Autor Thema: Erdstab  (Gelesen 3784 mal)

Offline Einar

Erdstab
« am: 9. Juli 2003, 12:13:45 Vormittag »
Erdstab des Aramior:

Als unscheinbarer Lederbeutel voller Erde kann der Stab nur von einem Erdelementaristen (mind. 5. Stufe) aus seinem -žErdschlaf-œ gerissen werden. Sollte die Erde entnommen werden, füllt sich der Beutel auf magische Weise wieder nach kurzer Zeit. Die ausgeschüttete Erde verschwindet dabei wieder im Beutel. In der Hand des Magiers jedoch formt sich die Erde langsam zu einem halben Schritt  langen Stab, der die verschiedensten Formen von Quarzsand, Erde, Gestein, Erzen und Kristallen vereint. Die Zusammensetzung ist dabei zufällig und verändert sich in Muster oder Struktur bei jedem neuen Aufruf. Gleichbleibend ist jedoch die Hand aus grauem Granit, welche die Spitze des Stabes bildet. Zeigt der Magier auf einen Gegenstand aus Metall, Glas, Ton, Porzellan oder Stein bis zur Größe G und konzentriert sich dabei auf das Objekt, so formt sich die flache Hand zu einer zeigenden Hand, der Fingernagel des Zeigefingers nimmt dabei die Struktur des Objekts an. Bringt man nun den Stab in Berührungsreichweite des Gegenstandes, so ballt sich die Hand zur Faust. Bei Berührung mit dem Stab zerspringt der Gegenstand, als ob ein mächtiger Schlag ihn zertrümmert hätte.

Dies kostet den Magier 2 Aktionen. Jedoch gegenüber dem Zauber -žZertrümmerung-œ nur 1KP.

Eigenschaft/Grad: Will/7

(auch bei Magier-Stufe unter 7 ist kein Ablesen aus einem Buch notwendig, wenn der Eigenschaftsbonus ausreichend ist).

MW/Widerstandswert: 19/VW

Diese Magie ist einmal innerhalb von 24 Stunden auslösbar. Der Erdstab gibt dabei für -žZertrümmerung-œ einen Fokus von 3. Ebenso aber auch um Erdwesen beherrschen oder herbeirufen zu können, die gelegentlich sogar von diesem Stab angezogen werden.



Ist zwar nur eine Variante vom Zertrümmerunsspruch, aber so in der Form letzte Woche in der Spielrunde vergeben worden.

Vielleicht gefällt \\\'s ?



Gruß !



Einar                    

Offline NackterStahl

Erdstab
« Antwort #1 am: 9. Juli 2003, 12:34:07 Vormittag »
Die Beschreibung mit dem Formen und den Kristallstückchen ist schön. Zerspringt dabei JEDER Gegenstand? Also auch die jahrtausendealte Artefaktkrone der Schmerzen?                    

Offline Einar

Erdstab
« Antwort #2 am: 9. Juli 2003, 01:26:06 Vormittag »
Zitat
Die Beschreibung mit dem Formen und den Kristallstückchen ist schön. Zerspringt dabei JEDER Gegenstand? Also auch die jahrtausendealte Artefaktkrone der Schmerzen?



Vielen Dank für den ersten Teil. Zweiter Teil: Ich habe mich da stark an eure Beschreibung des Spruchs angelehnt. Zerspringt durch den Spruch \\\"Zertrümmerung\\\"die jahrtausendealte Artefaktkrone der Schmerzen ? Sicher nicht !

Bevor wir jetzt mit Beipackzetteln der Art: \\\"Bitte den Hamster nicht in der Microwelle trocknen.\\\" anfangen, also umgemünzt auf den Erdstab:

\\\"Der Gebrauch des Erdstabs zur Zerschmetterung der Krone der Schmerzen ist nicht gestattet und wird mit EP-Entzug nicht unter einem halben Jahr bestraft.\\\" sollte man in besonderen Fällen einfach den SL entscheiden lassen.



Gruß !



Einar                    

destruktive Kritik

  • Gast
Erdstab
« Antwort #3 am: 12. August 2003, 12:53:20 Nachmittag »
Wieviel Material zertrümmert dieser Stab?



\\\"NIeder mit dir du Stadtmauer\\\"                    

Offline Einar

Erdstab
« Antwort #4 am: 12. August 2003, 04:47:15 Nachmittag »
Zitat
Wieviel Material zertrümmert dieser Stab?



\\\\\\\"NIeder mit dir du Stadtmauer\\\\\\\"



Bis zur Größe G !



Steht im Text. Ist also nichts mit Stadtmauern.



Gruß !



Einar                    

destruktive Kritik

  • Gast
Erdstab
« Antwort #5 am: 13. August 2003, 02:37:10 Vormittag »
ups...jaja, stand da oben.

öhast ja rcht sorry.                    

Rokal Silberfell

  • Gast
Erdstab
« Antwort #6 am: 1. September 2003, 02:36:20 Nachmittag »
NAja dann halt rein mit dir du Presche in die Stadtmauer....



Aber trotzdem interessant.... ICh werde meine Burgen von jetzt an mit massiven Eichentüren sichern und die Metalltüren weglassen..... ist glaub ich sicherer.



Ich finde das Artefakte auf \\\"normalem\\\" Weg nicht zerstört werden sollten... außer schwächere Artefakte mit nem seeeeehr hochstufigen Zertrümmern.

Oder mit nem Zauber der gerade gebundene Magie bannt.                    

destruktive Kritik

  • Gast
Erdstab
« Antwort #7 am: 4. September 2003, 09:09:21 Nachmittag »
bitte was?

noch einmal langsam zum mitdenken, bitte. :shock:                    

 

SimplePortal 2.3.7 © 2008-2022, SimplePortal