Umfrage

Besteht Interesse an farbigen Quellenbüchern?

Stimmen insgesamt: 13

Autor Thema: Farbige Quellenbücher ...  (Gelesen 4501 mal)

Offline CertusRaven

Farbige Quellenbücher ...
« am: 4. November 2008, 12:43:10 Nachmittag »
Servus,

und gleich zur Sache. Goremound gefällt mir so in schwarz/weiss ja ganz gut, aber mal ehrlich, wünschten sich nicht viele von uns dass es manchmal ein etwas mehr wäre? Und mit mehr meine ich mehr Farben, sowohl in aktuellen als auch in noch kommenden Quellenbüchern. Meine Fragen dazu:

1. gehe ich davon aus, dass dem Verlag farbige .PDF Dateien oder sonstwas in der Richtung vorliegen. Ist meine Annahme richtig?

2. frage ich mich, wie viele Spieler für sagen wir mal z.B. 5€ mehr sich eher den Farbdruck als die schwarz7weiss-Version eines Quellenbuches zulegen würden? Entsprechend dafür oben die Umfrage.

3. frage ich den Verlag, in wie weit der Spaß denn machbar ist bzw. ob es nicht durch entsprechende Resonanz hier im Forum und anderswo wahrscheinlicher wird, dass farbige Quellenbücher gedruckt werden. Und wenn nicht, was denn da alles dagegen spricht.

Ich bitte um rege Beteiligung.:)

LG
Sebastian
« Letzte Änderung: 4. November 2008, 03:26:40 Nachmittag von Ibag »

"Das Chaos besiegt die Ordnung, weil es besser organisiert ist." (Terry Pratchett)
"Nur der chaotische Geist ist auf der Suche nach der Freiheit." (Jiddu Krishnamurti)

Offline Ibag

Farbige Quellenbücher ...
« Antwort #1 am: 4. November 2008, 01:30:39 Nachmittag »
Ich habe mal abgestimmt und wäre bereit bis zu 10 Euro mehr zu bezahlen, das ist aber absolute Schmerzgrenze für ein Quellenbuch. Genauso viel wie für ein GRW würde ich nicht hinlegen wollen.

Aber ich denke für einige Quellenbücher ist das sicher ne interessante Sache.  


Khem Quellenbuchautorin/Admin Nackter Stahl Forum und Fundus Ludi/Support-Koordination

Feed Me!

Kämpfen!!!

Offline Phinix

Farbige Quellenbücher ...
« Antwort #2 am: 4. November 2008, 03:53:48 Nachmittag »
Ich mag gezeichnete Bilder und Bildern die man einen gezeichneten Stil ansieht - egal wie sie nun wirklich gemacht wurden oder ob sie nun gedruckt sind. Also bin ich nicht nur mit Schwarz-Weiß zufrieden, sondern finde es gut so wie es ist bzw. bei den bisherigen Quellenbänden umgesetzt wurde.
Sei immer der welcher verschwindet,
während sich der Held opfert...



Fanschreiberling von Aviandor, Doppelaxtkönigreich, Khoras, Skarland und Erstschreiber einer Fansammlung, wo andere es besser weiter führen

Pirateninseln-von-Aviandor-Autor

Offline Bad Karma

Farbige Quellenbücher ...
« Antwort #3 am: 4. November 2008, 08:41:01 Nachmittag »
Naja.. kann ich so nicht beantworten.
Wieviel mir eine farbige 'Ausgabe' mehr wert ist, wüsste ich halt erst wenn ich den Unterschied sähe. Und auch dann wäre es natürlich noch eine Fall zu Fall Entscheidung...
Maschinen können viel schneller dummes anstellen als Menschen - darum arbeiten wir jetzt daran dies auszunutzen.

Orgrim Doomaxe

  • Gast
Farbige Quellenbücher ...
« Antwort #4 am: 4. November 2008, 10:20:18 Nachmittag »
Es müssen ja nicht alle Seiten farbig werden. Ich denke mal, wenn es mehrere fabrige Seiten gibt, würde es schon ausreichen ;)

Offline NackterStahl

Farbige Quellenbücher ...
« Antwort #5 am: 5. November 2008, 02:11:24 Nachmittag »
Zitat
1. gehe ich davon aus, dass dem Verlag farbige .PDF Dateien oder sonstwas in der Richtung vorliegen. Ist meine Annahme richtig?
Alle Layouts werden so angefertigt, wie sie für den finalen Druck benötigt werden. Also Goremound ist nicht farbig, sondern wurde von vorneherein als s/w angelegt.
Zitat
3. frage ich den Verlag, in wie weit der Spaß denn machbar ist bzw. ob es nicht durch entsprechende Resonanz hier im Forum und anderswo wahrscheinlicher wird, dass farbige Quellenbücher gedruckt werden. Und wenn nicht, was denn da alles dagegen spricht.
Das Megalysquellenbuch wird als Pilotprojekt farbig.

Offline CertusRaven

Farbige Quellenbücher ...
« Antwort #6 am: 5. November 2008, 10:57:06 Nachmittag »
Dann freue ich mich doppelt so sehr auf Megalys. :D
Danke für die Infos. :)

"Das Chaos besiegt die Ordnung, weil es besser organisiert ist." (Terry Pratchett)
"Nur der chaotische Geist ist auf der Suche nach der Freiheit." (Jiddu Krishnamurti)

Longbow

  • Gast
Farbige Quellenbücher ...
« Antwort #7 am: 6. November 2008, 07:50:34 Vormittag »
Wieviel teurer wird den nun das "farbige" Quellenbuch?!

 :ph34r:  :ph34r:  :(  

Offline NackterStahl

Farbige Quellenbücher ...
« Antwort #8 am: 6. November 2008, 03:05:44 Nachmittag »
Das kommt drauf an, was zu diesem Zeitpunkt der Druck kostet. Wahrscheinlich aber 35 Euro.

Steinknacker-Troll

  • Gast
Farbige Quellenbücher ...
« Antwort #9 am: 9. November 2008, 11:16:50 Vormittag »
Bedeutet farbiges QB gleichzeitig auch Harcover?

Offline Ibag

Farbige Quellenbücher ...
« Antwort #10 am: 9. November 2008, 11:31:09 Vormittag »
Nein, ich denke nicht .... das wäre sicher nochmal 5 Euro teurer .... mindestens.


Khem Quellenbuchautorin/Admin Nackter Stahl Forum und Fundus Ludi/Support-Koordination

Feed Me!

Kämpfen!!!

 

SimplePortal 2.3.7 © 2008-2022, SimplePortal