Autor Thema: Abgetrennt: Diskussion Doomstone Deadlands  (Gelesen 7334 mal)

Offline ComStar

Re: Abgetrennt: Diskussion Doomstone Deadlands
« Antwort #15 am: Oktober 27, 2011, 01:36:56 Nachmittag »
@Zoppinator
Kern der Deadlands Reloaded (die Savage Worlds Version) Duell- Regeln ist es nach den Texas Hold'em Regeln die Bessere Hand aus den Comunity Cards und den eigenen Handkarten zu bilden.
Jeder beteiligte bekommt 2 Handkarten +x in Abhängigkeit seines Grit-Wertes, bzw. entsprechender Talente, aus denen er auswählen darf.
Der Gewinner dieses PokerDuells hat im wahrsten Sinne des Wortes die besseren Karten.

Offline zoppinator

Re: Abgetrennt: Diskussion Doomstone Deadlands
« Antwort #16 am: Oktober 27, 2011, 04:28:27 Nachmittag »
okay, das wusste ich nicht :)
Kennst du schon den Witz von dem Ork, der den Zwerg nach dem Weg fragt?

Offline Der Zauberer

Re: Abgetrennt: Diskussion Doomstone Deadlands
« Antwort #17 am: November 01, 2011, 01:21:27 Nachmittag »
Mal generell:

Wie viele Rollenspielsysteme kennt ihr welche Orks, Elfen, Ritter und Magie in einer Fantasywelt zum Thema haben und mit Würfeln gespielt werden?

Weiß man da noch wer wo geklaut hat?
Arcane Codex z.B. ist nach meiner Meinung inhaltlich zu 90% aus diversen anderen Inhalten kopiert. (Das muss nicht mal absichtlich geschehen.) Aber das ist egal. Warum? Weil es verdammt viel Spaß macht!  ;D

Denkt mal drüber nach...
« Letzte Änderung: November 01, 2011, 01:23:48 Nachmittag von Der Zauberer »
... to be continued

Offline ComStar

Re: Abgetrennt: Diskussion Doomstone Deadlands
« Antwort #18 am: November 01, 2011, 02:04:52 Nachmittag »
Naja, an zufällige Ähnlichkeiten glaub ich eigentlich nicht, dafür sind die Paralellen einfach zu groß und auffällig, zumal ein Western Horror Spiel schon was spezielleres ist und kein Fantasy Einheitsbrei, von dem es tatsächlich sehr viele sehr ähnliche Vertreter gibt.

Aber heute ist ja das Releasdatum und aus Unklarheit wird endlich Gewissheit darüber was Doomstone nun genau ist und was nicht.
Ich bin sehr gespannt und erwarte das PDF mit großer Neugier.

Wie sieht es nun eigentlich damit aus? Der Tag is ja schon halb gelaufen und auf Drivethru lässt sich noch nix finden.

InShadowsBehind

  • Gast
Re: Abgetrennt: Diskussion Doomstone Deadlands
« Antwort #19 am: November 01, 2011, 09:10:39 Nachmittag »
@ ComStar
Wenn dich schon die Allgemeinplätze aus deinem Flyervergleich stören, wirst du wohl mit nix zufrieden zu stellen sein. Ich hoffe du missbrauchst die großzügige Aktion von Nasta nicht für kindische Hetzjagden in anderen Foren. Deine ätzenden Unterstellungen kannst du dir hier jedenfalls sparen. Es gibt genug andere Settings mit Westernthema, und selbst wenn das nicht so wäre dann kann würde sich das jetzt eben ändern.

Offline ComStar

Re: Abgetrennt: Diskussion Doomstone Deadlands
« Antwort #20 am: November 01, 2011, 10:49:01 Nachmittag »
Jetzt halt mal bitte den Ball flach und fass dir an die eigene Nase. Meines Wissens nach gibt es sowas wie das Recht auf freie Meinungsäusserung.
Ich habe lediglich auf ein paar mehr als auffällige Parallelen hingewiesen und um eine Stellungnahme vom Verlag gebeten.
Diese fand ich zwar nicht sonderlich befriedigend, aber anbetracht der Tatsache, dass NaSta mir als Foren Veteran freundlicherweise die Gelegenheit bietet ein Gratisexemplar zu beziehen, gebe ich mich damit zufrieden und warte auf das fertige Produkt, um mir dann meine endgültige Meinung zu bilden.
Um des lieben Friedens willen möchte ich es jetzt auch dabei belassen und auf das Pdf warten, welches ja in den nächsten 1,25 Std erscheinen müsste.
Danach können wir gerne auf Grundlagen der vorliegenden Fakten hier oder auch in einem anderen Forum weiter diskutieren, eine Hetzjagt wie von dir unterstellt liegt mir jedoch fern.
Ich gedenke mich desweiteren nicht für Meinung zu rechtfertigen, egal wie diese ausfallen mag.

Offline Akuso

Re: Abgetrennt: Diskussion Doomstone Deadlands
« Antwort #21 am: November 01, 2011, 10:50:47 Nachmittag »
@InShadowsBehind
Warum so aggressiv?
Ich finde die Beiträge von ComStar weder hetzerisch noch unangebracht.
Ganz im Gegenteil er will sich aufgrund der PDF seine Meinung zu Doomstone bilden.

@ComStar hast schneller getippt.  ;D
« Letzte Änderung: November 01, 2011, 11:12:10 Nachmittag von Akuso »

Offline Der Zauberer

Re: Abgetrennt: Diskussion Doomstone Deadlands
« Antwort #22 am: November 02, 2011, 10:28:52 Vormittag »
Ich denke man (der Verlag) sollte es hier, wie mit jedem anderen Produkt auf der Welt machen und die Highlights und Alleinstellungsmerkmale in den Vordergrund rücken.

Wenn man diese gut in Szene setzt wird die allgemeine Kritik weniger und man hat ein Produkt das sich besser verkauft. Wenn in der Richtung nicht aktiv geworben wird werden die Kritiker nicht müde nachzulassen, da sie sich bestätigt sehen.

Wenn diese Diskussion dann die Rollenspiel-Läden und Messen erreicht wird Doomstone langfristig der Plagiat-Stempel aufgedrückt.

Der einzige Weg das Produkt dann noch gut zu verkaufen geht über den Preis.

Die bisherige Strategie, die Spieler hinzuhalten und zu sagen, sie sollen sich ihre Meinung bilden wenn das Spiel auf dem Markt ist, funktioniert nur wenn dieses sich deutlich sichtbar von den potenziellen "Original" abhebt.

Meine Meinung...
... to be continued

Offline ComStar

Re: Abgetrennt: Diskussion Doomstone Deadlands
« Antwort #23 am: November 02, 2011, 10:31:52 Vormittag »
...und der Releas sich nicht allzusehr verzögert.
(meine Meinung)

Ansonsten volle Zustimmung @"Der Zauberer"

Wirrkopf

  • Gast
Re: Re: DOOMSTONE INDUSTRIAL WESTERN RPG
« Antwort #24 am: November 14, 2011, 04:00:45 Nachmittag »
Nachdem ich mir jetzt einige Rezensionen und Spielberichte zu Doomstone durchgelesen habe kann ich sagen, es gibt zwar viele Paralelen, wie das Doomstone Erz / Ghostrock oder auf der anderen Seite jedoch auch einige Alleinstellungsmerkmale.

Um es auf den Punkt zu bringen, Doomstone hat Weniger Horror und mehr Mechas.

Zumindest meine Plagiatsbefürchtungen sind großteilig zerstreut.

Ein paar Kritikpunkte (zum Beispiel die Regeln) habe ich noch, aber die gehören nicht in diesen Thread
« Letzte Änderung: November 14, 2011, 04:34:18 Nachmittag von Wirrkopf »

 


Mitternachtsfleischzug

Sorry, this shoutbox does not exist.