Autor Thema: Vanarheim - Das Land der Bestien und Trolle  (Gelesen 31962 mal)

Offline USUL

Vanarheim - Das Land der Bestien und Trolle
« am: 5. Juli 2007, 05:20:26 Nachmittag »
Hallo Community!

Besteht Interesse, immer mal wieder kleine Infohappen aus dem Quellenbuch - wie im Vernuna Thread -  vorab präsentiert zu bekommen? Wollt ihr gezielt Fragen zu Bereichen des Buches stellen können? Interessiert euch der gegenwärtige Status des Quellenbuchs?

Wenn ja, dann lasst es mich hier wissen. Dann gebe ich euch Feedback und baue vielleicht sogar Vorschläge, Tipps oder andere Dinge ein, die ihr noch haben wollt. Mal sehen was sich ergibt.

Des weiteren schreibe ich momentan die letzten Zeilen des Einstiegabenteuers: Die Seelenbringer das ich, wenn alles glatt läuft, auf dem Feencon (7. bis 8.7. in Bonn) präsentieren werde.

Außerdem habe ich die Schriftzeichen der Trolle zu einem Font umgewandelt, so dass die Spielleiter schöne Troll-Runen-Texte entwerfen können. Wann es die Schrift als Download geben wird kann ich jedoch noch nicht sagen.

Kronnor, die Sprache der Trolle wird sich komplett durch das gesamte Quellenbuch ziehen. Falls ihr Wünsche haben solltet, werde ich euch ein paar Worte in Kronnor übersetzen.

Durch den Länderhintergrund, habe ich außerdem einen Trollnamen-Baukasten entwickelt. Man kann sich aus Anlauten und Auslauten selbst einen Namen erstellen, wobei der typische Trollname aus zwei Silben besteht.

Vielleicht sieht man den ein oder anderen ja auf dem Feencon.


Lieben Gruß,


Euer USUL


PS: Falls ihr das Cover noch nicht gesehen haben solltet (James Ryman):


Bisheriges Inhaltsverzeichnis (Änderungen vorbehalten):

IM EWIGEN EIS GOTTES - Vanarheim, Reich der Bestien & Trolle   8

Dresriguu - Inhaltsverzeichnis   1
Eeruzel eh Trolle - Die Historie der Trolle   10
Wie man dieses Buch benutzt   10
Die Zeitrechnung   11
- Sternstunden, Sonnentage & Monde   11
- Über die heiligen Feiertage   12
Das Klima im Land des Eises   15
Die Erzählungen der Barden (Heute)   15
- Der Amboss der Welt   15
- Die Ära der Krafttiere   16
- Die Echsenplage   16
- Ein Stern im Norden   17
- Unter dem gehörnten Mond   20
- Die Ära der Helden   22
Eh imludajts Iraahsh   - Die ewige Ebene   25
Das Land Gottes   25
- Die Kältesteppe   26
- Die Eiswüste   28
- Das Eismeer   29
- Die Architektur und Baukunst des Heiligen Landes   31
Das Leben in Vanarheim   33
- Die Lebensgemeinschaften des Nordens   34
- Der Kampf um die Herrschaft   35
- Über die Landeswappen   37
- Die Lebensweise der Stämme   37
Gottesurteile und Zweikämpfe   38
- Der einzig wahre Glauben   41
Die Macht der Stämme   43
Über Krämerei und Handelspakte   45
- Berufe und Lehrmeister   46
Die Sitten und Bräuche der Trolle   47
- Über die Umgangsformen im Land Gottes   48
- Die Kleidung der Gelehrten, Handwerker und Krieger   51
- Fell, Schmuck und Tätovierungen   53
- Zerstreuungsmöglichkeiten im Land Gottes   54
Die Entstehung des Lebens   60
- Geburt und Wiegenfest   60
- Über die Mannwerdung   61
- Liebe und Lebensgemeinschaften   62
- Der Lebensabend   67
- Das Leben nach dem Tode   68
Alte und neue Vereinigungen   69
- Allianz der Runenzitadelle   69
- Die Kirche Vanarheims   72
- Orden der Eiskrieger   74
Kronnor - Die Sprache der Trolle   78
Alphabet   78
Zeichensprache   78
Währung   79
Grundzahlen   79
Wörterbuch   80
Sprachführer   80
Kauderwelsch   81
Ortsnamen   82
Häuser-, Platz und Straßennamen   82
Namen der Nordtrolle   82
- Vornamen   83
- Beinamen   86
- Rufnamen   86
- Mutter- und Vaternamen   87
- Stammnamen und Krafttierpfade   87
- Geheimnamen und -zeichen   87
Eh Rannavirees - Die Stammesgebiete   88
Die dreizehn Trollstämme   88
- (In Arbeit)
[span style=\\\'font-size:14pt;line-height:100%\\\']AUS DEM BLUT DER AHNEN - Charaktere aus Vanarheim   99[/size]
Körper und Geist   101
Neue Vorzüge & Schwächen des Land Gottes   101
- Vorzüge Vanarheims   101
- Schwächen Vanarheims   107
- Die Berührung der Ranavis   109
Neue Rassen   110
- Trolle (Ergänzung)   110
Neue Fertigkeiten   113
Neue Kampfoptionen   114
Eh Rulihaserir - Die Hohen Schulen   115
Neue Kampfschule: Wyrmringer   115
- Lektionen der Wyrmringer   117
Die Tiermeister Vanarheims   119
- Bestienmeisterregeln   120
- Neue Bestiengefährten   120
- Eigene Bestiengefährten   122
- Kombinierte Lektionen der Druiden & Tiermeister   122
Die Druiden Vanarheims   124
- Tiergestalt Regeln   124
- Neue Berufswegspezialisierung (Optional)   124
- Lektionen der Druiden   125
Bestiendruiden   126
- Ranaviprophetenregeln   126
- Neue Kraftbestien   127
- Lektionen der verschiedenen Ranavipropheten   130
Neues Totem: Frostriese   136
- Zauber und Rituale der Frostschamanen   137
- Lektionen der Frostschamanen   137
Neue Gottheit: Rojierk   137
Lektionen der Vanarpriester   138
- Kombinierte Lektionen der Vanarpriester & Waffenmeister   139
Die Waffenmeister der Runenzitadelle   141
Erweiterte Waffenmeisterregeln   141
- Lektionen der Waffenmeister   142
- Geheime Lektionen der Waffenmeister   143
- Neue Runen   144
Die Barden des Land Gottes   145
- Lektionen der Barden   145
- Neue Erwachte Begabungen   146
- Neuer Berufsweg der Barden   146
Lektionen der Jäger   148
- Kombinierte Lektionen der Jäger & Schneewyrmjäger   149
Neuer Berufsweg für Sturmreiter   150
- Lektionen der Schneewyrmjäger   151
- Kombinierte Lektionen der Stahlfaust & Sturmreiter   152
Lektionen der Stahlfaust   153
- Kombinierte Lektionen der Stahlfaust & Schnitter   154
Lektionen der Schnitter   155
- Kombinierte Lektionen der Schnitter & Berserker   156
Lektionen der Berserker   157
Trukk Lukk - Neue Fallen   159
Gehgrais - Archetypen   160
VERBORGEN SEIT ÄONEN - Die Spielleitung Vanarheims   162
Schaffung von Spielatmosphäre   162
- Die Spielumgebung   162
- Die Spielrunde   162
- Von Eis und Schnee   163
Themen für Abenteuer   164
- Landestypische Abenteuerthemen   164
- Landestypische Kampagnen   166
Einstiegsabenteuer   168
- 1. Akt: Der Ruf der Ehre   168
- 2. Akt: Das Dorf Donnerschlucht   173
- 3. Akt: Hinab in die Finsternis   177
- Dramatis Personae   182
- Epilog   182
Rojierks Erben - Geheimnisse der Ranavis   183
Spielleiterwissen   183
- Nichtspielercharaktere   183
- Die Stammesoberhäupter   183
Die Fauna und Flora   184
- Pflanzen und Pilze   184
- Bestien und Tiere   185
- Naturgeister und Drachen   188
- Dämonen und Untote   190
Landestypische Krankheiten und Leiden (Optionale Regeln)   190
- Erfrieren (Ergänzung)   192
Pmay Daaripe - Neue Gegenstände   195
Artefakte und Relikte   195
Magische Gegenstände   198
- Erwerb von magischen Gegenständen   198
Dienste, Produkte und Rohstoffe   199
- Einzigartige Materialien   199
- Qualität, Größe und Preis   201
- Bestien, Tiere und Zubehör   201
- Landestypische Flüssigkeiten und Rohstoffe   202
- Landestypische Gegenstände   204
- Kleidung und Rüstungen   207
- Waffen   207
Index   210
[/span]

Vorläufige Karte Vanarheims
« Letzte Änderung: 29. Januar 2008, 12:48:01 Nachmittag von USUL »

Njoerd

  • Gast
Vanarheim - Das Land der Bestien und Trolle
« Antwort #1 am: 5. Juli 2007, 06:06:14 Nachmittag »
Hi!
Wo du es doch selbst erwähnst, wie weit ist das QB / wann könnte man wagen zu hoffen einen Erscheinungstermin (ieeehk!) erfahren zu können?

Offline Phinix

Vanarheim - Das Land der Bestien und Trolle
« Antwort #2 am: 5. Juli 2007, 06:17:25 Nachmittag »
Von meiner Seite aus besteht großes Interesse an dem Quellenbuch und gelgentliche Zwischeninformationen =)
Sei immer der welcher verschwindet,
während sich der Held opfert...



Fanschreiberling von Aviandor, Doppelaxtkönigreich, Khoras, Skarland und Erstschreiber einer Fansammlung, wo andere es besser weiter führen

Pirateninseln-von-Aviandor-Autor

Offline Slade

Vanarheim - Das Land der Bestien und Trolle
« Antwort #3 am: 5. Juli 2007, 11:52:30 Nachmittag »
Hi, ich weiß, ich werde für diesen Beitrag garantiert gesteinigt. Egal!
Ich wäre wesentlich mehr daran interessiert, dass die Autoren ihre Quellenbücher fertigstellen, anstatt ständig im Forum Infos zu posten.
Die Zeit könnte wesentlich günstiger genutzt werden, um das betroffenen Quelllenbuch fertigzustellen.
Wenn man bedenkt, wie lange die Quellenbücher schon vergeben sind könnte man meinen, dass Informations-/Wunschsammelthreats schon zu Beginn hätten stattfinden können.

Ich persönlich habe zwar Interesse an dem Quellenbuch, aber auch an einem möglichst schnellem Erscheinen. Alles was die Schreiberlinge davon abhält, finde ich eher negativ. Das Ganze mit den Quellenbüchern dauert schließlich schon lange genug.

Nichts für ungut, aber euer (wahrscheinlich) wohlverdientes Lob bekommt ihr, wenn das fertige Produkt auf meinem Schreibtisch liegt.
\\\"Blinder Aktionismus bringt uns hier nicht weiter!\\\"

Adárcris

  • Gast
Vanarheim - Das Land der Bestien und Trolle
« Antwort #4 am: 6. Juli 2007, 01:22:48 Nachmittag »
*mit steinen werf*

Münsterlander

  • Gast
Vanarheim - Das Land der Bestien und Trolle
« Antwort #5 am: 6. Juli 2007, 01:23:52 Nachmittag »
*stein rausholen* *werfen*
Ich weiß nicht wie lange du hier normalerweiße im Forum rumschaust aber ich geh einfach mal davon aus, dass die Autoren Hauptsächlich ihren eigenen Thread beobachten. Außerdem hab ich nicht vor Vanarheim zu behandeln als ob es nicht auf der Landkarte steht. Von daher finde ich es ganz Hilfreich wenn ich Probleme hab da Antworten von jemanden zu bekommen der sich längerfristig nur mit dem Land beschäftigt(hoffe ich einfach mal). Ich find das immer ein bisschen peinlich wenn ich etwas meinen Spielern erzähle und das zwei Wochen später durch ein Orginalprodukt wiederlegt wird  :unsure: . In sofern frei ich mich das in zwischen auch Vanarheim seine Tore geöffnet hat auch wenn meine Gruppe im Moment noch durch die Grenzlande wandert.

Offline USUL

Vanarheim - Das Land der Bestien und Trolle
« Antwort #6 am: 6. Juli 2007, 06:27:33 Nachmittag »
@Njoerd: Da bin ich Vorsicht, da z.B. die Überarbeitung, Bilder, Layout sowie eventuelle Neuerungen der 2nd schwer abzuschätzende faktoren sind.
Außerdem sind wir Quellenbuchautoren ja nicht Hauptberuflich Schreiberlinge und versuchen auch noch ein eigenes Leben - neben de mschreiben - zu führen. Und da kann imer was dazwischen kommen.

Phinix Ich werde euch auf dem Feencon und der SPIEL gerne Rede und Antwort stehen. Und falls spezielle Fragen bestehen gerne darauf antworten.


Zitat
Ich wäre wesentlich mehr daran interessiert, dass die Autoren ihre Quellenbücher fertigstellen, anstatt ständig im Forum Infos zu posten.
Die Zeit könnte wesentlich günstiger genutzt werden, um das betroffenen Quelllenbuch fertigzustellen.
Da gebe ich dir Recht, allerdings können nuneinmal nur ein paar Personen bestimmte Fragen (z.B. zu den Ländern, Völkern etc.) beantworten. Außerdem  sollte man als Autor mMn nah an der Community sein. Schließlich schreibt man für diese ;-)

Zitat
Wenn man bedenkt, wie lange die Quellenbücher schon vergeben sind könnte man meinen, dass Informations-/Wunschsammelthreats schon zu Beginn hätten stattfinden können.
Das ist auch geschehen. Falls du mal die Threads gelesen hast oder durchblätterst wirst du das mMn nachvollziehen können.
Also erst lesen und dann mosern ... oder wie Dieter Nuhr zu sagen pflegt: Wenn man keine Ahnung hat - einfach mal Fresse halten   :P  

... mal im Ernst, ich denke das ist zugenüge gechehen und die Autoren, Lektoren und Künstler geben alle ihr Bestes. UND: Lob ist immer motivierender als Tadel ;-)

Offline Bad Karma

Vanarheim - Das Land der Bestien und Trolle
« Antwort #7 am: 6. Juli 2007, 07:38:49 Nachmittag »
Mal ne blöde Frage zum Cover, warum kein weißes Fell (also an der Kleidung)? Macht es nicht Sinn, das in der nördlichen 'Polarhaften' Gegend Tiere auch ein weißes Fell haben? .... Erm ja, ist aber auch egal ;)
« Letzte Änderung: 6. Juli 2007, 07:39:10 Nachmittag von Bad Karma »
Maschinen können viel schneller dummes anstellen als Menschen - darum arbeiten wir jetzt daran dies auszunutzen.

Steinknacker-Troll

  • Gast
Vanarheim - Das Land der Bestien und Trolle
« Antwort #8 am: 6. Juli 2007, 09:12:01 Nachmittag »
Dann wäre das Cover aber langweilig. ;)

X-FroG

  • Gast
Vanarheim - Das Land der Bestien und Trolle
« Antwort #9 am: 6. Juli 2007, 09:17:47 Nachmittag »
Cover sieht klasse aus! Inhalt klingt auch prima, nur einen Haken hat die Sache....


... es steht noch nicht in meinem Regal! ;)

Wie erkennt man dich denn auf der Feencon? Werde auch da sein und bin warscheinlich einer der wenigen die ein Kind auf dem Rücken tragen.

Offline Mann mit Stundenglas

Vanarheim - Das Land der Bestien und Trolle
« Antwort #10 am: 6. Juli 2007, 09:56:38 Nachmittag »
Woran man ihn erkennt? 2,40 m groß, Überall Fell, zwei große Hauer und noch größere Hörner auf dem Kopf ;)

Ich find's super, dass USUL einen Thread aufgemacht hat, ich hatte mir einen ganzen Haufen Fragen aufgeschrieben, finde sie bloß grad net.
Aber entkommen kann er ja nicht ;)
Der Schüler: Wissen ist der eleganteste Weg um Denken zu vermeiden!
Der Meister: Denken ist der eleganteste Weg um Wissen zu erlangen!!!

Offline Bad Karma

Vanarheim - Das Land der Bestien und Trolle
« Antwort #11 am: 7. Juli 2007, 12:38:11 Vormittag »
Ich find weiß in weiß schön *G*

Okay, mal eine der Standard fragen, wird es neue Schulen geben?
Oder aber, wird es der 'trollischen Kultur entsprechend' (ich kenn sie ja nicht *G*) neue Barden-Begabungen geben? *G*

Wie tödlich darf man sich die Schneewüste vorstellen?
Wird es so etwas wie 'Wärme-Regeln' geben?
Maschinen können viel schneller dummes anstellen als Menschen - darum arbeiten wir jetzt daran dies auszunutzen.

Offline Slade

Vanarheim - Das Land der Bestien und Trolle
« Antwort #12 am: 7. Juli 2007, 02:08:23 Vormittag »
Kein Grund eingeschnapt oder beleidigt, bzw. beleidigend zu reagieren.

Ich habe mir sehr wohl das Ganze durchgelesen. Und da ich deiner Aussage
Zitat
Das ist auch geschehen. Falls du mal die Threads gelesen hast oder durchblätterst wirst du das mMn nachvollziehen können.
entnehme das ein Wünsche sammeln so wie ich vermutet hatte schon stattgefunden hat, kommt wieder Punkt eins zum tragen, bei dem du mir schließlich Recht gegeben hast
Zitat
Da gebe ich dir Recht
.
Also sich lieber selber die eigenen Ratschläge zu Herzen nehmen.  :P

Zitat
Außerdem sollte man als Autor mMn nah an der Community sein. Schließlich schreibt man für diese ;-)
Stimme ich dir grundsätzlich zu, aber ist der "Community" nicht mehr gedient, wenn mal endlich die Quellenbücher fertig werden und in die erwartungsfreudig ausgestreckten Hände übergehen.

Wenn du unbequeme Meinungen nicht vertragen kannst, dann stell besser keine Fragen. Schließlich wolltest du doch wissen, wie das Interesse aussieht. Nur weil meine Antwort, die weder beleidigend gemeint, noch geschrieben war, dir nicht gefällt ist das noch längst kein Grund einen schärferen Ton anzuschlagen.  ;)

Zitat
... mal im Ernst, ich denke das ist zugenüge gechehen und die Autoren, Lektoren und Künstler geben alle ihr Bestes.
Entspann dich, hat auch niemand etwas gegenteiliges behauptet!  :D
Die Aussage war einzig und allein, dass die Zeit besser für die Fertigstellung genutzt werden kann und mein primäres Interesse dem fertigen Quellenbuch gilt.
« Letzte Änderung: 7. Juli 2007, 02:10:41 Vormittag von Slade »
\\\"Blinder Aktionismus bringt uns hier nicht weiter!\\\"

CaerSidis

  • Gast
Vanarheim - Das Land der Bestien und Trolle
« Antwort #13 am: 7. Juli 2007, 01:04:32 Nachmittag »
@ Slade wobei die Frage erlaubt sein muß, was ein Autor in den 15 Minuten in denen er im Forum aktiv ist groß schreiben soll?

Zumal es wirklich nicht zu verachten ist, wenn man auch gegen Ende noch Anregungen mit einbringen kann in ein QB, daß gibt es sonst bei wenigen RS.

Ich denke mal wenn ein Autor grade mal 30 Min. Zeit hat, wird er gedanklich eh nicht groß ins QB einsteigen geschweige denn daran weiter arbeiten und da ist es doch schön hier im Forum sich ab und an blicken zu lassen.

Nichts gegen deine Meinung, je schneller die QBs fertig sind umso besser.

Die Frage ist ob deine Anregung groß Sinn macht ;)

Wir reden hier schließlich nicht von seitenlangen Postings 3 mal in einer Stunde, oder?

Offline Bad Karma

Vanarheim - Das Land der Bestien und Trolle
« Antwort #14 am: 7. Juli 2007, 06:01:19 Nachmittag »
Da es ja anscheinend Not tut....

Zitat
Hi, ich weiß, ich werde für diesen Beitrag garantiert gesteinigt. Egal!
Du wusstest es doch, nun solltest du dich nicht beschweren ;P

Zitat
Ich wäre wesentlich mehr daran interessiert, dass die Autoren ihre Quellenbücher fertigstellen, anstatt ständig im Forum Infos zu posten.
Das ist einfach mal ein Vorwurf, welcher irgendwo vermessen ist. Immerhin denke ich nicht, dass du irgend eine Einsicht darin hast, in wie weit die Autoren hier 'ständig' posten.
Im übrigen kann ich dir aus eigenen Erlebnissen erzählen, dass es nichts bedeutet ob ein Autor hier postet oder nicht. So kann ein Autor das Werk auch ruhen lassen, wenn er gerade am Tennis spielen oder aber Computers spielen ist....

Zitat
Die Zeit könnte wesentlich günstiger genutzt werden, um das betroffenen Quelllenbuch fertigzustellen.
Das ist wiederrum eine Annahme, die CaerSidis schon entkraftet hat.

Zitat
Wenn man bedenkt, wie lange die Quellenbücher schon vergeben sind könnte man meinen, dass Informations-/Wunschsammelthreats schon zu Beginn hätten stattfinden können.
Wie soll man Informationen über ein Werk geben, wenn es noch lange nicht fertig ist? - Ich meine, hast du schonmal große Informationen über einen Film gehabt, bevor das Script fertig war? Oder gar einen ersten Trailer gesehen, bevor die ersten Aufnahmen gedreht wurden?
Und somit ist dies auch wieder ein/e eher 'dummer' Vorwurf/Beschwerde.
Zumal du da wieder etwas von 'lange' anprangerst. Das einen Hobby-Autoren vorzuwerfen ist schon ein wenig naja...

Zitat
Ich persönlich habe zwar Interesse an dem Quellenbuch, aber auch an einem möglichst schnellem Erscheinen. Alles was die Schreiberlinge davon abhält, finde ich eher negativ. Das Ganze mit den Quellenbüchern dauert schließlich schon lange genug.
Schreiberlinge? - Mensch Mensch, dafür allein kann man schon einen wesentlich härteren Ton anschlagen. Denk mal bitte über das Wort 'Schreiberlinge' nach... ;)
Und wieder der Zeit Vorwurf. Ich meine mich zu erinnern, dass z.b. auch Whitewolf nicht viel mehr als 1-2 Ergänzungen zu einem ihrer Werke im Jahr herausbringen (vielleicht irre ich ja)... Und dann beschwerst du dich, wenn dieses Jahr auch wahrscheinlich 2 Werke kommen?

Zitat
Nichts für ungut, aber euer (wahrscheinlich) wohlverdientes Lob bekommt ihr, wenn das fertige Produkt auf meinem Schreibtisch liegt.
Es geht hier nicht um Lob, sondern um ein Stück Respekt/Akzeptanz gegenüber Freizeit-Autoren und deren Community Arbeit.
Zumal du als Kunde ja froh sein solltest ein Paar mehr Informationen bekommen zu können als nur einen dummen Werbetext.

----
So Fazithaft:
Du jaulst ohne für mich ersichtlichen Grund rum und wie bei jaulenden Hunden zeige ich kein Verständnis sondern schmeiß nen Pantoffel....

Hättest deinen Post auf die Kernaussage:
"Mir wäre es ja lieber, wenn ihr anstatt uns zu Informieren lieber weiter mit hochdruck an den Büchern schreibt... ;)"
,beschränkt dann hättest keinen 'schärferen' Tonfall geerntet, wobei meiner Ansicht nach Usul Nurh's Zitat nicht ernst gemeint hat... aber bitte...

Ich werd dazu nun nichts weiter mehr schreiben und lieber weiter Infos über das Buch lesen...

---
Zum Quellbuch nochmal:
In wie weit haben die Stämme denn Kontakt zu Menschen und den anderen Völkern Kreijors?
Maschinen können viel schneller dummes anstellen als Menschen - darum arbeiten wir jetzt daran dies auszunutzen.

 

SimplePortal 2.3.7 © 2008-2022, SimplePortal