Autor Thema: Neu am Arcane Codex GRW 3  (Gelesen 8630 mal)

Offline NackterStahl

Neu am Arcane Codex GRW 3
« am: 2. November 2017, 02:33:45 Vormittag »
Kompatibilität
Zunächst einmal: Auf vielfachen Spielerwunsch hin (nicht zuletzt auch hier im Forum und per PM), haben wir uns bemüht, die Neuauflage trotz aller Ergänzungen kompatibel zur zweiten Edition von Arcane Codex zu halten, so dass die bereits vorhandenen Quellenbücher und die bisherigen Charaktere von den Spielern weiter genutzt und mit neuen Büchern und Charakteren zusammen verwendet werden können. Dies ist uns auch mit Ausnahme von einigen kleineren Änderungen gelungen.

Was ist neu am AC GRW3?
Es gibt eine große Anzahl von Überblicken, Zusammenfassungen und Ergänzungen:
•   Einsteigerregeln zum schnellen Losspielen
•   Assoziationen zum Überblick über die Länder
•   Zeittafel als Überblick über die Historie Kreijors
•   Landesübersicht mit Sprache, Klima, Landschaft, Rassen, Staatsreligion, Gesetzen zur Magie, Herrscher, Adel / Klassen, Hauptstadt, bedeutenden Orten, Gruppierungen und häufig vorkommenden Schulen zu Beginn jeder Länderbeschreibung
•   Wahrscheinlichkeitstabelle für Würfelergebnisse
•   Kurzregeln und Kurzbeschreibung Kampfrunde und überarbeitete/ ergänzte Kampfregeln, kurze Übersichten zu Regeln wie Proben etc.
•   Erfrierenregeln (überarbeitete Fassung der Version aus dem Kompendium mit Kurzübersicht)
•   Ausführlichere Regeln zur Erschaffung von magischen Gegenständen
•   Charaktererschaffung mit Charakterdatenblatt: Übersicht mit Schritten von 1-19 anhand des Charakterdatenblattes auf einer Doppelseite
•   Überarbeitung vieler Texte, wie der Texte zu Grund- und Kampfregeln, Charaktererschaffungsregeln, Rassen, Magie- und Erfahrungsregeln
•   1 Charakterpunkt (CP) = 1 Erfahrungspunkt (EP); ergänzende Regeln und Angaben zur Erschaffung von Charakteren mit mehr oder weniger Punkten als denen des üblichen Anfangscharakters
•   Fertigkeitsgebiete zur Unterteilung der Fertigkeiten
•   Kampfschule Kriegshunde ersetzt im GRW Riastradh
•   Regeln zur Nutzung von Lektionen
•   Erläuterungen zum Kauf von magischen Gegenständen und Sklavenhandel
•   weitere Korrekturen, Anpassungen und Ergänzungen...

Inhaltlich neu sind:
•   System für sozialen Kampf mit Angriffs- und Paradeoptionen
•   Regeln zur Verdammnis (Dämonische Verseuchung) mit Anpassungen für Dämonen, Kultisten und Halbdämonen
•   Neue Arten und Nutzungsmöglichkeiten des Ruhms: So kann der Ruhm neben der ausführlicher beschriebenen Herstellung von Ruhmesartefakten auch für dramatische einmalige Effekte (wie beispielsweise zum Überleben tödlicher Situationen) eingesetzt werden.
•   Kooperationsregeln (optional) mit Gruppendatenblatt: Charaktere können eine eingeschworene Schicksalsgemeinschaft bilden, und auf bestimmte Weise Arkane Macht (KP) und Ruhm für eines ihrer Gruppenmitglieder einsetzen, sowie gemeinsame Gruppenruhmesartefakte herstellen
•   Basiszauber, jeweils einen für jeden Aspekt und jede arkane Magieschule, den jeder mit mindestens Stufe 1 in dieser beherrscht, und welcher mit der Macht des Zaubernden anwächst
•   Kampfschulen:
o   Alchemist (ein Experte in der Herstellung, Manipulation und Nutzung von magischen Gegenständen, Tränken, Giften und Gebräuen aller Art),
o   Glücksritter (ein Abenteurer, dessen Improvisationstalent, Intuition und unverdientes Glück sein Überleben sichern) und
o   Thyra (ein Stabkämpfer und Taktiker, dessen Gegneranalyse und meditative Trance wahlweise seine defensiven oder offensiven Fähigkeiten stärken)
•   Regeln zur Erschaffung neuer Zauber als veränderte Variante vorhandener Zauber
•   Konträre Magieschulen und Aspekte
•   Zusätzliche Schwächen, Vorzüge, Fertigkeiten, Kreaturen…

Des Weiteren gibt es zahlreiche neue Farbillustrationen (die teilweise auch frühere Zeichnungen ersetzen). Besonderen Wert wurde dabei auf Spielerwunsch hin auf die Darstellung der einzelnen Länder sowie die visuelle Umsetzung der beschriebenen Symbole für alle arkanen und klerikalen Magieschulen, Aspekte und Götter gelegt.


Offline Athlan

Re: Neu am Arcane Codex GRW 3
« Antwort #1 am: 2. November 2017, 07:14:57 Vormittag »
Klingt toll, freue mich!

Offline Stahlfaust

Re: Neu am Arcane Codex GRW 3
« Antwort #2 am: 2. November 2017, 09:32:54 Vormittag »
Klingt gut, bin sehr gespannt.

Offline ikopol

  • Gefürchteter Veteran
  • ***
  • Beiträge: 104
  • Total likes: 3
  • "@[=g3,8d]\&fbb=-q]/hk%fg"
Re: Neu am Arcane Codex GRW 3
« Antwort #3 am: 2. November 2017, 09:57:05 Vormittag »
Die Änderungen hören sich sehr sinnvoll an.

Offline Daij_Djan

Re: Neu am Arcane Codex GRW 3
« Antwort #4 am: 2. November 2017, 08:23:07 Nachmittag »
Zitat
Landesübersicht mit Sprache, Klima, Landschaft, Rassen, Staatsreligion, Gesetzen zur Magie, Herrscher, Adel / Klassen, Hauptstadt, bedeutenden Orten, Gruppierungen und häufig vorkommenden Schulen zu Beginn jeder Länderbeschreibung

Alleine dafür: Zwei Daumen hoch!

Offline Merazaander

Re: Neu am Arcane Codex GRW 3
« Antwort #5 am: 3. November 2017, 03:05:42 Vormittag »
Also grundsätzlich finde ich es ja schön, dass von AC noch einmal was erschienen ist und das was ich auf der SPIEL gesehen habe war auch nett. Ich hätte mir allerdings gewünscht, dass ihr in einem etwas wirklich neues veröffentlicht (Quellenbuch etc.). Nach der Veröffentlichungsflaute der letzten Jahre "wette" ich keine 50 Euro auf ein System, was ja im Grunde mit allem was ich im Schrank habe gut spielbar ist. Bevor das hier zu negativ rüber kommt: Ich hoffe einfach, dass ihr in nächster Zeit gute neue Sachen bringt und dann bin ich sofort wieder mit dabei... dann auch mit dem GRW3.

Offline BurialGown

Re: Neu am Arcane Codex GRW 3
« Antwort #6 am: 3. November 2017, 08:25:19 Vormittag »
Ist bestellt, freu mich wie ein Schnitzel! ;D
All great art is made from suffering...and so are we

Offline Slade

Re: Neu am Arcane Codex GRW 3
« Antwort #7 am: 3. November 2017, 07:33:53 Nachmittag »
Habe es mir auch bestellt, aber...

... ich bedauere, dass die Kampfschulen nicht hin zu mehr Flexibilität und Modularität überarbeitet wurden. Nach der Kriegshund- und erst recht nach der Kopfjägerkampfschule und Frostzone hatte ich gehofft, dass man sich von dem Stufensystem verabschieden würde.
Schade, trotzdem freue ich mich auf die neue Edition.
Im Prinzip müsste das neue Länderformat die Entstehung von Quellenbücher begünstigen. Daumen hoch dafür.

Beste Grüße
Dirk
\\\"Blinder Aktionismus bringt uns hier nicht weiter!\\\"

Offline NackterStahl

Re: Neu am Arcane Codex GRW 3
« Antwort #8 am: 4. November 2017, 10:23:07 Nachmittag »
Die neue Kampfschule Glücksritter entspricht einem frei wählbaren Format, ähnlich dem von FrostZone, da wir es bei dieser Schule auch für besonders passend gehalten haben.

Offline Phinix

Re: Neu am Arcane Codex GRW 3
« Antwort #9 am: 6. November 2017, 12:03:10 Nachmittag »
Was ich bisher vom neuen GRW gesehen habe, hat mir gefallen. Was ich jedoch nicht nachvollziehen kann ist die Entfernung der Riastradh. Diese Schule habe ich zwar nicht häufig bei SC's gesehen, ist aber eine über Mordain hinaus verbreitete NSC-Schule z.B. auch in Xirr. Gerade bei kriegerischen Frauen wo ein wilderer Hauch unterstrichen werden sollte, war die Schule ein gutes Mittel.
Sei immer der welcher verschwindet,
während sich der Held opfert...



Fanschreiberling von Aviandor, Doppelaxtkönigreich, Khoras, Skarland und Erstschreiber einer Fansammlung, wo andere es besser weiter führen

Pirateninseln-von-Aviandor-Autor

Offline NackterStahl

Re: Neu am Arcane Codex GRW 3
« Antwort #10 am: 6. November 2017, 01:52:24 Nachmittag »
Es sind in der 3. Edition des AC GRW gegenüber der 2. Edition so schon noch 48 weitere Seiten zusätzlich zu dem ohnehin ordentlichen Umfang des Buches hinzu gekommen.

Das GRW sollte nicht noch dicker werden, aber der umfangreiche neue Inhalt (Illustrationen und Texte) nimmt halt auch viel Platz ein, mehr als diese zusätzlichen 48 Seiten.
Wir haben vor allem einige alte Bilder (zugunsten neuer) entfernt oder (wie bei dem Drachenbild) aus einem Vollseiter quasi einen Halbseiter gemacht und dadurch Platz gewonnen. An textlichen Inhalten haben wir dagegen kaum etwas weggelassen. Einige wenige Texte wurden zwar etwas gekürzt oder so umgeschrieben, dass mehr Informationen auf dem gleichen Platz zu finden sind, aber sie sind nicht entfallen.

Riastradh wurde unserer Erfahrung nach von allen Schulen aus dem GRW von SC am wenigsten gespielt und war (durch die Einschränkung auf Frauen bei der Charaktererschaffung) immer etwas spezieller. Kriegshunde brauchten wir für NSC aus fast jedem Quellenbuch und ist elementarer. Auch in jeder der drei ganz neuen Kampfschulen sehen wir viel Potential. Deshalb haben wir so entschieden.

Aber ich mag Riastradh auch sehr (weshalb uns der Entschluss sie im GRW wegzulassen nicht leicht fiel) und sie wird auch wieder in einem Zusatzbuch erscheinen (sie ist also nur aus dem GRW und nicht aus Kreijor verschwunden).  :)

Offline ikopol

  • Gefürchteter Veteran
  • ***
  • Beiträge: 104
  • Total likes: 3
  • "@[=g3,8d]\&fbb=-q]/hk%fg"
Re: Neu am Arcane Codex GRW 3
« Antwort #11 am: 7. November 2017, 11:50:18 Vormittag »
Mein Buch ist gerade angekommen, es macht einen hervorragenden Eindruck :). Ein paar der neuen Illustrationen sind mir beim Durchblättern sofort aufgefallen, die sind super geworden!

Jetzt fehlt nur noch der neue Charakterbogen zum Download :).

Offline Notna

Re: Neu am Arcane Codex GRW 3
« Antwort #12 am: 8. November 2017, 01:01:15 Nachmittag »
Ohhhh schade ich hatte gehofft bei Glücksritter erwähnt zu werden (wenigstens als Name einer Figur).

So Gesamteindruck: wenig Technische Änderungen, Regeltechnisch daher eher ein GRW 2.5 aber viele sehr schöne Illustrationen. Ich hatte ein bisschen das Gefühl man hat viele Illustrationen aus dem Kompendium (was ich sehr begrüße) aufgehübscht und beigefügt. Gerade der Einkaufsbereich im hinteren Teil des Buches profitiert davon.

Fazit: Wäre mein GRW2.0 nicht schon Mega verbraucht durch Jahrelange Benutzung und Transporte und da ich noch stolzer Besitzer eines Kompendiums bin, hätte ich mir das GRW nicht geholt. Meine Erwartungen waren vllt. auch zu hoch weil ich seid 4 Jahren mich auf ein neues Buch gefreut habe. ABER es ist, gerade für den Preis ein unglaublich schönes Buch geworden und wenn ich mit dem Spielen neu anfangen würde wäre ich alleine schon wegen der Liebevoll designten Illustrationen begeistert gewesen. Ein grandioses Werk und ich hoffe inständig und von ganzem Herzen, dass nun die Durststrecke mit den Veröffentlichungen vorbei sind und wir eine neue Welle der Veröffentlichungen erleben werden mit all den versprochenen QB in der Pipeline (ja ich dürste nach Drakia und Megalys)

Meister: "Darf ich mich Vorstellen, ich.."
Spieler: "Ich durchbohre ihn mit meinem Schwert"

Offline NackterStahl

Re: Neu am Arcane Codex GRW 3
« Antwort #13 am: 10. November 2017, 06:31:52 Nachmittag »
Illustrationen aus dem Kompendium wurden kaum weitere verwendet, die nicht in der zweiten Edition des GRW auch enthalten gewesen wären (nicht einmal als Vorlage). Die hinzugekommenen Illustrationen wurden auch fast alle gänzlich neu erstellt.
Witzigerweise wurde das aber gerade in Bezug auf die zusätzlichen Waffenillustrationen im Ausrüstungskapitel (die Du wahrscheinlich auch meintest, oder?) und die Symbole der Aspekte nicht nur von dir, sondern schon mehrfach von anderen gemutmasst und zu mir gesagt.  :)

Offline Notna

Re: Neu am Arcane Codex GRW 3
« Antwort #14 am: 14. November 2017, 01:31:00 Nachmittag »
ja die Waffen sehen aus wie aus dem Kompendium nur in Farbe, aber es gefällt mir sehr gut, war eher positive Kritik ;D

Ist das Eigentlich Absicht, dass ich nirgendswo Lektionen gesehen habe auf dem ersten Blick?
Kommt vllt. noch ein (Fan-) Kompendium *gier*
Meister: "Darf ich mich Vorstellen, ich.."
Spieler: "Ich durchbohre ihn mit meinem Schwert"

 

SimplePortal 2.3.7 © 2008-2021, SimplePortal