Autor Thema: Xirr Nagesh Errata  (Gelesen 17109 mal)

Offline Phinix

Xirr Nagesh Errata
« Antwort #30 am: Juni 08, 2009, 05:36:00 Nachmittag »
Ich habe die Tage das Buch zuende gelesen. Folgende Sachen sind mir noch aufgefallen. Da es sich aber über einige Wochen hinzog, bin ich mir bei einigen Punkten nicht sicher, was ich da meinte, habe also meine damals aktuellen Notizen niedergeschrieben.

S 169 Sp 2 A 5 Z 11 : Schulzuweisung
S 169 Sp 2 A 6 Z 05 : Sie ließ sie
S 171 Sp 2 A 2 Z 05 : Konkurrenzauf
S 172 Sp 2 A 3 Z 04 : statt erstes "sie" lieber "dunkle Mutter" oder so
S 173 Sp 2 A    Z      : Absicht das Zenithar ohne Wappen?
S 178 Sp 2 A 2 Z 01 : Elefantengroße
S 180/1 Sp A    Z      : ? (es gab jedenfalls irgendwo einen)
S 185 Sp 2 A 1 Z 02 : Morais-Klavenhalter
S 186 Sp 2 A 3 Z 03 : eines Hauses. Monatelange (kein Satz)
S 187 Sp 1 A 4 Z 03 : ein fettgedruckter ":"
S 187 Sp 1 A 4 Z 04 : ein fettgedruckter ":"
S 188/9 Sp A    Z      : ?
S 195 Sp 2 A 1 Z 05 : Kete
S 195 Sp 2 A 3 Z 02 : Die machen sie sich
S 196 Sp 2 A 3 Z 08 : Außerdemist
S 200 Sp 1 A 3 Z 01 : hat stärkste Rückläufe
S 200 Sp 2 A 5 Z 04 : Ort an haben
S 201 Sp 1 A 1 Z 02 : in dem Reich ein
S 201 Sp 2 A 1 Z 02 : gäbe im Land (lieber hier gäbe)
S 201 Sp 2 A 5 Z 01 : augenfälligen?
S 205 Sp 1 A 9 Z 06 : Starke Ausbrüche von Magie sogar
S 213 Sp 2 A 8 Z 02 : zuAdelshäusern
S 214/7 Sp A    Z      : 2 x ?
S 221 Sp 2 A 5 Z 02 : lieben sie die die
S 260 Sp 2 A 6 Ü 02 : des Äußeren Zirkels
S 277 Sp 1 A 1 Z 04 : Spulen statt Spüle
S 278 Sp 1 A 5 Z 02 : Es ist de Feind
S 281 Sp 2 A 3 Z 02 : Was ist KarnSing ?
S 284 Sp 1 A 1 Z 04 : Träger statt Opfer
S 285 Sp 2 A 4 Z 23 : Blut wird
S 289 Sp 1 A 4 Z 19 : alle Gift
S 290 Sp 2 A 1 Z 14 : bittet sie dich
S 296 Sp 1 A 4 Z 02 : hatte (waren) erstaunlich
S 303 Sp 1 A 1 Z 02 : dann punktgenau zu zuschlagen
S 306 Sp 2 A 2 Z 06 : noch Norden
S 308 Sp 2 A 2 Z 15 : einKind
S 310 Sp 1 A 3 Z 11 : Strählung
S 313 Sp 1 A 2 Z 10 : ihnen oder innen
S 322 Sp 1 A 1 Z 03 : Versuchen, ihn
S 327 Sp 2 A 3 Z 02 : Echsenauf
S 339 Sp 1 A 1 Z 01 : Wappen der der Stadt
S 340 Sp 2 A 5 Z 02 : einfachenKleidern
S 347 Sp 2 A 1 Z 13 : "blöder Ausdruck" hatte aber nichts besseres
S 347 Sp 2 A 1 Z 30 : dass dasOpfer


Ist zwar nicht unbedingt wichtig, sieht aber auch besser aus:
Da ich der einzige bei "mit besonderen Dank an" bin, welcher mit seinem Accountnamen drin steht, bitte ich darum, dies in "Marcel Frömming" bei späteren Drucken zu ändern.

 
Sei immer der welcher verschwindet,
während sich der Held opfert...



Fanschreiberling von Aviandor, Doppelaxtkönigreich, Khoras, Skarland und Erstschreiber einer Fansammlung, wo andere es besser weiter führen

Pirateninseln-von-Aviandor-Autor

Offline Ibag

Xirr Nagesh Errata
« Antwort #31 am: Juni 08, 2009, 05:58:38 Nachmittag »
Zitat
Ist zwar nicht unbedingt wichtig, sieht aber auch besser aus:
Da ich der einzige bei "mit besonderen Dank an" bin, welcher mit seinem Accountnamen drin steht, bitte ich darum, dies in "Marcel Frömming" bei späteren Drucken zu ändern.
Diesbezüglich hatte Mink damals gefragt und scheinbar bei allen ohne Reaktion den Forennamen benutzt.  


Khem Quellenbuchautorin/Admin Nackter Stahl Forum und Fundus Ludi/Support-Koordination

Feed Me!

Kämpfen!!!

Offline Phinix

Xirr Nagesh Errata
« Antwort #32 am: Juni 14, 2009, 11:11:38 Vormittag »
Zitat
Zitat
Ist zwar nicht unbedingt wichtig, sieht aber auch besser aus:
Da ich der einzige bei "mit besonderen Dank an" bin, welcher mit seinem Accountnamen drin steht, bitte ich darum, dies in "Marcel Frömming" bei späteren Drucken zu ändern.
Diesbezüglich hatte Mink damals gefragt und scheinbar bei allen ohne Reaktion den Forennamen benutzt.
Mist, meine Schuld,
dann habe ich das vergessen oder überlesen.

Bei "S 281 Sp 2 A 3 Z 02 : Was ist KarnSing ?"
Ich habe es inzwischen gefunden, doch sollte eine anmerkender Verweis auf das Kompendium rein.
Sei immer der welcher verschwindet,
während sich der Held opfert...



Fanschreiberling von Aviandor, Doppelaxtkönigreich, Khoras, Skarland und Erstschreiber einer Fansammlung, wo andere es besser weiter führen

Pirateninseln-von-Aviandor-Autor

Offline Zordan

Xirr Nagesh Errata
« Antwort #33 am: Juni 27, 2009, 11:04:08 Vormittag »
S. 364 Handelswaren der Morai: Tabelle Waffen:
Die Preise der Sporengranate und der Sporengranate des Todes fehlen. Hier sollten soweit ich das beurteilen kann 350 KM und 1000 KM hinkommen.

S.365 Handelswaren der Morai: Tabelle Waffen:
Sidarr Sing - Lebenslöscher: Das ist mehr eine Frage, aber ist der Preis mit 50 Goldmünzen wirklich korrekt? Das ist nichts anderes als ein Langschwert mit einem Punkt niedrigerer Mindeststärke. Das kostet mich, wenn ich es über Qualität laufen liese nur die Hälfte.
Außerdem ist es mit weitem Abstand die teuerste Nahkampfwaffe ever. Nicht einmal ein Trollzweihänder oder der Khorassche Flammbergzweihänder (welcher sogar CP als unmagische Waffe kostet) haben keinen ansatzweise so hohen Preis in Gold.
Wenn Krieg die Antwort ist, dann muß es eine verdammt beschissene Frage gewesen sein!!!

Offline Mann mit Stundenglas

Xirr Nagesh Errata
« Antwort #34 am: Juni 27, 2009, 11:11:57 Vormittag »
Das Sidar Sing ist verdammt gut! Du kannst es als Fechtwaffe bei niedriger Mindeststärke führen, damit hast du ein viel höheres Schadenspotential als mit einem Florett.
Außerdem kommt dazu, das eine solche Waffe auch ein Statussymbol ist, ich nehme mal an, dass nicht allzu viele davon Produziert werden und es deswegen so teuer ist.
Der Schüler: Wissen ist der eleganteste Weg um Denken zu vermeiden!
Der Meister: Denken ist der eleganteste Weg um Wissen zu erlangen!!!

Kell´Dor

  • Gast
Xirr Nagesh Errata
« Antwort #35 am: Juni 29, 2009, 03:19:53 Nachmittag »
Zuerst wollte ich hier wie ein Blöder rumnörgeln, das ganze Xirr Nagesh Quellenbuch schlecht machen und in der Luft zerreisen, doch dann fragte ich mich "Was hast du denn erwartet?"
Schlagartig wurde mir klar, das ist euer Xirr Nagesh, eure Dunkeleflen, eure Ideen, eure Arbeit, und davor "Hut ab!".
Hätte ich es anders gemacht?
Klar hätte ich das!
Wäre es besser gewesen?
Für mich schon! Aber für die Allgemeinheit? Keine Ahnung!

Die letzten 4 Wochen habe ich mit mir gekämpft ob ich überhaubt nochmal einen Dunkelelfen spielen möchte, denn für mich war das Quellenbuch wie "Star Wars - Episode I"! Zum abgewöhnen.
Lag warscheinlich nicht an dir Mink, denn die meisten deiner Ideen fande ich echt gut! Aber man merkt dem Buch schon stark an das zu viele Köche den Brei verderben, denn das ist hier geschenen.
Die meisten der schon erwähnten Fehler (abgesehen der ganzen Rechtschreibfehler - Bin selber ein kleiner Analphabet) sind mir auch aufgestoßen, und ob die einzelnen Dinge auf die ich gewartet hatte, wie z.B. die Kampfschulen, die Metalle, die einzelnen Häuser, nun gut oder schlecht sind, ist reine Ansichtssache.
Doch eine wichtige Sache liegt mir noch am Herzen!
Warum haben die Dunkelelfen nicht schon die ganze Welt dem Erdboden gleich gemacht und alle Volker versklavt?
Ich meine bei den mächtigen Waffen und Rüstungen (war es nicht einer aus dem Haus Abban? RS 20 ohne Behinderung) und nicht zu vergessen den Verteidigungswerten (stellenweise von 36). Ach ja, auch nicht zu vergessen: Gab es nicht mal die Regelung das ich keine Pristerschule und Magieschule kombinieren darf?
Wenn dem so ist, dann habt ihr bei den meisten Charas aus dem Buch echt mist gebaut, wenn ich mich vertan haben sollte, dann bitte ich um verzeihung.
Meine Meinung nach ist das Buch, und damit die Dunkelelfen overpowert!

Mein resultat ist: Als Anregung für Ideen ok! Als Welt wie sie in dem Buch beschrieben ist NO-GO

Sorry wenn ich jemadem mit meiner Meinung auf den Fuss getretten bin.
Und für alle die mich deswegen jetzt kritisieren wollen, nur zu!

Offline CertusRaven

Xirr Nagesh Errata
« Antwort #36 am: Juni 29, 2009, 03:40:36 Nachmittag »
Zitat
Gab es nicht mal die Regelung das ich keine Pristerschule und Magieschule kombinieren darf?
Wenn dem so ist, dann habt ihr bei den meisten Charas aus dem Buch echt mist gebaut, wenn ich mich vertan haben sollte, dann bitte ich um verzeihung.
Man darf arkane und klerikale Magieschulen durchaus kombinieren, wobei Myrmidon (der keine arkane Magie erlaubt) seine Macht sicher jedem seiner Priester entzieht, der sich entschließt eine arkane Magieschule zu erlernen. Ebenso werden Gottheiten wie Peiron oder Karndt wohl keine Hexer in ihrer Gefolgschaft haben wollen und auch diesen ihre Macht entziehen. Solche Sachen sind aber auch schon alles, was es da an Einschrenkungen gibt. Mal die Tatsache ausgenommen, dass ein Charakter nie Kleriker zweier Gottheiten sein kann (Schamanen- und Druidentum eingeschlossen).

"Das Chaos besiegt die Ordnung, weil es besser organisiert ist." (Terry Pratchett)
"Nur der chaotische Geist ist auf der Suche nach der Freiheit." (Jiddu Krishnamurti)

Offline Zordan

Xirr Nagesh Errata
« Antwort #37 am: Juni 29, 2009, 04:29:35 Nachmittag »
Sorry aber da muss ich dich korrigieren.
Auf den Seiten 577 bis 579 im Kompendium sind alle bis dato erschienen Kleriker aufgelistet, mit Aspekten, Sonderfähigkeiten, Vorraussetzungen und einer Spalte, in der aufgelistet ist, welche Arkanen Magieschulen erlaubt sind.
So erlaubt Karndt bspw. nur Erdelementarmagie, während Peiron die vier Elementaristen erlaubt und Nialla erlaubt zusätzlich auch Illusionisten Priester zu werden.
Hier aber alle aufzuzählen führt dann doch zuweit weg vom Thema.

Nurnoch soviel KellöDor. Anaranth hat auch schon hier alle arkanen Magieschulen erlaubt.
Wenn Krieg die Antwort ist, dann muß es eine verdammt beschissene Frage gewesen sein!!!

Offline CertusRaven

Xirr Nagesh Errata
« Antwort #38 am: Juni 29, 2009, 06:05:57 Nachmittag »
Okay, das Kompendium ist mir nach wie vor überwiegend fremd. Abgesehen davon ist das Kompendium nicht mehr aktuell und gehört, auch wenn fast alles mit der zweiten Edition kompatibel ist, erstmal nicht mehr dazu.

Aber nu Schluss mit dem hin und her, wir müllen sonst nachher das Thema hier zu :)

"Das Chaos besiegt die Ordnung, weil es besser organisiert ist." (Terry Pratchett)
"Nur der chaotische Geist ist auf der Suche nach der Freiheit." (Jiddu Krishnamurti)

Offline Chinkazu

Xirr Nagesh Errata
« Antwort #39 am: Juni 30, 2009, 09:36:14 Vormittag »
Als overpowered würde ich das nicht bezeichnen, wenn man die Helden der anderen Quellenbücher und deren Artefakte betrachtet. Es gibt dort ebefalls fähige Leute die durchaus eine World-Domination-Tour beenden würden, oder sich gar verbünden würden, da es um derer aller Leben geht. Und was sagt der VW schon über einen Charakter aus? Dass er schwer mit einer Waffe zu treffen ist? Kommt auf den Spieler an. Ein Waffenmeister würde es mit Leichtigkeit fertig bringen den 36 VW zu überwinden und dennoch Schaden durch die 20er Rüstung zu verursachen. Man denke dabei nur an einen Troll-Waffenmeister. Ebenso würden Zauber die über die SR laufen auch sehr gut funktionieren, oder über den GW. Stell dir vor ein Waschbärdruide der über den GW angreift, dank einer Lektion schlägt ihn? Ok, er wäre danach tot, aber der Blick des getroffenen wäre köstlich^^
Soviel dazu
...The End is near!...

Offline Scree

Xirr Nagesh Errata
« Antwort #40 am: Juni 30, 2009, 02:40:43 Nachmittag »
Und wenn wir schon bei der frage sind, warum irgendein Volk noch nicht die Weltherrschaft an sich gerissen hat, dann sollte man bei Goremound anfangen. Addiert man alle truppen der restlichen welt, kommt man auf ca 2Millionen Soldaten. Goremound allleine hat 1 Millionen Skellette, also genug um jedes land zu überrennen...

Aber trotzdem danke für den beitrag KellöDor, jetzt bin ich noch gespannter das buch endlich mal selber in den händen zu halten.

MFG Scree

Offline Phinix

Xirr Nagesh Errata
« Antwort #41 am: Juni 30, 2009, 03:17:17 Nachmittag »
In beiden Fällen liegt es deutlich an der Geschichte und Mentalität des entsprechenden Volkes. Ebenso kann sicher auch eine Horde aus Trulk vieles überrennen. Doch auch da gibt es ein gutes AC-historisches beispiel, warum die Orks nicht alles beherrschen, die Herrscher von (Süd)-Phantephis, Atlanteha und Veruna jedoch in der Lage waren große Reiche zu "erbauen" und zu beherrschen. Von daher sehe ich da kein Problem.

Auch ist das Heer der Dunkelelfen nicht unbedingt großflächig Angriffsstark gegenüber andere Völker. Die "Ladungstrupps" sind auf kleine Vorstöße in kleinen Jagttruppen spezialisiert und die Skorpiongarde arbeitet als Schild des Landes mit einem unglaublichen Heimvorteil.

Jedoch sollte das Thema eher in einem anderen Thread ausgelagert werden, wenn Interesse an einer solchen Disskusion besteh.
Sei immer der welcher verschwindet,
während sich der Held opfert...



Fanschreiberling von Aviandor, Doppelaxtkönigreich, Khoras, Skarland und Erstschreiber einer Fansammlung, wo andere es besser weiter führen

Pirateninseln-von-Aviandor-Autor

Offline Zordan

Xirr Nagesh Errata
« Antwort #42 am: Juli 01, 2009, 03:24:00 Nachmittag »
Zitat
Okay, das Kompendium ist mir nach wie vor überwiegend fremd. Abgesehen davon ist das Kompendium nicht mehr aktuell und gehört, auch wenn fast alles mit der zweiten Edition kompatibel ist, erstmal nicht mehr dazu.

Aber nu Schluss mit dem hin und her, wir müllen sonst nachher das Thema hier zu :)
Sorry das ich nochmal OT bin. Höre dann auch auf damit. Aber das ist etwas das mir eh schon länger auf den Nägeln brennt  :unsure:
Ich dachte eigentlich auch, dass das Kompendium mit dem GRW2 passé und überholt wäre.
Schließlich wurde nur eine von 6 Kampfschulen übernommen und einige Vorzüge, während andere scheinbar rausgeflogen waren.
Aber jetzt mit den beiden neuen Quellenbüchern für Rhunir und XirrNagesh ist mir aufgefallen, dass es doch nicht in meinem Schrank verstauben kann.
Gerade bei den NSC tauchen immer wieder Vorzüge, Schwächen, Ausrüstung und Schulen auf, die ausschließlich im Kompendium behandelt wurden und die ich teilweise ebenfalls für überholt hielt.
So dachte ich z.b. das die Kriegshunde entweder gestrichen oder komplett überarbeitet würden. Und was sehe ich bei NSC Söldnern. Die Fähigkeiten sind 1:1 geblieben.

Vielleicht ist mein Beitrag weniger OT wie ich dachte. Denn wenn CertusRaven recht hat und das Kompendium nicht mehr zum aktuellen Regelwerk dazu gehört, hätte man ne ganze Menge Stoff für die Errata  ;)
« Letzte Änderung: Juli 01, 2009, 03:24:43 Nachmittag von Zordan »
Wenn Krieg die Antwort ist, dann muß es eine verdammt beschissene Frage gewesen sein!!!

Offline Ibag

Xirr Nagesh Errata
« Antwort #43 am: Juli 01, 2009, 03:29:31 Nachmittag »
Streng genommen gibt es kein Kompendium für die 2te Edition, das stimmt. Aber es wird überarbeitete neue Kompendien geben, die altes und neues Material vereinen, wobei neues Material überarbeitet wird. So wird es vermutlich auch Kriegshunde weiterhin geben, wenn man sicher aber an der ein oder anderen Stelle da nochmal schauen wird.

Ein Problem ist in diesem Fall natürlich, dass das QB teilweise entstanden ist, als es noch kein GRW 2 gab und das man natürlich nicht auf viele tolle Dinge aus dem Kompendium verzichten wollte.

Im Moment ist der Inhalt also so halb offizielle/inoffiziell ..... komischer Zustand ..... aber natürlich etwas schwierig mit bereits bestehenden QBs die streng genommen nach erster Edition erschaffen wurden, aber auch in der zweiten funktionieren.

Genau habe ich noch nciht drauf geachtet ob explizit viel aus dem Komp verwendet wurde. Hast du ein Beispiel?


Khem Quellenbuchautorin/Admin Nackter Stahl Forum und Fundus Ludi/Support-Koordination

Feed Me!

Kämpfen!!!

Offline Zordan

Xirr Nagesh Errata
« Antwort #44 am: Juli 02, 2009, 03:23:42 Nachmittag »
Naja anders als im Rhunirbuch sind keine Schulen benutzt worden, die nicht in GRW2 und Xirr zu finden sind (da Herscher dunkler Gassen ja im GRW2 steht)
Aber alle Nachtgeister im Quellenbuch haben den Verweis "alle Lektionen" wo bereits festgestellt wurde, dass es in der 2ten Edition keine Nachtgeistlektionen gibt. Oder ein gewisser Murn Abban welcher alle Lektionen und alle Runen aus GRW und Xirr beherrscht. Wobei es ohne Kompendium keine Möglichkeit gibt, mehr Runen als Stufen zu beherrschen.
Ob nun besondere Giftresistenz oder Sadist, auch die Vorzüge und Schwächen wurden durchaus passend gewählt. Nur eben alles mit Kompendium.

Ich will diese herangehensweise nicht verurteilen. Im Gegenteil, es wäre schade wenn der dicke Wälzer einfach so verstauben würde.  Das einzige was ich sage ist, dass solange selbst die Redaktion noch damit arbeitet, ich das Kompendium nach wie vor als gültiges Regelwerk betrachte.



Noch kurz zum Schluss ein Beitrag für die Errata:
S. 279 Glutgewalten/Magische Waffen der Morai:
Barra no Sish - Lavaschabengranate:
"Bei Aufkommen zerplatzt die Granate und gibt einen wütenden Schwarm Lavaschaben frei"
Soweit so gut, nur wenn man unter Lavaschaben nachschlägt, entdeckt man, dass ein solcher Schwarm je nach Anzahl der Tiere unterschiedliche Werte hat. Also fehlt bei der Granate die Angabe, wie groß der freigesetzte Schwarm ist.
Wenn Krieg die Antwort ist, dann muß es eine verdammt beschissene Frage gewesen sein!!!

 


Mitternachtsfleischzug

Sorry, this shoutbox does not exist.