Neueste Beiträge

Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6 7 ... 10
41
Hallo Leute,
Ich bin nun seit ein paar Tagen am Ausarbeiten von Hausregeln zu den benötigten Zutaten für Gifte (und später auch noch alchemistischen Gebräue), wie man diese mittels Wissen: Kräuterkunde selbst finden kann, dann auch noch wie hoch die Preise auf dem Markt und Schwarzmarkt ungefähr sein sollten und ein paar andere Dinge.
Ganz schön aufwendig sowas das sag ich euch! Aber dafür machts auch Spaß und die bisherige Anwendung in meiner Runde hat super geklappt (Den Alchemisten hats gefreut  ;D)

Hier im Anhang meine Datei, sie ist noch lang nicht fertig, aber ich wollte sie einfach mal teilen, nachdem ich schon so lang dran hänge und vielleicht gefällt ja jemand die zusätzliche Tiefe in dem Gebiet ebenfalls.

Die Hausregeln sind natürlich noch weit nicht optimiert genug und es fehlen noch viele Zutaten und Gifte. Gebt gerne eure Ideen dazu und konstruktive Kritik ist natürlich auch immer erwünscht :)

https://docs.google.com/document/d/1sRVIlFdexKgkFYiE7hmoVyUArWFPyG7B/edit?usp=sharing&ouid=110408955223507006742&rtpof=true&sd=true

Liebe Grüße!
42
News / Antw:Arcane Codex Newsletter 09.2021
« Letzter Beitrag von Graywalker79 am 25. November 2021, 03:06:07 Nachmittag »
Dass wir auf der Spiel in Essen zu finden sind und ihr uns in Halle 6 besuchen dürft wisst ihr ja bereits. Und auch wenn es das nächste Quellenbuch dieses Jahr leider nicht zur Messe schafft (keine Sorge wir bleiben dran) versuchen wir unser Bestes um den vielfach gewünschten Quickstarter für Arcane Codex noch an den Start zu bringen.


Welches Quellenbuch kommt denn als nächstes?
43
Gesetze der Klinge - Die Regeln / Antw:Wissen über Alchemistische Formeln
« Letzter Beitrag von UserNNN am 8. November 2021, 02:11:54 Vormittag »
Hallo und danke für deine Antwort :)

Bei so kleinen Sachen die eh nicht im GRW stehen wie jetzt z.B. Haarausfall hab ich auch kein Problem.
Mir ginge es eben eher um die unter "alchemistische Gebräue" aufgeführten Tränke/Salben.

Also solche Formeln per Sidequest zu vergeben ist auch kein Problem oder eh von mir auch so gedacht. Viel mehr war die Frage bei der Charaktererstellung, ob man wirklich nur die Anzahl pro Stufe kennen kann; abgesehen davon es auswendig zu können (Vorzug 1CP).  ;D

Wir handhaben es jetzt z.B. so, dass dadurch, dass diese Gebräue schon ziemlich besonders sind, sie nur mit den 6 für Stufe 6 startet, meinte aber ob es auch regeln gibt (vllt auch hausregeln einfach) um solche gebräue selbst zu erforschen, wie bei den Zaubern oder ob man sie nur quasi mittels SL bekommt, wenn du verstehst was ich meine.

Und wie ist es bei magischen Gegenständen, einfach wenn man die Voraussetzungen hat diese herstellen können lassen oder abhängig vom Gegenstand individuell entscheiden (z.B. Herzbaumbogen ziemlich unwahrscheinlich ohne Waldelf zu sein)

44
Gesetze der Klinge - Die Regeln / Antw:Wissen über Alchemistische Formeln
« Letzter Beitrag von Corillin am 7. November 2021, 07:26:33 Nachmittag »
Es kommt ja immer drauf an was die Formel bewirkt. kann man damit Höllenfeuer beschwören oder kann man damit ne Blutung stillen. Oder ist es ein Mittel gegen Heerausfall.

Generell würde ich viele Hausmittelchen ohne ausgeben von EP zulassen, so lange man das Labor, die Zeit und die Zutaten dafür hat. Ne Formel dafür zu kennen ist sogar dann kein Problem (mit oder ohne Wurf egal).

Ist es was hartes dann mach ich da immer ne Sidequest draus und bzw oder es kostet EP.
45
Gesetze der Klinge - Die Regeln / Wissen über Alchemistische Formeln
« Letzter Beitrag von UserNNN am 6. November 2021, 02:21:28 Vormittag »
Hey Leute und willkommen zu meinem ersten Forumsbeitrag (oder Frage) :D

In meiner Gruppe hat sich jetzt zum ersten mal ein Spieler dazu entschieden die Klasse des Alchemisten zu wählen. Nun habe ich mich dementsprechend mehr mit der Klasse befasst und dabei bemerkt, dass es keine konkreten Angaben dazu gibt, wie man alchemistische Formeln außer durch Stufenaufstieg in dieser Klasse oder das Auswendiglernen (1CP/EP pro Formel) anwenden kann.
Im GRW3. steht lediglich ein kleiner Satz, dass man die Formel kennen muss.

Nun finde ich den Gedanken komisch, dass ein Alchemist quasi nur so viele Formeln kennt, wie er Stufen hat und es zum selbst aufschreiben von weiteren Formeln keine Regeln gibt, wie das z.B. beim Erlernen von neuen Zaubern der Fall wäre (bei denen man diese auch selbst erforschen kann). Das selbe habe ich mich auch bei mag. Artefakten gefragt, aber hier soll es vorerst um alchemistische Gebräue gehen.

Mein erster Gedanke war ja die Formeln mittels Wissen: Alchemie zufällig zu ermitteln wenn ein Spieler wissen will was er sonst noch kennt. Daran stört mich allerdings, dass die Formeln die er kennt zufällig wären und auch, dass mir die alchemistischen Gebräue teilweise doch so stark wie Zauber vorkommen und dementsprechend vllt. nicht einfach durch eine Probe (in aufgeschriebener Form) gekannt werden sollten.
Eine Form die mir gefällt ist, dass mittels der 6. Stufe "Mystische Analyse" die Zusammensetzung herausgefunden werden kann und somit der Alchemist selbst ausprobieren kann den Trank herzustellen. Hierbei ist halt nur das Problem, dass er schon Stufe 6 sein muss.

Zusammengefasst: Welche Möglichkeiten gibt es für einen Spieler (ob Alchemist oder nicht) alchemistische Formeln anwenden zu können ohne sie mit CP/EP kaufen zu müssen oder sie zwingend von einem NPC beigebracht bekommen zu müssen?

Habt ihr anregungen oder Ideen zu dem Thema, dann kommentiert gerne eure Meinung dazu :)
46
Gesetze der Klinge - Die Regeln / Lektion "Das Kreischen der Weiber" nicht mehr AC Kanon
« Letzter Beitrag von NackterStahl am 5. November 2021, 02:13:04 Nachmittag »
Werte Reisende!

In letzter Zeit wurden mehrfach Fragen bezüglich einer Lektion aus dem 2004 veröffentlichten Kompendium (1. Edition) gestellt. Dabei handelt es sich um die Lektion "Das Kreischen der Weiber" (Kompendium 1. Edition, S. 69).
Hierzu möchten wir uns nun auch offiziell von Verlagsseite aus äußern.

Vor über 17 Jahren, als das Kompendium gedruckt wurde, war der Verlag noch ein anderer. Die Lektion für die Kriegshunde-Berufswegspezialisierung "Plünderer" wurde damals geschrieben, um dem tief Verdorbenen und Dunklen Ausdruck zu verleihen, das in einigen der fiktiven Personen dieses Dark Fantasy Settings vorherrscht.
Seither haben wir als Verlag uns jedoch auch gemeinsam mit unserer Community weiterentwickelt und sowohl der Verlag, als auch seine Supporter:innen, sehen die Lektion heute in einem anderen, sehr viel kritischeren Licht.
Neue Ideen und ein anderes Mindset über die Welt von Arcane Codex haben dazu geführt, dass wir uns entschlossen haben, diese Lektion aus dem aktuellen Kanon von Arcane Codex gänzlich zu streichen.

In aktualisierten Auflagen oder neuen Publikationen des Verlags wird sie somit auch nicht mehr veröffentlicht werden.
Zudem soll diese Lektion auch bei offiziellen Arcane Codex Supporterrunden keine Anwendung mehr finden.
Inwieweit ihr in euren individuellen Spielsitzungen dem offiziellen Kanon des Verlages folgt, bleibt dabei natürlich, wie stets, euch selbst überlassen. 
47
Gesetze der Klinge - Die Regeln / Antw:[3rd Edition] Waffenfetischist
« Letzter Beitrag von AngeliAter am 22. Oktober 2021, 06:32:25 Nachmittag »
Wichtig ist halt, er muss, um den 10. Punkt zu bekommen, das gesamte Waffentalent komplett bis auf 10 leveln. Und bei einer fortgeschrittenen Kampagne kann es schon dazu kommen, dass 9 Punkte eben nicht ausreichen bzw. dass man immer etwas hinter den Leuten mit 10 Punkten ansteht.
48
Gesetze der Klinge - Die Regeln / Antw:[3rd Edition] Waffenfetischist
« Letzter Beitrag von Stahlfaust am 15. Oktober 2021, 10:03:44 Nachmittag »
Der Kriegsmeister erhält in diesem Fall ja alle Waffertigkeiten auf Rang 9.
Also auch die Waffenfertigkeiten z.B. aus dem Kompendium, die einen passiven Bonus geben. Einhändig kämpfen, Rüstung umgehen, Wasserkampf, meucheln etc. Können je nach Situation sehr nützlich sein.
Aber ja, es ist nicht besonders kosteneffizient.
49
Gesetze der Klinge - Die Regeln / Antw:[3rd Edition] Waffenfetischist
« Letzter Beitrag von Daij_Djan am 13. Oktober 2021, 06:45:06 Nachmittag »
jedoch muss ich auch sagen, dass es von nem mäßigen SL zeugt wenn er Fertigkeiten von 9 bei der Charaktererschaffung zulässt.
*sorry das isn Thema für nen eigenen Thread, verzeiht mir*

Na ja, wenn man über Waffenfetischist Kriegsmeister versucht auf einen Fertigkeitenrang von 9 zu kommen, vergibt man keinen einzigen Punkt in die Waffenfertigkeiten ;) Das dürfte aber auch, wenn ich die Fertigkeiten korrekt im Kopf habe, eh nicht mit den normalen Startpunkten möglich sein. Das braucht immerhin zehn Schulstufen plus 4x Naturtalent :)
50
Gesetze der Klinge - Die Regeln / Antw:[3rd Edition] Waffenfetischist
« Letzter Beitrag von Corillin am 13. Oktober 2021, 04:44:12 Nachmittag »
Naja so einen zu bauen kann ja auch einfach das Charakterkonzept sein. "Mir egal was ihr mir in die Hand gebt, ich werde treffen" oder auch "sucht ihr euch mal ne Waffe aus hier in der Bastion. ich nehme infach was übrig bleibt"

jedoch muss ich auch sagen, dass es von nem mäßigen SL zeugt wenn er Fertigkeiten von 9 bei der Charaktererschaffung zulässt. Wenn es keine Luft nach oben gibt und man das minmaxen ins perverse treibt kann man auch gleich nen Videospiel spielen xD
*sorry das isn Thema für nen eigenen Thread, verzeiht mir*
Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6 7 ... 10
SimplePortal 2.3.7 © 2008-2022, SimplePortal