Autor Thema: Ungeklärte Fragen - Xirr Nagesh  (Gelesen 4578 mal)

Offline Zordan

Ungeklärte Fragen - Xirr Nagesh
« am: Oktober 14, 2010, 07:36:02 Nachmittag »
Und nun auch hier, wie im Goremoundforum:
Hier findet sich die Erklärung zu diesem Thema!

- In welcher Tiefe liegt die Stadt Golharax?
Auf Seite 114 in der Stadtbeschreibung gibt es zwei Angaben dazu.
Einmal werden 20 Kilometer und einmal 4 Kilometer angegeben.

- Im Buch werden an mehreren Stellen die Druiden Xirrs angesprochen und teilweise wird explizit auf den Regelteil verwiesen.
In diesem Regelteil fehlt aber die Beschreibung der Pilzdruiden, die Blut-/Schattenrankendruiden und die Schwarmdruiden.
Zitat
Die Druidenkräfte sind von den Regelumsetzern tatsächlich nicht bearbeitet worden, genau wie bei den Pilzen. Es sollte also ein gemeinsames Errata zu den Druiden geben.
Ich addiere also Schwarm und Blut/Schattenranken (eine weitere Pflanze gibt es nicht, das ist eine Variante). Wird zusammen mit den Pilzen erledigt, und ich entschuldige mich für den fehlenden Teil. Ich bin mir sicher, auch unsere Regelmacher haben den einfach übersehen.
Kurz nach diesem Beitrag wurden die Pilzdruiden nachgereicht. Die restlichen Druiden warten allerdings immernoch auf ihre Veröffentlichung.

- Im Kapitel Musik der Morai wurde ein Gegenstand beschrieben, der Instrument, Waffe und Schild in einem sein soll.
Gibt es für diesen Gegenstand Regeln, Werte und/oder einen Preis in GM?

- Im Kapitel dunkelelfische Mode wird ein Kleidungsstück/Rüstung beschrieben,
welche dem Träger kontinuirlich Schaden verursacht. Hier wurde ebenfalls die Frage nach Werten gestellt.

- Im Kapitel Importgüter Xirrs heisst es, dass in VraiKor ein Stützpunkt ähnlich wie Loktaar in Planung wäre.
An anderer Stelle wird ein fertiger Stützpunkt in VraiKor erwähnt.
Was ist korrekt, bzw. gibt es u.U. ein anderes Haus, welches einen zweiten Stützpunkt bauen möchte?

- Der im Kapitel Fortbewegungsmittel beschriebene Mardradeth-Gleiter hat keine Preisangabe. Diese wurde gewünscht.
Gibt es davon 2 Personenvarianten und was würden diese kosten?

- Wie sehen/sahen die Wappen der Häuser Karakas, Zenithar und Zorrakh aus?
Diese Häuser sind gehören zu den ausführlich beschriebenen Häusern, haben aber kein gezeichnetes Wappen.

- Wurde mit Absicht auf eine Preisangabe für die Dienste der Nachtgeister verzichtet oder kann diese nachgeliefert werden?
« Letzte Änderung: Februar 03, 2013, 12:45:57 Nachmittag von Zordan »
Wenn Krieg die Antwort ist, dann muß es eine verdammt beschissene Frage gewesen sein!!!

Offline NackterStahl

Ungeklärte Fragen - Xirr Nagesh
« Antwort #1 am: Oktober 15, 2010, 02:31:54 Vormittag »
Zitat
- In welcher Tiefe liegt die Stadt Golharax?
Auf Seite 114 in der Stadtbeschreibung gibt es zwei Angaben dazu.
Einmal werden 20 Kilometer und einmal 4 Kilometer angegeben.
Das gehört ins Errata. 20 Km ist korrekt.

Zitat
Kurz nach diesem Beitrag wurden die Pilzdruiden nachgereicht. Die restlichen Druiden warten allerdings immernoch auf ihre Veröffentlichung.
Ja, richtig.

Zitat
Im Kapitel Musik der Morai wurde ein Gegenstand beschrieben, der Instrument, Waffe und Schild in einem sein soll.
Gibt es für diesen Gegenstand Regeln, Werte und/oder einen Preis in GM?
Hier:
Kaxardom Beschreibung XN S. 214
RS: 0 Bel: 0 PB: +2 MS: 2 Schaden: 1w10/2 T Größe: K Gewicht: 1 Kg Preis: 900 KM

Zitat
- Im Kapitel dunkelelfische Mode wird ein Kleidungsstück/Rüstung beschrieben,
welche dem Träger kontinuierlich Schaden verursacht. Hier wurde ebenfalls die Frage nach Werten gestellt.
Ja, es handelt sich um einen konzeptionellen Vorschlag für den SL. Die Werte gibt es jetzt hier:
Dulval Uthar
Beschreibung XN S. 224. Die Rüstung fügt ihrem Träger Schaden in Höhe von 1 LP pro Stunde zu. Dieser Schaden lässt sich erst nach dem Ablegen der Rüstung regenerieren. Dafür erhält der Träger gegenüber Dunkelelfen einen Bonus von +5 auf soziale Interaktion, wenn es um das Verführen des Gegenübers geht. Die Dulval Uthar ist ein begehrtes Statussymbol. Wer sie trägt sollte besser gut in Form sein, denn er wird wahrscheinlich von einem anderen Träger zum Wettkampf herausgefordert. Die gebogenen Spitzen verursachen im waffenlosen Kampf 1w10/2 + Stärkebonus T Schaden.
RS: 4 Bel: -1 MS: 4 Gewicht: 6 Kg Preis: 10.000 KM

Zitat
-  Im Kapitel Importgüter Xirrs heisst es, dass in VraiKor ein Stützpunkt ähnlich wie Loktaar in Planung wäre.
An anderer Stelle wird ein fertiger Stützpunkt in VraiKor erwähnt.
Was ist korrekt, bzw. gibt es u.U. ein anderes Haus, welches einen zweiten Stützpunkt bauen möchte?
Damit ist gemeint, dass der Stützpunkt mit ähnlicher Infrastruktur ausgebaut werden soll.

Zitat
-   Der im Kapitel Fortbewegungsmittel beschriebene Mardradeth-Gleiter hat keine Preisangabe. Diese wurde gewünscht.
Gibt es davon 2 Personenvarianten und was würden diese kosten?
Der Mardradeth-Gleiter wiegt 20 Kg und kostet 1.000 KM. Die zwei Personen Variante kostet 2.500 KM und wiegt 40 Kg. Gesteuert werden sie mit -žFliegen-œ.

Zitat
-   Wie sehen/sahen die Wappen der Häuser Karakas, Zenithar und Zorrakh aus?
Diese Häuser sind gehören zu den ausführlich beschriebenen Häusern, haben aber kein gezeichnetes Wappen.
Bei Karakas steht es beschrieben (silberner Rabe auf schwarzem Grund). Zorrakh: Schwarze Krone mit Dornen über drei Streitkolben als Säulen darunter auf rotem Grund. Zenithar: Sechs Hände (siehe Buch).

Zitat
-    Wurde mit Absicht auf eine Preisangabe für die Dienste der Nachtgeister verzichtet oder kann diese nachgeliefert werden?
Kommt im Gildenband der Nachtgeister.
 

Offline Zordan

Ungeklärte Fragen - Xirr Nagesh
« Antwort #2 am: Oktober 18, 2010, 08:42:15 Nachmittag »
Zitat
Zitat
Kurz nach diesem Beitrag wurden die Pilzdruiden nachgereicht. Die restlichen Druiden warten allerdings immernoch auf ihre Veröffentlichung.
Ja, richtig.

Heisst das, dass die besagten Druiden noch Online erscheinen werden
oder werden diese in einem späteren Buch veröffentlicht?

Zitat
Zitat
-    Wurde mit Absicht auf eine Preisangabe für die Dienste der Nachtgeister verzichtet oder kann diese nachgeliefert werden?
Kommt im Gildenband der Nachtgeister.

Da für dieses Jahr der Gildenband Ketzerhammer angekündigt ist,
hier mal die Frage, was hat es mit diesen Gildenbänden genau auf sich?
Behandeln diese wie der Name vermuten lässt ausschließlich Informationen und Material zu der besagten Gilde?
Welchen Umfang werden diese Bücher haben?
Und zu welchen Gilden sind solche Bände angedacht?
Wenn Krieg die Antwort ist, dann muß es eine verdammt beschissene Frage gewesen sein!!!

Offline NackterStahl

Ungeklärte Fragen - Xirr Nagesh
« Antwort #3 am: November 03, 2010, 05:02:59 Nachmittag »
Zu den Druiden:  Jetzt wo dus sagst packen wir die ins Kreaturenkompendium.;)

Zitat
Behandeln diese wie der Name vermuten lässt ausschließlich Informationen und Material zu der besagten Gilde?
Welchen Umfang werden diese Bücher haben?
Und zu welchen Gilden sind solche Bände angedacht?
1. Ja.
2. I.d.R. nicht mehr als 20 Seiten. Sie enthalten vor allem spielrelevante Informationen und kommen auf den Punkt. Dabei wird auf die Infos Wert gelegt, die den Rahmen des jeweils passenden Länderquellenbuches sprengen würden.
3. Ketzerhammer (gerade in grafischer Bearbeitung), Schattenhand (gerade im mittleren Textstadium)

Sinn der Gildenbände ist es in kürzeren Abständen Arcane Codex Material rauszubringen, ohne Qualität und Homogenität einzubüßen, und möglichst viele Abenteueranregungen, komprimierte Hintergrundinfos und Spielmaterial anzubieten. Die Gildenbände werden alle vollfarbig, enthalten Portraits fürs Charakterblatt, stylisch angepasste Charakterblätter, neue Charakterentwicklungsmöglichkeiten usf.
« Letzte Änderung: November 03, 2010, 05:04:00 Nachmittag von NackterStahl »

Offline Zordan

Ungeklärte Fragen - Xirr Nagesh
« Antwort #4 am: November 04, 2010, 10:32:33 Vormittag »
Auch wenn ich eigentlich kein Freund von unzähligen kleinen Heftchen bin,
(durch andere Systeme vorgeschädigt) kann ich das mit den kürzeren Abständen schon gut nachvollziehen.
Davon abgesehen, hast du mich mit nem Schattenhandbuch auf jeden Fall am Hacken. :D  
Wenn Krieg die Antwort ist, dann muß es eine verdammt beschissene Frage gewesen sein!!!

Offline Zordan

Re: Ungeklärte Fragen - Xirr Nagesh
« Antwort #5 am: Februar 11, 2011, 09:59:02 Nachmittag »
Hallo,
nachdem es das letzte mal ja so gut geklappt hatte, hier ein zwei weitere offene Fragen  ;)

- Im Kapitel Magische Waffen der Morai sind die s.g. Lavaschabengranaten beschrieben.
Für nur einen CP erhält man fünf solcher Granaten, die nach Angaben jeweils einen Schwarm enthalten.
Die Frage war nun die, wie groß der enthaltene Schwarm sei, da im Kreaturenkapitel unterschiedliche Werte je nach Größe des Schwarms angegeben waren?

- Im Kapitel Die Religion der Morai ist in einem eigenen Absatz die Ausbildung zur Priesterin beschrieben. Für den Fall, dass man die Prüfung nachspielen möchte, wurde selbige jedoch nicht an dieser Stelle beschrieben.
"Mehr über die Weihezeremonie im Kapitel Geheimnisse des Spielleiter."
Der Fragesteller fand mit diesem Hinweis besagte Textpassage allerdings nicht, nach ein wenig Recherche habe ich festgestellt, dass ich selbige ebenfalls nicht finde, obwohl ich meine, mich an eine solche zu erinnern.
Also wo findet sich die Beschreibung der Prüfung/Weihezeremonie?
Wenn Krieg die Antwort ist, dann muß es eine verdammt beschissene Frage gewesen sein!!!

Offline NackterStahl

Re: Ungeklärte Fragen - Xirr Nagesh
« Antwort #6 am: Februar 22, 2011, 06:21:59 Nachmittag »
Zitat
- Im Kapitel Magische Waffen der Morai sind die s.g. Lavaschabengranaten beschrieben.
Für nur einen CP erhält man fünf solcher Granaten, die nach Angaben jeweils einen Schwarm enthalten.
Die Frage war nun die, wie groß der enthaltene Schwarm sei, da im Kreaturenkapitel unterschiedliche Werte je nach Größe des Schwarms angegeben waren?
Größe K.

Zitat
- Im Kapitel Die Religion der Morai ist in einem eigenen Absatz die Ausbildung zur Priesterin beschrieben. Für den Fall, dass man die Prüfung nachspielen möchte, wurde selbige jedoch nicht an dieser Stelle beschrieben.
"Mehr über die Weihezeremonie im Kapitel Geheimnisse des Spielleiter."
Der Fragesteller fand mit diesem Hinweis besagte Textpassage allerdings nicht, nach ein wenig Recherche habe ich festgestellt, dass ich selbige ebenfalls nicht finde, obwohl ich meine, mich an eine solche zu erinnern.
Also wo findet sich die Beschreibung der Prüfung/Weihezeremonie?
Meinst du die auf S. 124?

Offline Zordan

Re: Ungeklärte Fragen - Xirr Nagesh
« Antwort #7 am: Februar 22, 2011, 08:29:33 Nachmittag »
Ah ok, da habe ich mich wohl getäuscht. Auf S124 ist die Prüfung die ich meinte.

Ich habe jetzt 124-126 komplett gelesen und ich dachte an die Prüfung mit den Irxlarven.
Die ist aber ja für die Zwischenprüfung schon fällig.
Was der Fragesteller wissen wollte war, was die Abschlussprüfung nach den zweiten 6 Jahren war.
Der Verweis findet sich auf S.126. Der letzte Satz vor "Inspiration des Zorns"
Wenn Krieg die Antwort ist, dann muß es eine verdammt beschissene Frage gewesen sein!!!

Offline Zordan

Re: Ungeklärte Fragen - Xirr Nagesh
« Antwort #8 am: März 03, 2011, 11:40:49 Vormittag »
Bumb.

Nebenbei ist mir aufgefallen, dass mit Größe des Schwarms nicht die GK gemeint war, sondern wohl eher die Anzahl der Tiere.
Zitat
Lavaschaben(Schwarm)
Angriff: Elementarbrocken schleudern 2+1 pro 10 Schaben (die dasselbe Opfer attackieren)
Schaden: Elementarbrocken schleudern 1w10 T Feuerschaden pro 10 Schaben (die dasselbe Opfer attackieren)
1 T Feuerschaden bei einer Schabe
LP: 0/1 pro Schabe
Größe: G(-1) bei großem Schwarm; Sehr Fein (+8) bei einzelner Schabe

Die Lavaschaben sind mystische Käfer von etwa fümf Zentimetern Größe.

Kreatur: Lavaschabe, Kategorie: Schwarm, Tiermeisterstufen: 1 pro 20 Schaben
Aufgrund dessen macht es vermutlich tatsächlich Sinn, die Größenklasse des Schwarms auch mit der Menge der Schaben zu variieren.
Jedoch ist dies bislang nicht der Fall und somit hilft die Angabe
Zitat
Zitat
    - Im Kapitel Magische Waffen der Morai sind die s.g. Lavaschabengranaten beschrieben.
    Für nur einen CP erhält man fünf solcher Granaten, die nach Angaben jeweils einen Schwarm enthalten.
    Die Frage war nun die, wie groß der enthaltene Schwarm sei, da im Kreaturenkapitel unterschiedliche Werte je nach Größe des Schwarms angegeben waren?

Größe K.
leider nicht viel.
Wenn Krieg die Antwort ist, dann muß es eine verdammt beschissene Frage gewesen sein!!!

Papa Legba

  • Gast
Re: Ungeklärte Fragen - Xirr Nagesh
« Antwort #9 am: März 03, 2011, 07:18:06 Nachmittag »
Mir ist noch was aufgefallen.

Das Gift "Feuerfleisch" ist bei den Giften und Drogen im hinteren Teil des Buches nicht mit Preis angegeben. Allerdings wird es in der normalen Sektion bei den Giften erwähnt. Wäre es möglich den Preis für eine Dosis zu erfahren?

Offline NackterStahl

Re: Ungeklärte Fragen - Xirr Nagesh
« Antwort #10 am: April 19, 2011, 12:05:56 Vormittag »
Zitat
Was der Fragesteller wissen wollte war, was die Abschlussprüfung nach den zweiten 6 Jahren war.
Der Verweis findet sich auf S.126. Der letzte Satz vor "Inspiration des Zorns"
Gemeint waren die Prüfungen, die es dann doch auf 124-125 geschafft haben. Falscher Verweis.

Der Lavaschabenschwarm entfaltet sich zur GK G.

 


Mitternachtsfleischzug

Sorry, this shoutbox does not exist.