Autor Thema: Eure Hausregeln  (Gelesen 5907 mal)

Offline Corillin

  • Administrator
  • Gefürchteter Veteran
  • *****
  • Beiträge: 185
  • Total likes: 151
  • Lord Kraghar Palo
    • AC Charakterersteller
Eure Hausregeln
« am: 20. September 2018, 06:51:17 Nachmittag »
First Come, First Serve!

Der frühe Vogel fängt den Wurm.

Morgenstund hat Gold im Mund.


Und wenn ne ganze Spielergruppe nen Oneshot dicht macht ist das auch ned schlimm. Wenn ihr euch kennt und jeder seinen eigenen Char mitgebracht hat könnte man auch "eure Runde" mit einem von uns als SL spielen und jeder gewinnt an Erfahrung. Ich hab ne andere Spielergruppe und ihr nen anderen SL.

Coolste Frage eines Spielers auf der Feencon war: "Ich bin Jäger und Sammler und wollte mal wissen, mit welchen Hausregeln spielt ihr so?" Und genau so sachen sieht man dann, insbesondere bei Eingespielten Runden wo die Gruppe sich eh schon kennt.
« Letzte Änderung: 1. Oktober 2018, 09:10:23 Nachmittag von Corillin »
Wer es nicht mag mit Generierungspunkten herumzurechnen, kann hier nen Arcane Codex Charakterersteller herunter laden: zum Download

Komm zu uns auf den offiziellen Discord!

Offline DeadMatt

Re: Eure Hausregeln
« Antwort #1 am: 28. September 2018, 02:07:07 Nachmittag »
*hust* mich interessieren tatsächlich Hausregeln zum Thema Schaden.
Das B/T Schadenssystem kommt bei uns einfach nicht an :D
« Letzte Änderung: 1. Oktober 2018, 09:10:41 Nachmittag von Corillin »

Offline Acharak

Re: Eure Hausregeln
« Antwort #2 am: 3. Oktober 2018, 10:10:03 Vormittag »
Puuh, fangen wir mal an:
- Man kann LP steigern für 12EP pro Wundgrad
- Es gibt die Fertigkeit Rüstungsgewöhnung[Rüstung X] - reduziert die Belastung um 1/2/3 bei 4/8/10
- Zur Fertigkeit Gestenlos Zaubern ist das Wortlose Zaubern analog dazugekommen.
- Die Fertigkeit Zaubertricks (Leute mit Stufen in irgendeiner Magieschule): Jeder Punkt erlaubt einen Zauber der 0. Stufe, alles Fluffzauber (Kleidung reinigen, Kerze anzünden etc.)
- B Schaden? We don't do that here.
- Waffen werden zusammengefasst im Bezug auf Schaden. Einhändige Hauptwaffen(Schwerter, Streitkolben, Streitäxte) machen alle 2W10 Schaden, 2H Waffen alle 3W10 Schaden.

Das ist alles was mir auf Anhieb und auf die Schnelle einfällt. :-)

Offline Corillin

  • Administrator
  • Gefürchteter Veteran
  • *****
  • Beiträge: 185
  • Total likes: 151
  • Lord Kraghar Palo
    • AC Charakterersteller
Re: Eure Hausregeln
« Antwort #3 am: 4. Oktober 2018, 12:18:48 Nachmittag »
- Wortlos Zaubern kann man bei mir ebenso skillen wie gestenlos
- Skillen darf man in meiner Runde nur das wo man ein Häckchen neben dran stehen hat. Häkchen bekommt man beim tun oder lernen von Dingen. Je höher die Fertigkeitsstufe des Chars ist, desto länger dauerts bis ich ein Häkchen vergebe. Für Eigenschaften spreche ich mich einfach mit den Spielern ab und wenns ins Konzept passt bekommen sie ihr Häkchen. Somit haben meine Spieler nach ein paar Sessions in verschiedensten Skills Häkchen obwohl der Wert auf 0 ist und wenn sie sich doch dazu entschließen jetzt mal einen untypischen Skill zu steigern können sie das ohne zu fragen tun, denn ich hatte mich ja irgendwann mal dazu entschlossen dass sie ihn sich verdient hatten.
- Bei mir darf man jederzeit und auch noch direkt vor einem Würfelwurf einen Wert hoch skillen sofern ein Häkchen davor steht.
- Wenn die Szene und was der Char machen will hammergut beschrieben und nicht für den Plot kriegsentscheidend ist, dann lass ich nurnoch drauf würfeln um den Botch oder den Krit zu sehen, alles dazwischen ist geschafft. pro Spielfluss und so.
- Das mit den Waffen generalisieren hatte ich auch mal überlegt, aber ich mag die kleinen Unterschiede und ob ich jetzt 2w10 oder 1w10+3 mache ist auch ned entscheidend ob der Kampf gut oder schlecht abläuft. Davon ab kommt ja eh noch der Stärkebonus oben auf den Schaden drauf.
Wer es nicht mag mit Generierungspunkten herumzurechnen, kann hier nen Arcane Codex Charakterersteller herunter laden: zum Download

Komm zu uns auf den offiziellen Discord!

Offline Acharak

Re: Eure Hausregeln
« Antwort #4 am: 4. Oktober 2018, 03:49:27 Nachmittag »
Die Normalisierung der Waffen hat sich dadurch bei uns ergeben, dass nahezu alle zum Langschwert griffen weil es eben die beste 1H-Waffe ist (neben dem Breitschwert, natürlich).

- Gegner haben gegen bestimmte Waffen resistenzen/schwächen. Beispiel: Kriegshammer gut gegen Golems, Rapier eher schlecht
- Int*2 freie Wissenfertigkeitspunkte, GE*2 freie Handwerksfertigkeitspunkte. Bei uns sind die nahezu immer fluff und wenig spielentscheidend, da haben wir keinen Grund gesehen die Punkte von Aktionsfähigkeiten zu nehmen.

Offline DeadMatt

Re: Eure Hausregeln
« Antwort #5 am: 8. Oktober 2018, 03:12:51 Nachmittag »
...
- B Schaden? We don't do that here.
...


B = T oder wie macht ihr das dann? :D

Offline Acharak

Re: Eure Hausregeln
« Antwort #6 am: 10. Oktober 2018, 10:18:22 Vormittag »

B = T oder wie macht ihr das dann? :D

Grundsätzlich wird T Schaden gemacht, aber es besteht die Option der "ich will nicht töten" Ansage. B Schaden ist so ein Konstrukt das imho nicht ganz zu Ende gedacht wurde, spätestens dann wenns Untote u.ä. geht. :)

Offline DeadMatt

Re: Eure Hausregeln
« Antwort #7 am: 10. Oktober 2018, 07:48:32 Nachmittag »
Klar, seh ich auch so. Total umständlich finde ich. Allerdings würde ich ebensowenig eine Änderung der Schadenswerte durch bekommen :D

Offline Corillin

  • Administrator
  • Gefürchteter Veteran
  • *****
  • Beiträge: 185
  • Total likes: 151
  • Lord Kraghar Palo
    • AC Charakterersteller
Re: Eure Hausregeln
« Antwort #8 am: 11. Oktober 2018, 05:58:17 Nachmittag »
Also ich handle B Schaden so, dass die Gegner und auch die Spieler den schaden ganz normal addieren (bei ner Mischung aus B und T Schaden am besten noch mal gesondert schreiben) und dann wie im GRW erklärt den B Schaden heilen können durch eine erfolgreiche Wunden Behandeln Probe. Dabei würde ich aber auch die schwierigkeit erhöhen, je nach dem wie stark die Verwundung ist. Jetzt hatte ich aber nie den Fall dass einer mal mehr als 10 oder 15 B Schaden gefressen hat.

Töten kann man einen auch mit der blanken Faust oder nem Knüppel. Sind wir mal ehrlich, jede Stumpfe Hiebwaffe oder andere Waffe die nur B macht kann einen töten wenn man oft genug auf ihn einprügelt. dauert vielleicht länger aber geht. Jedoch kann man bei mir niemanden "ausversehen" töten wenn man nur B Schaden macht. dafür muss man das schon gezielt wollen.... Ja ist auch wieder unrealistisch, aber irgendwie will ich da schon die Regeln des Buches nutzen/adaptieren. ^^
Wer es nicht mag mit Generierungspunkten herumzurechnen, kann hier nen Arcane Codex Charakterersteller herunter laden: zum Download

Komm zu uns auf den offiziellen Discord!

Offline Carnifix

Re: Eure Hausregeln
« Antwort #9 am: 11. Oktober 2018, 09:50:05 Nachmittag »
Meine Hausregeln:

Meditation: Um mehrmals am Tag zu meditieren muss ab dem 2. mal der eigene MeditationsRANG mit einem W10 unterwürfelt werden.

Wissenfertigkeiten verleihen Boni
(Ab einem MW von 15 erhält der Charakter einen Erfolg von 1.
Ab einem MW von 20 erhält der Charakter einen Erfolg von 2.
Ab einem MW von 25 erhält der Charakter einen Erfolg von 3 und +1 auf den Wurf.
Ab einem MW von 30 erhält der Charakter einen Erfolg von 4 und +2 auf den Wurf.
Ab einem MW von 35 erhält der Charakter einen Erfolg von 5 und +5 auf den Wurf.)

Lehren MW 12+Stufe
Fähigkeiten brauchen pro Stufe einen Tag. Jeden Tag ist eine Lehren Probe erforderlich. Jede Fehlgeschlagene Probe verlängert die Dauer um einen Tag.
Schulstufen brauchen pro Stufe eine Woche. Jede Woche ist eine Lehren Probe erforderlich. Jede Fehlgeschlagene probe verlängert die Dauer um eine Woche.

Waffen und Rüstung nutzen sich ab (Wenn Struktur erreicht wird Härte -1)
Pro Treffer auf Fleisch 1 Schaden
Pro Treffer auf Leder 2 Schaden
Pro Treffer auf Holz 3 Schaden
Pro Treffer auf Stein 4 Schaden
Pro Treffer Stahl 5 Schaden


Offline Corillin

  • Administrator
  • Gefürchteter Veteran
  • *****
  • Beiträge: 185
  • Total likes: 151
  • Lord Kraghar Palo
    • AC Charakterersteller
Re: Eure Hausregeln
« Antwort #10 am: 12. Oktober 2018, 07:02:22 Nachmittag »
Wissenfertigkeiten verleihen Boni
(Ab einem MW von 15 erhält der Charakter einen Erfolg von 1.
Ab einem MW von 20 erhält der Charakter einen Erfolg von 2.
Ab einem MW von 25 erhält der Charakter einen Erfolg von 3 und +1 auf den Wurf.
Ab einem MW von 30 erhält der Charakter einen Erfolg von 4 und +2 auf den Wurf.
Ab einem MW von 35 erhält der Charakter einen Erfolg von 5 und +5 auf den Wurf.)

Was meinst du damit? Meine Spieler haben meistens Wissensfertigkeiten die ohne den Intbonus oder andere Boni sehr gering sind. Also Fertigkeitsrank 4 maximal oder so. und wie wirken sich bei dir Erfolge aus?
Wer es nicht mag mit Generierungspunkten herumzurechnen, kann hier nen Arcane Codex Charakterersteller herunter laden: zum Download

Komm zu uns auf den offiziellen Discord!

Offline Carnifix

Re: Eure Hausregeln
« Antwort #11 am: 13. Oktober 2018, 12:20:45 Nachmittag »
Zum Beispiel wenn meine Spieler einer wilden Bestie begegnen können sie einen Wissenwurf tätigen und bei einer 15 würden sie +1 auf den Schaden bekommen bzw. Erfolge(Fürs Fallenstellen) gegen die Bestie.

Offline DreyFeon

Re: Eure Hausregeln
« Antwort #12 am: 18. Oktober 2018, 05:31:54 Nachmittag »
Wir haben ebenfalls einiges an Hausregeln in meiner Gruppe.
Momentan bespielen wir ein Piraten-Abenteuer, wofür ich ein eigenes kleines Regelblatt entworfen habe für Seeschlachten. Bisher funktioniert das noch ganz gut, nächste Woche werden wir vermutlich eine etwas größere Schlacht bespielen, mal schauen was dabei raus kommt.

Offline Corillin

  • Administrator
  • Gefürchteter Veteran
  • *****
  • Beiträge: 185
  • Total likes: 151
  • Lord Kraghar Palo
    • AC Charakterersteller
Re: Eure Hausregeln
« Antwort #13 am: 19. Oktober 2018, 11:59:34 Nachmittag »
Wir haben ebenfalls einiges an Hausregeln in meiner Gruppe.
Momentan bespielen wir ein Piraten-Abenteuer, wofür ich ein eigenes kleines Regelblatt entworfen habe für Seeschlachten. Bisher funktioniert das noch ganz gut, nächste Woche werden wir vermutlich eine etwas größere Schlacht bespielen, mal schauen was dabei raus kommt.
Wenn das Gut klappt dann schreib die Regeln mal in nem eigenen Thread nieder damit wir das mal sehen :)
Wer es nicht mag mit Generierungspunkten herumzurechnen, kann hier nen Arcane Codex Charakterersteller herunter laden: zum Download

Komm zu uns auf den offiziellen Discord!

Offline DreyFeon

Re: Eure Hausregeln
« Antwort #14 am: 21. Oktober 2018, 10:02:56 Nachmittag »
Wenn das Gut klappt dann schreib die Regeln mal in nem eigenen Thread nieder damit wir das mal sehen :)

Nagut, es gibt einen neuen Thread ;) Nur für dich.

 

SimplePortal 2.3.7 © 2008-2022, SimplePortal