Autor Thema: Berechnung von Boni und Mali  (Gelesen 1950 mal)

Offline Chapel

Berechnung von Boni und Mali
« am: 18. August 2011, 07:42:31 Nachmittag »
Hab da mal ne Frage, weil das im GRW nicht geklärt wird:
Wenn ich einen multiplikativen und einen additiven Bonus/Malus auf eine Aktion habe, welcher wird zuerst berechnet?
Beispiel: Char X hat Rih Al Mot 10 (+5 auf gezielte Angriffe) und den Kniff Chirurgischer Eingriff des Black Doc (Halbierung der Mali für gezielte Treffer im einhändigen Nahkampf). Schlägt dieser nun auf das Gesicht seines Gegners ein, normalerweise -8, wäre er im einem Fall bei 0 (-8/2=-4+5=max.0) und im anderen bei -2 (-8+5=-3/2=-1,5=-2).

Offline NackterStahl

Re: Berechnung von Boni und Mali
« Antwort #1 am: 18. August 2011, 08:41:47 Nachmittag »
@ Chapel
Erst wird der additive Bonus/Malus berechnet, dann geteilt oder multipliziert.

Offline Chapel

Re: Berechnung von Boni und Mali
« Antwort #2 am: 19. August 2011, 12:58:23 Vormittag »
Nur wegen Beweisführung und damit meine Gruppe es auch ohne große Diskussion annimmt, steht das auch irgendwo im GRW? Könnts ja übersehen haben.

Offline Arkam

Re: Berechnung von Boni und Mali
« Antwort #3 am: 5. November 2011, 09:16:22 Vormittag »
Hallo zusammen,

was passiert bei mehreren Multiplikatoren, also etwa mehreren Verdoppelungen?
Berechnet man diese als Kette oder vom Basiswert aus?

Gilt also bei einem Wert von 2 und zwei Verdoppelungen 2*2*2=8.
Oder gilt 2*3 (2 Verdoppelungen und ein Mal der Basiswert)=6

Gruß Jochen
Nieder mit Gothika - boykottiert "Teatime"

Offline CertusRaven

Re: Berechnung von Boni und Mali
« Antwort #4 am: 5. November 2011, 02:10:50 Nachmittag »
x2+x2=x3 :)

"Das Chaos besiegt die Ordnung, weil es besser organisiert ist." (Terry Pratchett)
"Nur der chaotische Geist ist auf der Suche nach der Freiheit." (Jiddu Krishnamurti)

 

SimplePortal 2.3.7 © 2008-2022, SimplePortal