Autor Thema: Elementarzauber  (Gelesen 34122 mal)

Offline tger

Elementarzauber
« Antwort #120 am: 1. Mai 2008, 11:30:26 Nachmittag »
Den Luftwirbel könnte man immer noch zur Fortbewegung nutzen. Der Magier müsste sich selber emporheben und dann im Wirbel bleiben, könnte man wieder hinzufügen, hab ich aber wegglassen, da die Zauber dann zu ähnlich werden. Wenn du magst, mach ich den Zusatz wieder.

Wie abstimmen? Als obs Alternativen gäbe ;)
 
Nicht alles so ernst nehmen.
_____________________________

Autor des Magie-Kompendiums

Amazeroth

  • Gast
Elementarzauber
« Antwort #121 am: 1. Mai 2008, 11:36:31 Nachmittag »
Alternativen? Alternativen wozu? Hab ich was verpasst? Ist schon bekannt, was auf das Cover kommt oder wurde gar schon abgestimmt?

Offline Ibag

Elementarzauber
« Antwort #122 am: 1. Mai 2008, 11:50:10 Nachmittag »
Hier wird nicht abgestimmt sondern diktatorisch entschieden. ;) Wir haben keinen Zeichner für tolle Cover also kommt das Handbuch im Design des Nekromante-Handbuchs mit anderem Wappen heraus und fügt sich damit gut in die Reihe ein.


Khem Quellenbuchautorin/Admin Nackter Stahl Forum und Fundus Ludi/Support-Koordination

Feed Me!

Kämpfen!!!

Offline tger

Elementarzauber
« Antwort #123 am: 1. Mai 2008, 11:55:39 Nachmittag »
Ich denke das Cover wird so auch ganz gut.
Vor allem können dann alle Handbücher im gleichen Stil erscheinen.
Nicht alles so ernst nehmen.
_____________________________

Autor des Magie-Kompendiums

Offline Ibag

Elementarzauber
« Antwort #124 am: 5. Mai 2008, 09:41:38 Vormittag »
So ihr Süßen!

Da ist es, das heißersehnte Handbuch für die Elementarmagie. Ich hoffe ihr erfreut euch dran. Wie immer sind wir offen für Anregungen und weitere Ideen.

Folgt einfach dem Link.

Grüße
Ibag


Khem Quellenbuchautorin/Admin Nackter Stahl Forum und Fundus Ludi/Support-Koordination

Feed Me!

Kämpfen!!!

Amazeroth

  • Gast
Elementarzauber
« Antwort #125 am: 5. Mai 2008, 10:01:59 Nachmittag »
Was machen denn die "Säulen der Erde" mitten in den Luftzaubern? :D

Grad 9, bevor ihr zu suchen anfangt..

Offline tger

Elementarzauber
« Antwort #126 am: 5. Mai 2008, 10:49:28 Nachmittag »
Das ist jetzt aber peinlich, das ist mir bei wiederholtem Drübergucken nicht aufgefallen.
Muss daran liegen dass man eigene Texte irgendwann nicht mehr genau liest.
 
Nicht alles so ernst nehmen.
_____________________________

Autor des Magie-Kompendiums

Lori Lerchenschrei

  • Gast
Elementarzauber
« Antwort #127 am: 8. Mai 2008, 01:58:00 Nachmittag »
Ich frage mich warum nur der Feuerele ein Schild hat? Zumal es kein wirklich effektives ist.

Schild des Elements

(Orgrim hilfe!)

Beschreibung:
Der Magier beschwört ein Schild innerhalb einer Aktion seines Elements um sich damit eine Runde lang zu schützen.
Dieser Schild hat einen Radiuns der der halben Stufe seiner Schule entspricht und wird vor dem Magier beschworen in dem der Magier einen Kreis mit seiner flachen Hand vor sich zeichnet.
Der Erdele beschwört einen Diamantenschild.
Der Feuerele beschwört einen Feuerschild.
Der Luftele einen Schild aus reiner Luft.
Der Wasserele einen Schild aus Eis.
Die Schilde sind durchsichtig, und man erkennt sie mit einem Wahrnehmungswurf gegen 2 bei Feuer, gegen 8 bei Wasser und Erde, gegen 12 bei Luft. Sie halten ein Zauber, der gleich oder niedriger der Magierschule ist, vollständig ab. Bei einem Zauber der höher ist kommt der Effekt immer noch oder in abgeschwächter Form durch (SL-entscheid).
Bei normalen Waffen ist ein Kraftaktwurf gegen 23 nötig, wobei der Schild nicht zerstört wird.

Mit Erfolgen konnen mehrere Zauber/höhere Zauber abgehalten werden.
2Erfolge für einen gleich hohen oder niedriegeren Zauber.

Diese Schilde werden gerne bei Magierduellen verwendet.

Ich hoffe es ist eine Bereicherung!

mfg
L.L.

Offline Wardoo

Elementarzauber
« Antwort #128 am: 9. Mai 2008, 01:29:18 Vormittag »
Zitat
Ich frage mich warum nur der Feuerele ein Schild hat? Zumal es kein wirklich effektives ist.

Schild des Elements

(Orgrim hilfe!)

Beschreibung:
Der Magier beschwört ein Schild innerhalb einer Aktion seines Elements um sich damit eine Runde lang zu schützen.
Dieser Schild hat einen Radiuns der der halben Stufe seiner Schule entspricht und wird vor dem Magier beschworen in dem der Magier einen Kreis mit seiner flachen Hand vor sich zeichnet.
Der Erdele beschwört einen Diamantenschild.
Der Feuerele beschwört einen Feuerschild.
Der Luftele einen Schild aus reiner Luft.
Der Wasserele einen Schild aus Eis.
Die Schilde sind durchsichtig, und man erkennt sie mit einem Wahrnehmungswurf gegen 2 bei Feuer, gegen 8 bei Wasser und Erde, gegen 12 bei Luft. Sie halten ein Zauber, der gleich oder niedriger der Magierschule ist, vollständig ab. Bei einem Zauber der höher ist kommt der Effekt immer noch oder in abgeschwächter Form durch (SL-entscheid).
Bei normalen Waffen ist ein Kraftaktwurf gegen 23 nötig, wobei der Schild nicht zerstört wird.

Mit Erfolgen konnen mehrere Zauber/höhere Zauber abgehalten werden.
2Erfolge für einen gleich hohen oder niedriegeren Zauber.

Diese Schilde werden gerne bei Magierduellen verwendet.

Ich hoffe es ist eine Bereicherung!

mfg
L.L.
Halte ich persönlich nicht für nötig, da die zweite Edition des Grundregelwerks einen ähnlichen Zauber für jede Magieschule besitzt.

Lori Lerchenschrei

  • Gast
Elementarzauber
« Antwort #129 am: 9. Mai 2008, 07:41:00 Vormittag »
Zitat

Halte ich persönlich nicht für nötig, da die zweite Edition des Grundregelwerks einen ähnlichen Zauber für jede Magieschule besitzt.
Was mir auch viel weiterhilft da ich die zweite Edition nicht besitze.

siehe meine Signatur^^

Offline tger

Elementarzauber
« Antwort #130 am: 9. Mai 2008, 08:29:54 Vormittag »
Die Zauber der zweiten Edition sind aber etwas durchdachter.
Bei deinem Schild ist mir nicht ganz klar, was du wirklich damit willst. .
Das Abwehren der Zauber sollte nicht so ohne weiteres geschehen und ist bei dir extrem mächtig. Es gibt magische Schilde, welche eine Abwehrfunktion bei Sprüchen haben, lies dir das mal durch und vergleiche es mit deinem Zauber. Du wirst merken, dass du sehr viel forderst, nur bzgl der Zauberabwehr!
Dann die Sache mit den normalen Waffen und dem Kraftaktwurf.
Willst du jetzt Zauber abwehren oder eine absolut undurchdringbare Barriere schaffen?
Der Schild, welchen Feuermagier beschwören können, vermag Wasserangriffe abzuhaten oder als Waffe genutzt werden. Ähnliches könnte man bei einem Eisschlid machen, dieser könnte zugleich auch ein gewöhnlicher physischer Schild sein. Bei Luftmagie könnte man einen Druckluft-Blitze Schild machen, welcher einen Energieimpuls aussendet und vielleicht einen Paradebonus gewährt.
Der Erdschild wäre ein völlig physischer Schild.
Wenn dir meine Vorschläge gefallen, dann wandle ich dir das gerne in Zauber um, jedoch erst nach Pfingsten. Es sei denn Orgrim ist schneller ;)
Deinen Ansatz halte ich, so wie ich ihn verstehe für schwer umsetztbar, vielleicht auf einer hohen Stufe mit extrem hohen Kosten, aber dann auch nur in abgeschwächter Form.
Nicht alles so ernst nehmen.
_____________________________

Autor des Magie-Kompendiums

Offline Wardoo

Elementarzauber
« Antwort #131 am: 9. Mai 2008, 11:51:50 Vormittag »
Zitat
Was mir auch viel weiterhilft da ich die zweite Edition nicht besitze.

siehe meine Signatur^^
Was mich nicht davon abhalten wird, meine Meinung hier zu schreiben ;-)

Scatha

  • Gast
Elementarzauber
« Antwort #132 am: 9. Mai 2008, 03:04:20 Nachmittag »
Also um sich physisch zu schützen hat Erdmagie schon genug, da brauchts kein fliegendes Erdschild mehr.

Amazeroth

  • Gast
Elementarzauber
« Antwort #133 am: 9. Mai 2008, 03:41:28 Nachmittag »
Entweder ich verstehe das falsch oder das vorgeschlagene Elementarschild ist extrem mächtig. Wenn man den Geschützten mit einer normalen Waffe treffen möchte, muss man Kraftaktprobe gegen MW 23 schaffen, damit man durchkommt? Das ist viel zu mächtig, finde ich.
Stell dir mal vor, da kommt ein Florentine Stufe 10 und Klingenlied Stufe 10. Es ist relativ wahrscheinlich das beide nicht die Fertigkeit Kraftakt besitzen und wenn dann nur sehr niedrig, da sie nicht allzu passend für diese Kampfschulen ist. Die beiden haben dann rein gar keine Chance irgendwas gegen den Geschützten auszurichten. Bzw. was machen Fernkämpfer? Kraftakt mit dem Pfeil? Geht ja nicht.. also keine Chance, oder wie? %)

Oder verstehe ich das falsch?

Offline Athlan

Re: Elementarzauber
« Antwort #134 am: 22. Januar 2017, 02:18:47 Nachmittag »
So ihr Süßen!

Da ist es, das heißersehnte Handbuch für die Elementarmagie. Ich hoffe ihr erfreut euch dran. Wie immer sind wir offen für Anregungen und weitere Ideen.

Folgt einfach dem Link.

Grüße
Ibag

Kann man dieses Elementarmagiebuch noch irgendwo runterladen? Fundus Ludi scheint es ja schon lange nicht mehr zu geben...

 

SimplePortal 2.3.7 © 2008-2023, SimplePortal