Autor Thema: Traumseide - Neues von Uliath?  (Gelesen 4650 mal)

Xeraness

  • Gast
Traumseide - Neues von Uliath?
« am: 23. September 2008, 08:50:52 Nachmittag »
Hi Leute!

Hab da mal was ausgebrütet und würde mich zu Meldungen eurerseits dazu freuen...

Traumseide ist ein (wie sich wohl die Meisten gedacht haben ;) ) Stoff der auf Uliath produziert wird. Der Stoff ist leicht, lässt sich auf die Hälfte herkömlicher Seide zusammenfalten und ist doppelt so reißfest (Dehnung um 50% statt um 24%), kann wie normale Seide 1/3 ihres Gewichtes an Flüssigkeit einlagern und zeichnet sich durch Knitterfreiheit und Farbbillianz aus. Im Gegensatz zu normaler Seide, changiert die Traumseide in jeder Facette ihrer Grundfarbe. (Blau würde also von zartestem Eisblau bis zum tiefsten Mitternachtsblau schimmern)
Hergestellt wird sie mittels Illusionsmagie, Kosten: 20 GS pro Meter (leg. Qualität) Handwerk: Färber und Illusionsmagie Stufe 8 "Großes Trugbild"

Zerstört wird die Traumseide durch alle Zauber die Magie aufheben können bzw. durch "Illusion zerstören". Der Stoff ist danach vollkommen vernichtet.

Lg, eure Nessie

Offline Mann mit Stundenglas

Traumseide - Neues von Uliath?
« Antwort #1 am: 23. September 2008, 09:05:01 Nachmittag »
Klingt doch ganz nett.
Ich würde es so zulassen im Spiel. Und es passt
natürlich gut zu den Sidhe.
Der Schüler: Wissen ist der eleganteste Weg um Denken zu vermeiden!
Der Meister: Denken ist der eleganteste Weg um Wissen zu erlangen!!!

Longbow

  • Gast
Traumseide - Neues von Uliath?
« Antwort #2 am: 24. September 2008, 08:02:22 Vormittag »
Das geht nur solange gut, bis "Illusion zerstören" kommt und der Charakter nackt da steht, dann hast du aber bestimmt ein Gefluche!!!
 :ph34r:  :lol:  :lol:  

Steinknacker-Troll

  • Gast
Traumseide - Neues von Uliath?
« Antwort #3 am: 24. September 2008, 09:35:06 Vormittag »
Hmm, klingt sehr stylisch. :) Nur könnte sich so manch einer einen bösen Scherz erlauben, wenn z.B. auf einer Versammlung der Adeligen die Hälfte nackt da steht, weil die Traumseide gerade Mode ist und jemand einen Zauber gegen die Illusion wirkt. Ich denke, sie sollte sich dann in gewöhnliche Seide verwandeln. Eine sehr coole Idee.

Mink

  • Gast
Traumseide - Neues von Uliath?
« Antwort #4 am: 24. September 2008, 10:17:38 Vormittag »
Gibt es sogar.
Changiert allerdings in mehr als nur der Grundfarbe, hat schillernde Perlmutttöne und heißt Nebelseide, weils von Haus Shantador an der Nebelküste aus den Nebeln um Uliath gewoben wird. Ist aber nicht viel anderes als konzentrierte Illusionsmagie.
*zurück ins Off und ans Buch*

Offline Ibag

Traumseide - Neues von Uliath?
« Antwort #5 am: 24. September 2008, 10:59:42 Vormittag »
Kurze Frage zum Effekt. Ich muss gestehen, dass ich die Idee an sich toll finde und stylish, mich aber frage ob es noch mehr Effekt hat.

Deswegen die Frage an beide .....


Khem Quellenbuchautorin/Admin Nackter Stahl Forum und Fundus Ludi/Support-Koordination

Feed Me!

Kämpfen!!!

Offline Bad Karma

Traumseide - Neues von Uliath?
« Antwort #6 am: 24. September 2008, 11:05:28 Vormittag »
@Mink Und Haus Durgael bzw. die Tod-erm-du-weißt-ja-wie-sie-weiter-heißen haben dann 'Kratz-Seide' erfunden um noch besser an ihrer Abhärtung arbeiten zu können ja? ..... ;)

@Stoffidee an sich
Ne die Ideen sind auf jeden Fall eine gute Idee für Hochelfen, wenn auch nicht wirklich neu.
Wobei ich mich immer wieder wundere, wie Elfen, welche ja von der nordischen Mythologie herstammen, zu asiatischen Seidenweber (webt man Seide? *G*) geworden sind, wo eigentlich die 'mongolischen' (hier in AC) Orks eigentlich Rüstungen aus Seide tragen müssten *G*....
Maschinen können viel schneller dummes anstellen als Menschen - darum arbeiten wir jetzt daran dies auszunutzen.

Mink

  • Gast
Traumseide - Neues von Uliath?
« Antwort #7 am: 24. September 2008, 01:17:14 Nachmittag »
Ich verbreite mich nicht noch mehr ;), irgendwas muss ja auch fürs Buch bleiben.
Seide wird gesponnen und dann verschieden verarbeitet. Geknüpft, gewebt, als Stickerei auf andere Stoffe..
Nebelseide ist allerdings ja keine "echte" Seide, sondern ähnelt nur von der duftig leichten, kühlglatten Konsistenz dem Material. Im Grundzustand weht sie sogar ein wenig ;). Kleider mit eigener, sanfter Beweglichkeit, die  Zauber...

Na, jetzt war ich doch wieder kurz davor. Böser Thread =P.

@Bad Karma: Haus Durgael schmiedet sich seine Seide ;). Nennt sich dann Stacheldraht =D....
« Letzte Änderung: 24. September 2008, 01:17:59 Nachmittag von Mink »

Xeraness

  • Gast
Traumseide - Neues von Uliath?
« Antwort #8 am: 6. Oktober 2008, 06:27:31 Nachmittag »
Naja ich geb zu, ich wollte nicht zu viel schreiben um Mink da nicht irgendwo rein zu pfuschen. Bzw die Kosten für die Seide ins unermessliche zu steigern. Wem immer noch böse oder bessere Ideen einfallen, darf sich gern auslassen dazu. Die Idee mit Umwandeln in normale Seide gefällt mir allerdings auch sehr gut ;)

Lg, Nessie

Offline Ragnar

Re: Traumseide - Neues von Uliath?
« Antwort #9 am: 13. Juli 2011, 04:56:22 Nachmittag »
Komplett damit eingekleidet könnte es nen Bonus ähnlich wie von Aussehen geben. Ist aber sicher teuer (100 GM / Volle Kleidung / +1 Bonus auf Aussehen)

Vielleicht kann man auch normaler Kleidung aufgrund der Robustheit einen RS von 1 geben und daraus gefertigter legendärer verstärkter Kleidung wie üblich einen RS von 2.

 

SimplePortal 2.3.7 © 2008-2022, SimplePortal