Autor Thema: Wissen über Alchemistische Formeln  (Gelesen 714 mal)

Offline UserNNN

Wissen über Alchemistische Formeln
« am: 6. November 2021, 02:21:28 Vormittag »
Hey Leute und willkommen zu meinem ersten Forumsbeitrag (oder Frage) :D

In meiner Gruppe hat sich jetzt zum ersten mal ein Spieler dazu entschieden die Klasse des Alchemisten zu wählen. Nun habe ich mich dementsprechend mehr mit der Klasse befasst und dabei bemerkt, dass es keine konkreten Angaben dazu gibt, wie man alchemistische Formeln außer durch Stufenaufstieg in dieser Klasse oder das Auswendiglernen (1CP/EP pro Formel) anwenden kann.
Im GRW3. steht lediglich ein kleiner Satz, dass man die Formel kennen muss.

Nun finde ich den Gedanken komisch, dass ein Alchemist quasi nur so viele Formeln kennt, wie er Stufen hat und es zum selbst aufschreiben von weiteren Formeln keine Regeln gibt, wie das z.B. beim Erlernen von neuen Zaubern der Fall wäre (bei denen man diese auch selbst erforschen kann). Das selbe habe ich mich auch bei mag. Artefakten gefragt, aber hier soll es vorerst um alchemistische Gebräue gehen.

Mein erster Gedanke war ja die Formeln mittels Wissen: Alchemie zufällig zu ermitteln wenn ein Spieler wissen will was er sonst noch kennt. Daran stört mich allerdings, dass die Formeln die er kennt zufällig wären und auch, dass mir die alchemistischen Gebräue teilweise doch so stark wie Zauber vorkommen und dementsprechend vllt. nicht einfach durch eine Probe (in aufgeschriebener Form) gekannt werden sollten.
Eine Form die mir gefällt ist, dass mittels der 6. Stufe "Mystische Analyse" die Zusammensetzung herausgefunden werden kann und somit der Alchemist selbst ausprobieren kann den Trank herzustellen. Hierbei ist halt nur das Problem, dass er schon Stufe 6 sein muss.

Zusammengefasst: Welche Möglichkeiten gibt es für einen Spieler (ob Alchemist oder nicht) alchemistische Formeln anwenden zu können ohne sie mit CP/EP kaufen zu müssen oder sie zwingend von einem NPC beigebracht bekommen zu müssen?

Habt ihr anregungen oder Ideen zu dem Thema, dann kommentiert gerne eure Meinung dazu :)

Offline Corillin

  • Administrator
  • Gefürchteter Veteran
  • *****
  • Beiträge: 181
  • Total likes: 137
  • Lord Kraghar Palo
    • AC Charakterersteller
Antw:Wissen über Alchemistische Formeln
« Antwort #1 am: 7. November 2021, 07:26:33 Nachmittag »
Es kommt ja immer drauf an was die Formel bewirkt. kann man damit Höllenfeuer beschwören oder kann man damit ne Blutung stillen. Oder ist es ein Mittel gegen Heerausfall.

Generell würde ich viele Hausmittelchen ohne ausgeben von EP zulassen, so lange man das Labor, die Zeit und die Zutaten dafür hat. Ne Formel dafür zu kennen ist sogar dann kein Problem (mit oder ohne Wurf egal).

Ist es was hartes dann mach ich da immer ne Sidequest draus und bzw oder es kostet EP.
Wer es nicht mag mit Generierungspunkten herumzurechnen, kann hier nen Arcane Codex Charakterersteller herunter laden: zum Download

Komm zu uns auf den offiziellen Discord!

Offline UserNNN

Antw:Wissen über Alchemistische Formeln
« Antwort #2 am: 8. November 2021, 02:11:54 Vormittag »
Hallo und danke für deine Antwort :)

Bei so kleinen Sachen die eh nicht im GRW stehen wie jetzt z.B. Haarausfall hab ich auch kein Problem.
Mir ginge es eben eher um die unter "alchemistische Gebräue" aufgeführten Tränke/Salben.

Also solche Formeln per Sidequest zu vergeben ist auch kein Problem oder eh von mir auch so gedacht. Viel mehr war die Frage bei der Charaktererstellung, ob man wirklich nur die Anzahl pro Stufe kennen kann; abgesehen davon es auswendig zu können (Vorzug 1CP).  ;D

Wir handhaben es jetzt z.B. so, dass dadurch, dass diese Gebräue schon ziemlich besonders sind, sie nur mit den 6 für Stufe 6 startet, meinte aber ob es auch regeln gibt (vllt auch hausregeln einfach) um solche gebräue selbst zu erforschen, wie bei den Zaubern oder ob man sie nur quasi mittels SL bekommt, wenn du verstehst was ich meine.

Und wie ist es bei magischen Gegenständen, einfach wenn man die Voraussetzungen hat diese herstellen können lassen oder abhängig vom Gegenstand individuell entscheiden (z.B. Herzbaumbogen ziemlich unwahrscheinlich ohne Waldelf zu sein)


 

SimplePortal 2.3.7 © 2008-2022, SimplePortal