Autor Thema: Fragen zum Quellenbuch Dornenwald  (Gelesen 3620 mal)

Offline Zordan

Fragen zum Quellenbuch Dornenwald
« am: 8. Dezember 2012, 04:04:02 Nachmittag »
Hier noch eine Liste von Fragen die mir beim Lesen kamen, die weder etwas mit meiner Meinung zum Buch, noch mit Errata etwas zu tun haben:

1. Gibt es die Möglichkeit auch dieses Mal wieder an eine Downloadversion der Karte zu kommen?
Die gedruckte ist mal wieder halb vom Einband verschluckt.

2. Falkenkrieger 3 in Kombination mit dem Durchbohrer:
Die Technik reduziert den Gegnerischen RS um 1/Stufe, und die Waffe halbiert selbigen.
Da es sich dabei um eine Falkenkriegerwaffe handelt die Frage, wie kombiniert sich das?
RS/2 und dann -Stufe oder erst -Stufe und dann halbieren?

3. Holzwaffen: tolle Idee, aber wie wirkt sich das auf den Preis aus?
Ich neige ja dazu, wie bei besonderen Metallen einen Multiplikator auf den Preis nach Qualität anzurechnen, aber wie hoch sollte der sein? Wenn man nach den Waldelfischen Holzpfeilen aus dem Kompendium geht (die hier übrigens fehlen) x3/4.
Aber ist das nicht doch noch ein wenig teuer. Immerhin reden wir von -2 Schaden und halbem Schaden gegen Plattenrüstungen.

4. Was soll denn Eintrag auf Seite 104 unter Fertigkeiten Arboreas für Fallen stellen / entschärfen bedeuten?
Die Fertigkeit gab es doch vorher schon.

5. Spinnenhauch-Kleidung:
"Sie kostet das Hundertfache normaler Kleidung [...] hat alle Vorteile von Kleidung legendärer Qualität [...]"
Was sollen denn diese Vorteile sein? Ist damit die Rüstung "verstärkte Kleidung" gemeint oder Fertigkeitsboni auf Mode oder etwas anderes?
Wenn Krieg die Antwort ist, dann muß es eine verdammt beschissene Frage gewesen sein!!!

 

SimplePortal 2.3.7 © 2008-2022, SimplePortal