Autor Thema: Uliath - Die Insel des Nebels  (Gelesen 60482 mal)

Kell´Dor

  • Gast
Uliath - Die Insel des Nebels
« Antwort #150 am: 18. August 2009, 12:19:25 Nachmittag »
Ich würde sagen wenn jemand soviel Wert darauf legt einen Morai/Sidhe Mischling zu spielen und wenn die Geschichte stimmt, dann nur zu!
« Letzte Änderung: 19. August 2009, 10:33:31 Vormittag von Kell´Dor »

Mink

  • Gast
Uliath - Die Insel des Nebels
« Antwort #151 am: 18. August 2009, 02:16:13 Nachmittag »
Hier die Antwort, die niemand hören will ;):
Dauert noch.

Ich werde noch dieses und nächstes Jahr daran arbeiten, weil ich - ähnlich wie bei Xirr - möglichst viel Informationen, Flair und auch neue Regeldinge (Vorteile, Schulen, Zauber, Aspekte....) unterbringen muss und möchte. Genaue Aussagen zum Erscheinen kann ich nicht machen, da auch noch Illustration, Lektorat und Layout ihre Zeit brauchen, und all das liegt nicht in meiner Hand.
 

Nemo

  • Gast
Uliath - Die Insel des Nebels
« Antwort #152 am: 23. August 2009, 10:50:12 Nachmittag »
*Schnief* :(

Aber OK,
Gut Ding will Weile haben  ;)  

natürlich steigen die Erwartungen jetzt um einiges  :P


Trotzdem, schade mein Morai hatte sich schon auf seine Todfeinde gefreut;
kenne deine Feinde wie dich selbst!  :ph34r:


Ich bleibe (weiterhin) in freudiger Erwatung ;)

Offline Overmind

Uliath - Die Insel des Nebels
« Antwort #153 am: 10. März 2010, 08:33:06 Nachmittag »
guten morgen mal wieder,

ich wollte wissen, ob es in Uliath angedacht ist, dass es neue Illusionszauber, oder irgendetwas dazu gibt.
Irgendwie passte es hierher (vor Drakia) noch am Besten, obwohl ich nicht weiss ob Sidhe eine vorgetäuschte Schönheit nicht auch imperfekt empfinden, da sie ja 1000 Jahre + an irgendetwas lernen können und dementsprechend nicht umbedingt diese Illusionen brauchen.

Gibt es eigetnlcih Prestige-zauber für Hochelfen die schon seit anbeginn dabei sind? (ich meine als 1500 Jahre alter Sidhe könnte man ja schon ein wenig mehr als stufe 15 haben oder?) ^^ naja ich freu mich auf jeden schon auf das Buch

so far
Die letzen Worte eines Diebes: "Achtung, da ist eine..." -klick-

"Denn ich bin das Kollektiv" - Der Overmind (SC:BW)

Offline CertusRaven

Uliath - Die Insel des Nebels
« Antwort #154 am: 11. März 2010, 01:15:15 Nachmittag »
Über Stufe 15 wird's da bestimmt etwas geben und nicht nur in Uliath. Ich meine mich erinnern zu können, dass arkane Magieschulen bis Stufe 20 gehen sollen, wohl auch im Magiekompendium schon.

"Das Chaos besiegt die Ordnung, weil es besser organisiert ist." (Terry Pratchett)
"Nur der chaotische Geist ist auf der Suche nach der Freiheit." (Jiddu Krishnamurti)

Offline Overmind

Uliath - Die Insel des Nebels
« Antwort #155 am: 11. März 2010, 04:36:56 Nachmittag »
mh aber ich fände es sinnvoll, dass sidhe nsc's mehr gelernt haben können, bzw dass Sidhe generell höhere Werte in Fertigkeiten bekommen sollten, da sie einfach unsterblich sind (alterungstechnisch) ^^ vll gibts das bei mir einfach als hausregel ^^

wenn das im magiekompendium kommt freu ich mich schon drauf  
Die letzen Worte eines Diebes: "Achtung, da ist eine..." -klick-

"Denn ich bin das Kollektiv" - Der Overmind (SC:BW)

Offline Keldorn

Uliath - Die Insel des Nebels
« Antwort #156 am: 2. September 2010, 01:24:24 Vormittag »
Hallo Mink, wir schreiten auf das Ende des Jahres 2010 zu.
Wird das Uliath QB noch 2010 kommen oder doch erst 2011?
 
Gruß Keldorn  :D  :D  :D
« Letzte Änderung: 2. September 2010, 01:28:43 Vormittag von Keldorn »
"Tyë melinyë Kili tennoio, an melmenya avalanda ná  melme" ("Ich liebe dich Kili bis in alle Ewigkeit, denn meine Liebe ist grenzenlos.") Tauriels letzte Worte an Kilis Grab. Tauriel tanzt im Mirkwood bis an das Ende aller Zeitalter im Sternenlicht, mit dem "Schmerz der wahrhaftigen Liebe zu Kili" in ihrem sanften Herzen
Cala Ambarinyo Tauriel !!!!

Offline Keldorn

Re: Uliath - Die Insel des Nebels
« Antwort #157 am: 4. November 2011, 03:27:10 Nachmittag »
Hallo Mink, wir schreiten auf das Ende des Jahres 2011 zu.
Wird das Uliath QB noch 2011 kommen oder doch erst 2012?
 
Gruß Keldorn  :D  :D  :D
"Tyë melinyë Kili tennoio, an melmenya avalanda ná  melme" ("Ich liebe dich Kili bis in alle Ewigkeit, denn meine Liebe ist grenzenlos.") Tauriels letzte Worte an Kilis Grab. Tauriel tanzt im Mirkwood bis an das Ende aller Zeitalter im Sternenlicht, mit dem "Schmerz der wahrhaftigen Liebe zu Kili" in ihrem sanften Herzen
Cala Ambarinyo Tauriel !!!!

Offline CertusRaven

Re: Uliath - Die Insel des Nebels
« Antwort #158 am: 4. November 2011, 09:53:30 Nachmittag »
Für 2012 ist laut Verlagsführung ersteinmal Drakia geplant, vermutlich zur Spiel '12 in Essen. Nicht, dass ich mich über Uliath nicht freuen würde. :)

"Das Chaos besiegt die Ordnung, weil es besser organisiert ist." (Terry Pratchett)
"Nur der chaotische Geist ist auf der Suche nach der Freiheit." (Jiddu Krishnamurti)

Amazeroth

  • Gast
Re: Uliath - Die Insel des Nebels
« Antwort #159 am: 23. November 2011, 06:58:30 Vormittag »
Ich bin hier zwar im Uliath Thread, weil ich nach Neuigkeiten Ausschau halten wollte, aber Drakia lässt mir das Wasser im Mund zusammen laufen :D

Offline Besakur

Re: Uliath - Die Insel des Nebels
« Antwort #160 am: 14. Februar 2012, 12:50:12 Nachmittag »
Vor Uliath kommen definitiv noch Xirr und sicher auch noch 1-2 andere Bücher, die bereits näher an der Fertigstellung sind.
Es wird aber dran gearbeitet, und ihr werdet nicht noch weitere 3 Jahre oder so warten müssen ;).


So, 3 Jahre sind es geworden und im nächsten Jahr bekommen wir alle eine Widmung! ;-)

Ein paar Fragen habe ich jetzt aber auch.
1)
Gibt es noch andere Götter die von den Sidhe abgebeten werden?
Ich vermisse nämlich den Aspekt Heilung bei den Elfischen Göttern.
2)
Bei der Familie Dramimory hast du bei den Lieblingsschulen die Schwertmeister erwähnt.
Ist das eine neue Kampfschule, oder ist das ein Waffenmeister der sich auf Schwerter spezialisiert hat?
3)
Wie sieht es bei den Sidhe mit Halbdämonen aus?
Werden sie anders behandelt, Ausgestoßen oder gibt es so etwas nicht?

Würde mich freun bald was zu hören.

Offline Silverhawk

Re: Uliath - Die Insel des Nebels
« Antwort #161 am: 15. Februar 2012, 05:10:43 Vormittag »
Ich hab zwar keinerlei Kompetenz hier zu antworten, aber zumindest zu 1.) kann ich dir glaub ich weiterhelfen. Die Morai verehren exklusiv Anaranth, aber benutzen 'nen "Trick" um trotzdem mehr als eine Gottheit zu haben. Die Gute Frau wird bei denen in Aspekte aufgeteilt, die man seperat verehren und "bepriestern" kann. Ich könnte mir vorstellen, dass es mit Auris genauso laufen wird...

Offline Frostdrache

Re: Uliath - Die Insel des Nebels
« Antwort #162 am: 15. Februar 2012, 11:23:34 Vormittag »
Ich hab zwar keinerlei Kompetenz hier zu antworten, aber zumindest zu 1.) kann ich dir glaub ich weiterhelfen.
-> Finde ich lustig...

Wenn es hier nur um Auris geht habt ihr schon Liondrielle vergessen, die ja zum Pantheon der Shide gehört. Und wo zwei sind können auch mehr sein.

Gruß

Frostdrache


Offline Keldorn

Re: Uliath - Die Insel des Nebels
« Antwort #163 am: 13. Januar 2013, 10:19:28 Nachmittag »
Ich denke mal das es bei den Sidhe auch außer Liondrielle und Auris noch andere Gottheiten in so einer Art Sidhepantheon geben könnte.
Wir schreiben das Jahr 2013, vermutlich müssen wir noch bis 2023 auf das QB für Uliath warten (kicher)!! Dann ist mein Sohn (geboren 2011) vermutlich alt genug für Arcane Codex. Schade das die armen Sidhespieler so lange auf ihr QB warten müssen.
"Tyë melinyë Kili tennoio, an melmenya avalanda ná  melme" ("Ich liebe dich Kili bis in alle Ewigkeit, denn meine Liebe ist grenzenlos.") Tauriels letzte Worte an Kilis Grab. Tauriel tanzt im Mirkwood bis an das Ende aller Zeitalter im Sternenlicht, mit dem "Schmerz der wahrhaftigen Liebe zu Kili" in ihrem sanften Herzen
Cala Ambarinyo Tauriel !!!!

Offline Besakur

Re: Uliath - Die Insel des Nebels
« Antwort #164 am: 15. Januar 2013, 10:03:59 Nachmittag »
Tja, 2013 haben wir in der Tat, und die Autorin hat sich jetzt zu ihrem Threat auch seid einiger Ewigkeit nicht mehr gemeldet.
Schade, denn ich hätte noch einige fragen an Mink.
Aber so wie ich AC und den Verlag kennen gelernt habe würde es mich nicht wundern wenn Mink nicht mehr an Uliath arbeitet, und das Projekt eingestellt wurde.

Also Nackter Stahl, mal Butter bei die Fische, was ist Sache?
Reichen 6 Jahre nicht?
Ich glaube die AC Fans wollen kein neues Rollenspiel von euch, auch kein Tabletop oder was auch immer. Woran liegt es, das Mink sich zu nichts mehr äußert, und die Quellenbücher auf die wir warten nicht erscheinen?

Wäre nett wenn mal jemand etwas dazu sagen könnte.

 

SimplePortal 2.3.7 © 2008-2022, SimplePortal