich bei den angegebenen Attributen nur um Vorschläge handelt, die i.d.R. genutzt werden.
-> bei mir als SL wird der Teppich über Fliegen mit Geschick gesteuert, wobei je nach Manöver auch Wahrnehmung oder Stärke genutzt werden könnten.
Wenn Krieg die Antwort ist, dann muß es eine verdammt beschissene Frage gewesen sein!!!

Nebucadnezzar

  • Gast
Fliegender Teppich
« Antwort #7 am: 6. Januar 2007, 11:57:56 Vormittag »
klingt zwar logisch und war auch mein gedanke, allerdings impliziert das verwenden des alten skills mit dem neuen attribut, dass feen generell von anfang an besser mit dem fliegenden teppich fliegen können als andere Rassen....

ich denke die veränderung des attributs im grw bezihet sich ehr auf situationen
z.B die Fee macht ein extrem geschicktes Flugmanöver anstatt ausdauernd zu fliegen.... oder irr ich mich jetzt

mfg Nebu
« Letzte Änderung: 6. Januar 2007, 11:59:21 Vormittag von Nebucadnezzar »

Teskuran

  • Gast
Fliegender Teppich
« Antwort #8 am: 7. Januar 2007, 08:36:08 Nachmittag »
@Guramath

Wie hoch soll der "Normal Rüstungsschutz" des Teppichs denn sein, wenn du schon speziellen Rüstungsschutz angibst?
« Letzte Änderung: 16. Januar 2007, 12:16:51 Vormittag von Teskuran »

Offline Guramath

Fliegender Teppich
« Antwort #9 am: 7. Januar 2007, 11:19:11 Nachmittag »
Guramath bitte mit th  <_<

ich würde die Härte des Teppichs generell auf 2 setzen, allerdings denk ich, dass in diesem speziellen Fall die Unterscheidung der Schadensarten angebracht sind, auch für Runden, die sie normalerweise nicht benutzen

Nyarlathotep

  • Gast
Fliegender Teppich
« Antwort #10 am: 21. November 2007, 06:42:44 Nachmittag »
Zitat
klingt zwar logisch und war auch mein gedanke, allerdings impliziert das verwenden des alten skills mit dem neuen attribut, dass feen generell von anfang an besser mit dem fliegenden teppich fliegen können als andere Rassen....

ich denke die veränderung des attributs im grw bezihet sich ehr auf situationen
z.B die Fee macht ein extrem geschicktes Flugmanöver anstatt ausdauernd zu fliegen.... oder irr ich mich jetzt

mfg Nebu
Es ist in meinen Augen keinerlei Problem das Feen von Anfang an besser Teppiche steuern können als andere Charaktere. Immhin kennen sie das Element Luft viel besser als ein normaler Mensch. Sie haben einfach ein "Gefühl" für Winde und für die Fähigkeiten eines fliegenden Objekts.

Offline daradam

Fliegender Teppich
« Antwort #11 am: 26. Dezember 2007, 10:47:37 Vormittag »
ja aber ein fliegender teppich muss ja auch gesteuert werden ich würd eher zu einer speziellen fertigkeit tendieren wie zum beispiel

Teppich fliegen was je nach situation gehandhabt werden sollte

bei starkem gegenwind Stärke
bei komplizierten schnellen etc. manövern Geschick oder Wahrnehmung (SL)
oder bei sehr langen schnellen flügen Konsti

naja bis denn meld mich bald wieder
mfg Daradam
Laufender Tod, bestreiter Kaldriks, größter Diener Koros'
und leicht Wahnsinnig

--------------------

Ich besitze:
GRW 2.0
Kompendium
Einige QB's
die Welt

--------------------

Mein Char Editor
https://www.dropbox.com/sh/r2oposx19lg9cou/AADVgkbq1FL8KXvTg2rXwDk5a?dl=0

nagna

  • Gast
Fliegender Teppich
« Antwort #12 am: 29. Dezember 2007, 09:39:04 Nachmittag »
Naja, brennen tut ein Teppich sicher gut oder?

lg Nagna :)

Offline Guramath

Fliegender Teppich
« Antwort #13 am: 30. Dezember 2007, 02:55:29 Vormittag »
me culpa

In der Tat wäre eine spezielle Fertigkeit für fliegende Teppiche angebracht gewesen. Ich würde sie auf Geschick auslegen, alles andere (also mit Stärke wegen heftigen Windes etc.) würde ich für zu kompliziert halten.

Und, ja, natürlich brennen Teppiche wunderbar. Wie jeder Stoff  ;)  

Offline Zordan

Fliegender Teppich
« Antwort #14 am: 21. Juli 2009, 03:06:54 Nachmittag »
Hey, ich habe mir die Beschreibung des Fliegenden Teppichs mal wieder angeschaut und da ist mir aufgefallen, das da scheinbar ein Satz fehlt.
Zitat
Fliegende Teppiche gibt es en Teppich zu steuern ist jede Runde,...
Das sieht für mich danach aus, als sollte zwischen "gibt es" und "en Teppich" noch irgendetwas stehen.
Weis da jemand (vielleicht einer der Autoren) was da hingehört?
Wenn Krieg die Antwort ist, dann muß es eine verdammt beschissene Frage gewesen sein!!!

 

SimplePortal 2.3.7 © 2008-2022, SimplePortal